Produktentwicklung und -fertigung

Was ist Fusion 360?

Fusion 360 ist eine cloudfähige Software für die Zusammenarbeit bei 3D-CAD, CAM, CAE und Leiterplatten, die von Autodesk entwickelt und vertrieben wird. Erfahren Sie mehr über die grundlegenden Konzepte, die speziellen Funktionen und die Preise von Fusion 360.

Was ist Autodesk Fusion 360?

Autodesk Fusion 360 vereint CAD-Software mit CAM-Anwendungen in einem einzigen, gut integrierten Programm. Fusion 360 enthält alle Werkzeuge, die Sie zur Herstellung von Produkten benötigen. Planen, anpassen und fertigen in einem Programm. Dank der benutzerfreundlichen Arbeitsabläufe von CAD zu CAM können Sie Prototypen von Grund auf neu erstellen und fertigen sowie Modelle bis zum fertigen Produkt abschließen.

Mann entwickelt ein neues Produkt am Computer mit CAD CAM Software von Autodesk.

Was ist ein CAM-Programm?

Während CAD-Programme das Zeichnen von Hand durch einen automatisierten Prozess am Computer ersetzen, werden CAM-Programme meist von NC-Programmierern zur Erstellung des Steuerungscodes für CNC-Werkzeugmaschinen genutzt. Fusion 360 vereint das Beste aus beiden Welten in einer integrierten Software.

Eine Frau und zwei Männer arbeiten an einem neuen Produkt mit Hilfe der CAD und CAM Software Fusion 360.

Fusion 360 Schwerpunkt

Fusion 360 begleitet Sie vom Design, über die Planung und Entwicklung, bis hin zum fertigen Produkt. Autodesk Fusion 360 legt seinen Schwerpunkt auf CAD, CAM, CAE und die Arbeit mit Leiterplatten. Egal ob Sie einfache technische Zeichnungen oder detaillierte 3D-Modelle erstellen wollen, Fusion 360 ist Ihre cloudbasierte Lösung für nachhaltige Produktherstellung und 3D-Druck. Mit Autodesk Fusion 360 nutzen Sie eine cloudbasierte, kostengünstige Plattform, die den gesamten Produktentwicklungsprozess in einer einzigen Software vereint.

Funktionen von Fusion 360

Mit seinen benutzerfreundlichen Funktionen ist Fusion 360 eines der beliebtesten Designwerkzeuge für Technikfans. Erfahren Sie, welche Funktionen Fusion 360 seinen Benutzern bietet.

  • Entwurfsplanung und 3D-Modellierung

    Fusion 360 bietet Funktionen für die direkte, Flächen-, parametrische, Netz- und Freiform-Modellierung sowie die Erstellung von Blechbauteilen (Englisch), das Drehen und Drehfräsen sowie interaktive Montage. Die direkte Modellierung wird sowohl im verlaufsbasierten als auch im nicht verlaufsbasierten Modus unterstützt.

  • Fertigung

    Fusion 360 bietet hervorragende Funktionen, mit denen Sie Objekte auf einer CNC-Maschine herstellen können. Das Programm verfügt über eigene Funktionen für die computergestützte Fertigung. Wenn Sie Schnitte vornehmen möchten, können Sie die kostenlosen Postprozessor-Werkzeuge der Software verwenden oder eigene erstellen.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Conturo Prototyping

  • Elektronik

    Mit den Funktionen für Stromlaufpläne, Leiterplatten-Layout und Routing in Fusion 360 können Sie elektronische Intelligenz hinzufügen. Fusion 360 ermöglicht ECAD- und MCAD-Konstrukteuren die Zusammenarbeit am selben Entwurf. Sie benötigen keine Drittanbietersoftware zum Konvertieren, Austauschen oder Exportieren von STEP-, XDF- oder IDF-Dateien.

  • Simulation

    Fusion 360 konzentriert sich auf die folgenden Simulationstypen: Verformungs- und Spannungsanalyse, sowohl mit linearen als auch mit nichtlinearen Materialeigenschaften. Die Ergebnisse zeigen häufige Fehlerbedingungen sowie Spannungsniveaus.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von MJK Performance

  • Generatives Design

    Entdecken Sie Konzepte, die über das menschliche Verständnis hinausgehen. Mit generativem Design in Fusion 360 können Sie endlose Konzepte erarbeiten und Entwürfe für bestimmte Materialien und Produktionsprozesse optimieren.

  • Zusammenarbeit

    Fusion 360 ist ein Cloud-Modellierungswerkzeug, d. h. Ihr Projekt kann auf sichere Weise von Personen in oder außerhalb Ihres Unternehmens gemeinsam genutzt werden. Dadurch können Projektbeteiligte Ihren Entwurf nach Bedarf überprüfen und in Echtzeit kommunizieren.

Vorteile von Fusion 360

Im Vergleich zu herkömmlichen Konstruktionsverfahren sparen Fusion 360-Nutzer 75 % der Konstruktionszeit. Woran liegt das? An der vollständigen Verknüpfung von Fusion 360 auf einer einzigen Plattform und der Benutzerfreundlichkeit. 

  • Eine neue Arbeitsweise

    „Fusion 360 ermöglicht mir die schnelle Entwicklung von Vorkonzepten. Damit kann ich die Form in 3D auflösen und Renderings für Präsentationen 50 % schneller erstellen als mit vorhandenen Tools, besonders bei mehreren Ansichten und transparenten Materialien.“
    – Fusion 360-Benutzer, G2Crowd

  • Entwurfsgeschwindigkeit

    „Am meisten gefällt mir die Benutzerfreundlichkeit und die Geschwindigkeit... man entwirft etwas und baut es dann in nur einem Tag, während das früher vielleicht eine Woche gedauert hat.“
    – Fusion 360-Benutzer, G2Crowd

  • Schnellere Entwicklung und Fertigung

    „Für mich war das ein Aha-Erlebnis. Ich habe einfach viel mehr Möglichkeiten bei der Annahme, Ausmodellierung und Übergabe von Konzepten an die CNC-Maschine.“
    – Fusion 360-Benutzer, G2Crowd

  • Cloudbasiertes CAD

    „Ich finde es toll, dass die Software cloudbasiert ist. Man kann von überall aus auf die eigene Arbeit und die der Teams zugreifen. Ich liebe es, Modelle mit diesem Programm zu erstellen, weil es sehr einfach ist, das Modell zu formen, zu skalieren. Andere Programme machen das Modell sehr quadratisch oder nicht genau so, wie ich mir das vorstelle.“
    – Fusion 360-Benutzer, G2Crowd

Frau sitzt am Computer und arbeitet mit Fusion 360 an einem 3D Modell für den 3D Drucker.

Fusion 360 im 3D-Druck

Mit den in Fusion 360 integrierten Funktionen zum 3D-Druck, gelingt Ihnen eine nachhaltige, schnelle und kostengünstige Produktherstellung. Als leistungsstarke 3D-Drucker-Software kann Fusion 360 den Produktionsprozess simulieren und selbst komplexe Details anzeigen. Dank der Speicherung in der Cloud erlaubt Ihnen Fusion 360 auch die Zusammenarbeit im Team. Laden Sie Änderungen hoch und teilen Sie diese mit Kollegen.

Fusion 360-Angebote

Fusion 360 ist sehr preiswert und bietet drei Abonnementlizenzen: Fusion 360 für den professionellen/kommerziellen Gebrauch mit vollem Funktionsumfang für CAD, CAM, CAE und Leiterplatten, Fusion 360-Erweiterungen, die nur beim Kauf einer professionellen Lizenz für Fusion 360 verfügbar sind, Fusion 360 für den persönlichen Gebrauch mit eingeschränkten Funktionen für 3D-Modellierung und Fertigung und Fusion 360 für Bildungseinrichtungen zur Verwendung durch Lehrkräfte und Schüler/Studenten.

Fusion 360 für den professionellen Gebrauch

Sie können Fusion 360 mit einem einjährigen Abonnement für /Jahr (bzw. /Monat) oder mit einem 3-jährigen Abonnement ( /zahlbar alle drei Jahre) erwerben. Mit einem Abonnement von Fusion 360 für den professionellen Gebrauch (online oder telefonisch beim Vertriebsteam erworben) haben Sie Zugriff auf alle Konstruktions- und 3D-Modellierungswerkzeuge, eine voll funktionsfähige CAM-, CAE- und Leiterplatten-Entwicklungsplattform sowie umfassende Zusammenarbeit und Datenverwaltung, vollständige 2D-Dokumentation und Zeichnungen, Telefon-, E-Mail- und Forum-Support, lokales und Cloud-Rendering, 16 Exportdateitypen, 23 Importdateitypen, alle Simulationsstrategien ob lokal oder in der Cloud, generatives Design und exklusiven Zugriff auf EAGLE Premium und HSMWorks.

Sie können alle Funktionen von Fusion 360 30 Tagelang kostenlos testen.

Fusion 360-Erweiterungen

Bei CAD-CAM-Software gibt es keine Einheitslösung, die für alle passt. Manchmal enthält Ihre Software alles, was Sie brauchen, aber manchmal benötigen Sie vielleicht noch mehr Funktionen, um Ihre Ideen voranzutreiben. Mit den Erweiterungen für Fusion 360 können Sie erweiterte Funktionen und erweiterte Arbeitsabläufe in der Software nutzen, indem Sie Funktionen für komplexe Bearbeitung, additive Fertigung (3D-Druck), generatives Design, Verschachtelung und Fertigung aktivieren. Mit den flexiblen Abonnementmodellen von Fusion 360 können Sie Ihr eigenes CAD/CAM-Paket erstellen, das auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Erweiterungen sind direkt in Fusion 360 verfügbar und können freigegeben werden, wenn Sie weitere Funktionen benötigen, oder gesperrt bleiben, wenn Sie die Zusatzfunktionen nicht benötigen. Wenn Sie nur eine Erweiterung benötigen, können Sie nur diese eine auswählen. Wenn Sie mehrere benötigen, können Sie mehrere entsperren. Wenn Sie keine davon benötigen, ist das auch kein Problem – Sie können sie einfach unangetastet lassen. Sie können Fusion 360-Erweiterungen sogar 7 Tage lang kostenlos testen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Conturo Prototyping

Fusion 360 für den persönlichen Gebrauch

Fusion 360 ist für Hobbyanwender kostenlos. Fusion 360 für den persönlichen Gebrauch (früher Fusion 360 für Hobbyanwender) ist eine kostenlose Version mit eingeschränkten Funktionen, die jährlich verlängert werden kann und nur minimale Funktionen bietet. Aber zuerst müssen Sie sich als Hobbyanwender qualifizieren, um Fusion 360 für den persönlichen Gebrauch zu erhalten. Ein Hobbyanwender darf maximal 1.000 US-Dollar Jahresumsatz machen und dabei Fusion 360 nur zu Hause für nichtkommerzielle Entwurfs-, Konstruktions- und Fertigungsprojekte einsetzen. Wenn sie sich anmelden oder ein Konto bei Autodesk Account erstellen, können Hobbyanwender Fusion 360 für den persönlichen Gebrauch kostenlos herunterladen.

Fusion 360 für Studenten

Fusion 360 ist eine großartige Ressource, da die Benutzer alles an einem Ort erledigen können. Mit Fusion 360 können Sie 3D-Entwürfe erstellen, zusammenarbeiten, Daten verwalten, Werkzeugwege erstellen und Simulationen ausführen, um Ihre Konstruktionen zu validieren. 

Fusion 360 ist auch das Werkzeug der Wahl für Experten in den Bereichen Fertigung, Maschinenbau, Konstruktion und Industriedesign. Es wird von führenden kommerziellen Unternehmen wie dem New Horizons Studio der Hyundai Motor Group, VOLVE, Conturo Prototyping und Stewart-Haas Racing zur Herstellung von Produkten verwendet. Daher kam uns der Gedanke, eine Bildungslizenz Fusion 360 für Lehrkräfte zu schaffen, um Studenten auf eine Laufbahn in der Konstruktion, Entwicklung und Fertigung vorzubereiten, damit sie der Zeit einen Schritt voraus sind und ihre neuen Möglichkeiten verwirklichen können. Fusion 360 für Bildungseinrichtungen ist kostenlos und einfach zu erlernen.

Fusion 360 App Store

Der Autodesk App Store ist ein Marktplatz und Webdienst, der von Autodesk entwickelt wurde und über den Sie auf einfache Weise Plug-ins von Drittanbietern für Fusion 360 und andere verwandte Software finden und erwerben können. Stirnräder, weiche Backen und ästhetische Vorlieben sind nur einige der Themen, die im Fusion 360 App Store behandelt werden und mit denen Sie Ihre Fusion 360-App sowohl mit kostenlosen als auch mit kostenpflichtigen Apps personalisieren können.

Fusion 360 Grundlagen und erste Schritte

Mit den Fusion 360 Tutorials, YouTube Videos und Blogartikeln lernen Sie Fusion 360 im Handumdrehen.

  • Fusion 360 – Grundlagen

    Der Kurs „Fusion 360 – Grundlagen“ führt Sie durch die Grundlagen von Fusion 360, bevor Sie die ersten Schritte mit der 3D-Modellierung lernen. Eine Video-Lernprogrammreihe zu Konstruktionsprinzipien, zur Arbeit mit Dateien und Projekten unter Verwendung von Fusion Team und zum Umstieg von anderen Systemen ist ebenfalls verfügbar.

  • Erste Schritte mit Fusion 360

    Alles, was Sie über Fusion 360 wissen müssen, beginnt mit diesem Kurs. Bevor Sie Fusion 360 herunterladen, lesen und sehen Sie sich alle hier verfügbaren Videos zur Verwendung von Fusion 360 an. Es geht beispielsweise darum, wo Ihre Daten gespeichert werden, wie Fusion 360 sich in den Entwurfsprozess einfügt, um die Top-Down-Konstruktionsmethode von Fusion 360, die Dateistruktur, Körper und Komponenten. 

  • Einführung in 3D-Modellierung

    Wir skizzieren zunächst grundlegende Einschränkungen und lernen dann, wie Sie die standardmäßigen Werkzeuge zur Volumenkörpermodellierung in Fusion 360 verwenden. In diesem Kurs erfahren Sie mehr über die Benutzeroberfläche zum Skizzieren in Fusion 360, über die Erstellung einfacher Formen und Basisprofile und wie Sie eine Einführung in die Bearbeitungswerkzeuge erhalten.

Fusion 360 Anforderungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

So installieren Sie Fusion 360

Wenn Sie keine aktuelle Fusion 360-Lizenz haben, besuchen Sie unsere Fusion 360-Produktseite. Wenn Sie über eine aktive Fusion 360-Lizenz verfügen, können Sie Fusion 360 erhalten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto bei Autodesk Account an, um Produkte und Services anzuzeigen.
  2. Suchen Sie Fusion 360.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen.

Dateitypen

Fusion 360 ist mit vielen der am häufigsten verwendeten 3D-Modellformate kompatibel, da die Anwendung allgemein zugänglich und breit einsetzbar sein soll. STL- (.stl), OBJ- (.obj) und STEP-Dateien sind Beispiele für diese Formate (.ste, .step, .stp). Diese Formate speichern 3D-Modelle auf verschiedene Weise, jeweils mit eigenem Satz von Funktionen (z. B. werden in OBJ-Dateien Informationen über Farben gespeichert).

Wer verwendet Fusion 360?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

  • Grovemade

    Grovemade verwendet Fusion 360, um ästhetisch ansprechende Desktop-Lautsprecher aus einer Mischung aus Ahorn- und Walnussholz zu entwerfen.

  • Edera Safety

    Edera Safety verwendet die generative Designtechnologie in Fusion 360, um einen besseren und effizienteren Rückenprotektor zu konstruieren.

  • SRAM

    SRAM, ein weltweit führender Anbieter von Fahrradteilen, geht in puncto Steifigkeit und Gewicht immer wieder bis an die Grenzen

Verbinden Sie Fusion 360 mit anderer Autodesk Software

Vergleich
Weitere Informationen

Was kostet Fusion 360?

Für Ihre Anforderungen bieten wir die folgenden monatlichen, jährlichen und 3-jährigen Abonnementlaufzeiten an:

  • Einmonatiges Abonnement 
  • Einjähriges Abonnement 
  • Dreijähriges Abonnement 

Fusion 360 ist kostenlos für:

Ressourcen

Häufig gestellte Fragen zu Autodesk Fusion 360

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns zu Fusion 360 gestellt werden.

Wie Sie Ihre Lizenz verlängern, variiert je nachdem, wie Sie Ihr Fusion 360-Abonnement erworben haben. Wenn Sie Ihr Abonnement online von Autodesk erworben haben, wird es automatisch verlängert, sofern Sie die automatische Verlängerung nicht deaktiviert haben. Melden Sie sich einfach bei Autodesk Account an und wählen Sie das Produkt aus, das Sie verlängern möchten. Vergewissern Sie sich, dass die automatische Verlängerung aktiviert und die Zahlungsmethode korrekt ist. Wenn Sie das Abonnement über unser Vertriebsteam erworben haben, erhält Ihr Vertragsmanager vor dem Ablaufdatum Erinnerungen per E-Mail, da diese Abonnements nicht automatisch verlängert werden. Wenn eine Verlängerung ansteht, sprechen Sie mit dem für Sie zuständigen Vertriebsmitarbeiter über Möglichkeiten wie das Hinzufügen von Lizenzplätzen und das Anpassen der Rechnungsdaten für Ihre Abonnements. Wenden Sie sich direkt an Ihren Autodesk-Verkaufsberater oder wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Wenn Sie das Produkt bei einem Autodesk-Fachhändler erworben haben, erhält Ihr Vertragsmanager vor dem Ablaufdatum Erinnerungen per E-Mail. Wenn eine Verlängerung ansteht, sprechen Sie mit Ihrem Vertragshändler über Möglichkeiten wie das Hinzufügen von Lizenzplätzen und das Anpassen der Rechnungsdaten für Ihre Abonnements. Wenden Sie sich für die Verlängerung an den Fachhändler, der in Ihrer Verlängerungsbenachrichtigung angegeben ist, oder nutzen Sie die Fachhändler-Suche von Autodesk. Wenn Sie Ihr Abonnement vor Ablauf verlängern, erhalten Sie zum Dank einen Sonderpreis für die Verlängerung – in der Regel 10 % weniger, als ein neues Abonnement kosten würde.

Die Systemanforderungen werden mit jeder Version aktualisiert und im Forum unter den folgenden Links veröffentlicht:

Fusion 360 und AutoCAD sind beides CAD-Anwendungen. Obwohl beide von Autodesk entwickelt werden, gibt es einen geringfügigen Unterschied zwischen den Ansätzen und Arbeitsweisen. Fusion 360 ist eine cloudbasierte Software für 3D-Modellierung und Fertigung, während AutoCAD eine 2D-Zeichensoftware ist, die auch sehr gute 3D-Ergebnisse liefert. In AutoCAD können branchenspezifische Tools wie AutoCAD Architectural, Electrical, Civil 3D und Mechanical integriert werden, während Fusion 360 den Schwerpunkt auf das Industriedesign (Maschinenbau) legt. AutoCAD ist in erster Linie ein Zeichenpaket, das Maschinen, Hauspläne, Stromlaufpläne und Anlagenpläne erstellt. Die zugehörigen 2D- und 3D-Modelle müssen manuell aktualisiert werden. Fusion 360 ist in erster Linie ein Konstruktionspaket für die Simulation der tatsächlichen Maschinenbewegungen sowie für Baugruppen von Bauteilen, Mechanik, Finite-Element-Berechnung, komplexe Flächen, Rendering und detaillierte 2D-Zeichnungen auf der Grundlage von 3D-Modellen oder Baugruppen, die aktualisiert werden, sobald sich das 3D-Modell ändert.

Mit seiner leistungsstarken 3D-Rendering-Funktion, der Speicherfunktion in der Cloud und den vielfältigen Konstruktionswerkzeugen zur Formgebung und Modellierung, spielt Fusion 360 eine wichtige Rolle. Mit der schematischen Zeichensoftware konstruieren Sie Ihre Ideen in Echtzeit, erstellen Fassaden, Baugruppen und Bewegungsstudien. Dank fotorealistischem Rendering erstellen Sie detaillierte Animationen. Überdies können Sie mit Hilfe von Fusion 360 als 3D-Drucksoftware schnell und einfach Ihre Prototypen ausdrucken oder die zur Fertigung der Konstruktion benötigten CAM-Werkzeuge für CNC-Maschinen erzeugen.

Fusion arbeitet mit einem sogenannten „Top-Down-Ansatz“, bei dem ein System in seine Bestandteile zerlegt wird, sodass der Blick auf die Untersysteme freigegeben wird. Durch diesen Konstruktionsansatz entwerfen Sie eine Übersicht der Baugruppe und verfeinern anschließend die einzelnen Bauuntergruppen und Bauteile mit mehr Details, bis die gesamte Spezifikation auf die Basiselemente reduziert wird.

Nein, dank der intuitiven Benutzeroberfläche ist Fusion 360 auch für Einsteiger leicht zu erlernen. Als Teil der Autodesk Community erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl an Fusion 360 Tutorials, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Webinars und Lernvideos.

Ja, Fusion 360 for Mac bietet einheitliche CAD-, CAM- und PCB-Software in einem flexiblen Komplettpaket für Mac OS und Mobilgeräte. Fusion 360 for Mac bietet eine Plattform für die Zusammenarbeit, mit der der Produktentwicklungsprozess von der Konstruktion bis zur Fertigung optimiert werden kann.

Ja, es gibt sowohl eine kostenlose Testversion von Fusion 360 als auch eine kostenlose Fusion 360 Version für den privaten Gebrauch. Berechtigte Schüler und Studenten müssen Sich auch nicht nach einer Fusion Alternative umschauen, denn dank der kostenlosen Fusion 360 Version für berechtigte Schüler und Studenten nutzen diese Fusion 360 komplett kostenlos.

Fusion 360 ist unsere vielfältigste CAD, CAM und CAE Software und wird deshalb in einer Vielzahl von Branchen genutzt. Besonders beliebt sind die vielfältigen Funktionen von Fusion 360 aber in den Bereichen Elektronik, Simulation und Industriedesign. Überdies macht Fusion 360 die Zusammenarbeit Ihres Teams und das Datenmanagement einfacher. Fusion 360 programmiert Ihre CNC Maschinen zur optimalen Fertigung und die integrierte Funktion für generatives Design unterstützt Sie ebenfalls im Produktentwicklungsprozess.

Fusion 360 bietet eine umfassende Auswahl an Datenkonvertern für 50 verschiedene Dateitypen, d. h. Sie können Dateien einfach importieren und Zugriff auf Hunderte von Postprozessoren aus der kostenlosen Fusion 360-Postprozessorbibliothek erhalten, um Ihr Produkt in der CAM-Umgebung von Fusion 360 zu bearbeiten.

Willkommen an alle ${RESELLERNAME}-Kunden

Stimmen Sie zu, um Fachhändler-Support zu erhalten

Ich stimme zu, dass Autodesk meinen Namen und meine E-Mail-Adresse an ${RESELLERNAME} weitergeben darf, damit ${RESELLERNAME} Installationssupport leisten und mir Marketingmitteilungen senden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Fachhändler dafür verantwortlich ist, wie diese Daten verwendet und verwaltet werden.

E-Mail-Adresse ist erforderlich Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

${RESELLERNAME}