• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

AUTODESK TRUST CENTER

Skalierbare und sichere Services

Durch unsere Verpflichtung zu hoher Verfügbarkeit können unsere Kunden die Leistungsfähigkeit der Produkte, Services und Anwendungen von Autodesk voll ausschöpfen.

Ist ein Produkt oder Service ausgefallen?

Besuchen Sie das Health Dashboard, um den Status eines vorliegenden Produkt- oder Serviceausfalls zu überprüfen oder geplante Wartungstermine anzuzeigen.

Unser Verfügbarkeitsversprechen

Die Services von Autodesk sind skalierbar und bieten unseren Kunden zuverlässige, robuste und sichere Anwendungen.

  • Ein robustes Netz erstellen

    Wir haben separate Bereiche für Bereitstellung und Produktion, die von unserem Firmennetzwerk völlig getrennt sind und zu denen nur autorisierte Mitarbeiter Zugang haben. Der gesamte Verkehr in unseren Produktionsnetzwerken wird standardmäßig verweigert und muss eine vollständig redundante, fehlertolerante Infrastruktur durchlaufen.

  • Umgang mit Verfügbarkeitsrisiken

    Die von uns entwickelten Richtlinien und Standards sorgen dafür, dass die Verpflichtungen in Bezug auf Sicherheit, Verfügbarkeit und Vertraulichkeit eingehalten werden und unsere Cloud-Umgebung routinemäßig internen und externen Risikobewertungen und Prüfungen unterzogen wird. Wir überwachen die Verarbeitungskapazität und die Nutzungsdaten, um die sich ständig ändernden Nachfrage zu bedienen und zusätzliche Kapazitäten zur Erfüllung unserer Systemanforderungen bereitzustellen.

Erfahren Sie mehr über unsere betrieblichen Abläufe

Wir haben feste Abläufe für wichtige Aktivitäten wie die Versionsverwaltung für Anwendungen, Hardware- und Betriebssystem-Upgrades sowie die Überwachung des Systemzustands.

  • Patch-Verwaltung

    Unsere Patch-Richtlinie sorgt für Effektivität bei der Einrichtung von Patches. Wo immer möglich erfolgt die Suche nach neuen Patches und die Ausarbeitung von Listen zur Bereitstellung der Patches vollautomatisch. Diese Listen werden anschließend von autorisierten Sicherheitsmitarbeitern genehmigt.

  • Störungsmanagement

    Unsere Richtlinie zum Umgang mit Störungen legt bewährte Verfahren für die Problemlösung fest und basiert auf der Information Technology Infrastructure Library (ITIL) v3. Ziel dieser Richtlinien ist es, Informationen zu Vorfällen zu sammeln und zu verbreiten, sodass Prozesse fortlaufend verbessert werden und das gesammelte Wissen in zukünftige Reaktionen einfließt.

  • Datenreplikation

    Kundendaten werden zwischen Rechenzentren an verschiedenen Standorten repliziert. Das Replizieren verringert das Risiko eines Datenverlusts oder einer Serviceverzögerung, falls ein Rechenzentrum ausfällt und auf ein anderes umgeschaltet werden muss. Informationen zur grenzüberschreitenden Übertragung personenbezogener Daten und geeigneter Schutzmaßnahmen finden Sie in der Autodesk-Datenschutzerklärung.

  • Leistung und Skalierbarkeit

    Mit Hilfe unserer Kapazitätsverwaltungsrichtlinie wahren wir ein hohes Verfügbarkeitsniveau, indem wir auf der Grundlage von Nutzungsstatistiken Rechenressourcen sammeln und anpassen. Wir führen routinemäßig Leistungs- und Belastungstests durch, um sicherzustellen, dass unsere Services für Nutzungsspitzen gerüstet sind.