• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

DIE ZUKUNFT DER FERTIGUNG

GENERATIVES DESIGN FÜR DIE FERTIGUNG MIT FUSION 360

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten zur Entwicklung innovativer technischer Lösungen. Mit generativem Design können Sie anhand der gewünschten technischen Spezifikationen unter Einbeziehung realistischer Beschränkungen von Herstellungsverfahren gleichzeitig verschiedenste Lösungen generieren, die alle bereits optimal auf die CAD-Fertigung ausgerichtet sind.

Diese Seite teilen:

Banner-Punkte

Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklungsverfahren

Beim generativen Design ist der gesamte Entwicklungsprozess von Anfang an auf Ihr Fertigungsverfahren ausgerichtet. Das bedeutet deutlich kürzere Markteinführungszeiten für Ihre Produkte.

Die Vorteile des generativen Designs für die Fertigung

GEWICHTSREDUZIERUNG

Minimierung der Masse und des Materialeinsatzes mit Rücksicht auf technische Limitierungen, aber ohne Leistungseinbußen

LEISTUNGSVERBESSERUNGEN

Verbesserung und Optimierung von Lebensdauer und Haltbarkeit durch Eliminierung von Schwachstellen

BAUTEILKONSOLIDIERUNG

Konsolidierung mehrerer Teile zu einem einzigen, um die Vorteile der additiven Fertigung voll auszuschöpfen

Was ist anders beim generativen Design von Autodesk?

Im Gegensatz zur reinen Topologieoptimierung ermöglicht das generative Design von Autodesk die Erkundung und Prüfung verschiedenster Lösungsansätze im gesamten Konstruktionsprozess.

Erkunden Sie die unendlichen Möglichkeiten des generativen Designs

Lesen Sie, was Harvard Business Review Analytics Services über die Vorteile des generativen Designs sagt.

Generatives Design in Fusion 360

KONSTRUKTIONSPRÜFUNG

Erkunden, untersuchen und prüfen Sie verschiedene Konstruktionsvarianten und deren Vor- und Nachteile hinsichtlich Material, Verhalten, Leistung und Herstellungsmöglichkeiten.

BEARBEITBARE GEOMETRIE

Generieren Sie CAD-bereite Geometrie zur sofortigen Bearbeitung in Fusion 360 oder zum Export in Ihr bevorzugtes CAD-System.

INTEGRIERTE ARBEITSABLÄUFE

Generative Design-Geometrie fügt sich nahtlos in Inventor ein und bietet dadurch maximale Effizienz und flexible Zusammenarbeit mit Kollegen und Partnern.

Erste Schritte mit generativem Design

Mit den Tools für generatives Design in Fusion 360 können Sie Ergebnisse für additive und subtraktive Fertigungsverfahren auswerten. Beginnen Sie jetzt mit einem kostenlosen Test. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

OK

Generatives Design in Aktion

Die komplexeste generative Konstruktion, die jemals gefertigt wurde

In Zusammenarbeit mit NASA hat Autodesk einen Prototyp für ein Weltraumlandegerät entwickelt, das den Temperaturen und Druckverhältnissen im All standhält.

Generatives Design und die Zukunft der Fertigung

Generatives Design bildet mit Cloud-Computing nach, wie die natürliche Evolution funktioniert, und ermöglicht es, für ein technisches Problem tausende Lösungsansätze zu berechnen.

Generatives Design und Fusion 360

Nachdem Project Dreamcatcher in den Autodesk Labs zunächst nur ein Skunkworks-Projekt war, entwickelte es sich zur kommerziellen Version für generatives Design.