Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

TECHNOLOGY CENTERS

WO DIE ZUKUNFT DER FERTIGUNG BEGINNT

In den Autodesk Technology Centers finden Spezialisten, Forscher und Unternehmen Arbeitsbereiche mit modernster technologischer Ausrüstung, mit denen sie die Zukunft gestalten können.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Lorem ipsum

Das sind die Autodesk Technology Centers

Einführungsvideo zu den Autodesk Technology Centers (2:05 Min.)

Eine gemeinsame Vision der Zukunft

Das Netzwerk der Autodesk Technology Centers in San Francisco, Boston, Toronto und dem britischen Birmingham bringt Spezialisten, Forscher und Unternehmen zusammen, die gemeinsam neue Ansätze für die Fertigung entwickeln möchten. Sie liefern uns einen Rahmen, in denen visionäre Ideen für eine bessere Zukunft Form annehmen können.

Foto eines 3D-Drucks mit Roboterarm bei der Arbeit mit Beton im Autodesk Technology Center in Boston

Hochmoderne Ausrüstung

In den Autodesk Technology Centers suchen Spezialisten aus den Bereichen Architektur und Bauwesen, Produktentwicklung und Fertigung nach neuen Arbeitsmethoden für die Zukunft ihrer Branchen. Von der automatisierten Konstruktion bis zu vorausschauenden Analysen und KI bieten unsere hochmodernen Einrichtungen einen Raum zur Erkundung neuer, besser vernetzter Arbeitsabläufe.

Foto von der Arbeit mit Fusion 360 im Autodesk Technology Center in San Francisco

Das Residency-Programm

Das Residency-Programm der Technology Centers bietet Start-ups, Fachleuten und Forschern die Gelegenheit, an Projekten zu den Themen Produktentwicklung, Innovation, Materialforschung und Fertigungsabläufe zu arbeiten. Interessierte können sich jederzeit bewerben. Wenn sie ausgewählt werden, erhalten sie Zugang zu einem reichhaltigen Angebot an Fortbildungsprogrammen, Expertenberatung, Schulungen und technischer Ausrüstung.

News und Updates

Können Ernährungswissenschaft und Technologie die Lebensmittelversorgung gewährleisten?

Durch COVID-19 wurden einige Schwächen in den globalen Versorgungsketten sichtbar. Doch Ernährungswissenschaftler und Technologie-Start-ups arbeiten bereits an Lösungen. Könnte eine Überarbeitung traditioneller Methoden die Landwirtschaft endlich ins 21. Jahrhundert führen?

Robotikunternehmen liefert COVID-19-Beatmungsgeräte

Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie rief Watertower Robotics ein weltumspannendes Projekt für Beatmungsgeräte ins Leben, um den globalen Bedarf zu decken.

Abbildung mit freundlicher Genehmigung von The Ventilator Project

Die Zukunft des 3D-Drucks im Bauwesen erfordert neue Bauvorschriften

Ein Hersteller von 3D-Druckern und ein Bauingenieurbüro entwickeln gemeinsam einen Branchenstandard für per 3D-Druck gefertigte Wände sowie zukunftsfähige Bauvorschriften.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Apis Cor

UNSER RESIDENCY-PROGRAMM

Für das Residency-Programm kann sich jeder bewerben. Die Teilnahmedauer ist flexibel, von einem Monat bis zu mehreren Jahren.

Bildnachweis für Banner

Das erzählt eine Teilnehmerin am Residency-Programm

„Im Rahmen des Residency-Programms von Autodesk bekamen wir von Marion Surgical Zugang zu Know-how und umfassenden Ressourcen im Bereich Fertigung, was für die Entwicklung unseres Simulators von großem Wert war. Mit dem Simulator wollen wir Chirurgen in einer realitätsgetreu und sicheren Cloudumgebung die Möglichkeit geben, mittels Augmented Reality, Virtual Reality und einer realistischen haptischen Erfahrung zu lernen und zu üben, zusammenzuarbeiten und gemeinsam Abläufe zu diskutieren.“ – Jessica Henry, Marion Surgical

Standorte der Technology Centers

Kurze Einführung. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, in culpa qui officia.

Foto des Autodesk Technology Centers in San Francisco

San Francisco

Das Autodesk Technology Center in San Francisco bietet eine Vielzahl an fortschrittlichen Fertigungsanlagen, Robotertechnik und Arbeitsbereichen, an denen neue Ideen rund um die traditionelle Fertigung untersucht werden können.

Foto des Autodesk Technology Centers in Boston

Boston

Das Autodesk Technology Center in Boston bietet Zugang zu großen Fertigungsanlagen, Robotertechnik, Projektflächen in einem Armeedepot für Schwereinsätze sowie Schulungen und Know-how von den Spezialisten von Autodesk.

Foto des Autodesk Technology Centers in Toronto

Toronto

Das Autodesk Technology Center in Toronto bietet Zugang zu modernsten Prototyping- und Validierungstools, mit denen Branchenexperten die Welt um uns herum neu gestalten können.

Foto des Autodesk Technology Centers in Birmingham, Großbritannien

Birmingham

Das Autodesk Technology Center in Birmingham kooperiert mit Kunden aus verschiedenen Branchen, um neue Fertigungs- und Produktionsmethoden zu entwickeln.