• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay



Tastaturkürzel für Autodesk Maya

Handbuch der Tastaturkürzel und Kurzbefehle in Autodesk Maya

Arbeiten Sie schneller und effizienter mit den unten stehenden Tastaturkürzeln für Autodesk Maya. Eine herunterladbare Liste der Tastaturkürzel und -befehle finden Sie in der PDF-Datei Tastaturkürzel für Maya.

Maya

/Monat

Maya

30 Tage kostenlos

Tastaturkürzel mit nur einer Taste

Nachfolgend finden Sie die Tastaturkürzel mit nur einer Taste für Maya. Klicken Sie auf das Bild, um die Ansicht zu vergrößern.

Tastaturkurzbefehle nach Kategorie

Nachfolgend finden Sie eine gekürzte Liste mit Befehlen, die in Maya verwendet werden können.

 

2D-Schwenk/-Zoom

\ + Middle mouse button 2D-Schwenkwerkzeug
\ + Right mouse button 2D-Zoomwerkzeug
\ 2D-Schwenken/Zoomen aktivieren/deaktivieren

Animationsvorgänge

I Werkzeug Tasten einfügen (für den Diagramm-Editor) (drücken und lösen)
S Taste festlegen
Shift + E Taste für Drehen festlegen
Shift + R Taste für Skalierung festlegen
Shift + W Taste für Übersetzung festlegen
ALT+J Multicolor-Feedback umschalten
Shift + S Linke Maustaste für das Schlüsselbild-Markierungsmenü

Anzeigeeinstellungen

0 Anzeigeeinstellung für Standardqualität
1 Anzeigeeinstellung für grobe Qualität
2 Anzeigeeinstellung für mittlere Qualität
3 Anzeigeeinstellung für glatte Qualität
4 Drahtmodell
5 Schattierte Anzeige
6 Schattierte und texturierte Darstellung
7 Alle Lichtquellen verwenden

Anzeigen von Objekten (Anzeigen, Ausblenden)

Ctrl + H Ausblenden > Auswahl ausblenden
ALT+H Ausblenden > Nicht ausgewählte Objekte ausblenden
Shift + l Auswahl isolieren > Auswahl anzeigen (in den Gruppenmenüs)
Ctrl + Shift + H Anzeigen > Zuletzt ausgeblendetes Objekt anzeigen
Shift + H Anzeigen > Auswahl anzeigen

Bearbeitungsoperationen

Ctrl (or Cmd) + C Text
Ctrl (or Cmd) + X Ausschneiden
Ctrl + D Duplizieren
Ctrl + Shift + D Speziell duplizieren
Shift + D Mit Transformation duplizieren
Ctrl + G Gruppieren
P Übergeordnet
Ctrl (or Cmd) + V Einfügen
Shift + Z Wiederherstellen
G Wiederholung
Shift + G Befehl an Mausposition wiederholen
Z Rückgängig (auch STRG+Z/+Z)
Shift + P Zuordnung aufheben
Ctrl + R Dateireferenz erstellen
Ctrl + Q Beenden
Ctrl + N Neue Szene
Ctrl + O Szene öffnen
Ctrl + S Szene speichern
Ctrl + Shift + S Szene speichern unter

Hotbox-Anzeige

Space (Wenn gedrückt) Hotbox anzeigen

Modellierungsvorgänge

2 Käfig- + glatte Polygonnetzanzeige
Ctrl + F10 Polygonauswahl in Kanten konvertieren
Ctrl + F9 Polygonauswahl in Scheitelpunkte konvertieren
Ctrl + F11 Polygonauswahl in Flächen konvertieren
Ctrl + F12 Polygonauswahl in UVs konvertieren
Page Down Reduziert Unterteilungsebenen für die Netzglättungsvorschau oder den Unterteilungs-Proxy
1 Vorgabemäßige Polygonnetzanzeige (keine Glättung)
~ Zeigt sowohl das ursprüngliche (Proxy-) als auch das geglättete Netz an.
Page Up Erhöht die Unterteilungsebenen für die Netzglättungsvorschau oder den Unterteilungs-Proxy
l Länge der Kurve sperren/entsperren (drücken und halten)
3 Anzeige von glaten Polygonnetzen

Verschieben von ausgewählten Objekten

Alt + Down Um ein Pixel nach unten bewegen
Alt + Left Um ein Pixel nach links bewegen
Alt + Right Um ein Pixel nach rechts bewegen
Alt + Up Um ein Pixel nach oben verschieben

Malvorgänge

Ctrl + B Pinseleinstellungen für Paint Effects-Vorlagen bearbeiten
Alt + F Mit dem aktuellen Wert füllen
Shift + B Unteren Pinselradius ändern (drücken und lösen)
M Maximale Verschiebung ändern (Werkzeug Flächen formen und Polygone formen)
N Farbwert ändern
B Oberen Pinselradius ändern (drücken und lösen)
O + Left mouse button Markierungsmenü Poly-Pinsel-Hilfsmittel
O + Middle mouse button Markierungsmenü Poly-UV-Hilfsmittel
/ In den Farbauswahlmodus wechseln (drücken und lösen).
Alt + R Reflektion ein/aus
Alt + C Farbfeedback ein/aus
Alt + A Drahtmodellanzeige ein/aus
U Mit der linken Maustaste für das Markierungsmenü Artisan Paint Operation

Rundgang auswählen*

*Je nach Auswahl können Sie sich mit den Pfeiltasten in der Hierarchie (ausgewähltes Objekt) nach oben oder durch die Komponenten des Objekts (ausgewählte Komponente, einschließlich Scheitelpunkte, Kantenschleifen, Kantenringe) bewegen.

Down Aktuell nach unten
Left Aktuell nach links
Right Aktuell nach rechts
Up Aktuell nach oben

Wiedergabesteuerung

Alt+Shift + V Zu Min Frame
. Zum nächsten Referenzpunkt
, Zum vorherigen Referenzpunkt
Alt + , Jeweils einen Frame zurück
Alt + . Jeweils einen Frame vorwärts
Alt + V Wiedergabe ein/aus
K + Middle mouse button Virtueller Zeit-Schieberegler (bei gedrückter Maustaste an der Zeitachse entlang ziehen)

Rendering

Ctrl + Left Nächstes Bild rendern
Ctrl + Right Vorheriges Bild rendern

Auswählen von Menüs

F2 Menüsatz Animation zeigen
F5 Menüsatz Dynamik zeigen
F4 Menüsatz Modellierung anzeigen
F3 Menüsatz Polygone anzeigen
F6 Menüsatz Rendern anzeigen
Ctrl + M Hauptmenüleiste anzeigen/ausblenden
Shift + M Menüleiste anzeigen/ausblenden
Ctrl + Shift + M Werkzeugkasten der Gruppe anzeigen/ausblenden

Auswählen von Objekten und Komponenten

F10 Kante
F11 Fläche
> Polygonauswahlbereich erweitern
F8 Objekt/Komponente (zwischen Objekt- und Komponentenbearbeitung wechseln)
Ctrl + I Nächstes Zwischenobjekt auswählen
< Polygonauswahlbereich verkleinern
F12 UV
F9 Scheitelpunkt
Alt + F9 Scheitelpunktfläche

Objektfang-Operationen

Shift + J Relativer Objektfang für das Werkzeug Verschieben, Drehen, Skalieren (drücken und lösen)
J Objektfang für das Werkzeug Verschieben, Drehen, Skalieren (drücken und lösen)
C Kurven fangen (drücken und lösen)
X Raster fangen (drücken und lösen)
V Punkte fangen (drücken und lösen)

Werkzeugoperationen

Return Vollständiges aktuelles Werkzeug
- Manipulator-Größe verringern
Insert Werkzeug-Änderungsmodus aufrufen
=, + Manipulator-Größe erhöhen
W Werkzeug Verschieben bzw. linke Maustaste für das Markierungsmenü für das Werkzeug Verschieben
J Objektfang für das Werkzeug Verschieben, Drehen, Skalieren (drücken und lösen)
E Werkzeug Drehen bzw. linke Maustaste für das Markierungsmenü für das Werkzeug Drehen
R Werkzeug Skalieren bzw. linke Maustaste für das Markierungsmenü für das Werkzeug Skalieren
Shift + Q Werkzeug Auswählen bzw. linke Maustaste für das Komponenten-Markierungsmenü
ALT+Q Werkzeug Auswählen bzw. linke Maustaste für das Polygon-Markierungsmenü
Q Werkzeug Auswählen bzw. linke Maustaste für das Auswahlmasken-Markierungsmenü
Y Wählt das zuletzt verwendete Werkzeug aus, bei dem es sich nicht um ein Auswahl-, Verschiebe-, Dreh- oder Skalierungswerkzeug handelt
T Manipulator-Werkzeug anzeigen
Ctrl + T Universelles Manipulator-Werkzeug anzeigen
Insert Wechselt zwischen Drehpunkt verschieben und Objekt verschieben (Verschiebe-Werkzeug)
D Linke Maustaste zum Drehpunkt Verschieben (Verschiebe-Werkzeug)

Senken, Spur oder Dolly

Alt + Right mouse button Dolly-Werkzeug (drücken und lösen)
Alt + Middle mouse button Spur-Werkzeug (drücken und lösen)
Alt + Left mouse button Senken-Werkzeug (drücken und lösen)

Fenster- und Ansichtsoperationen

Space (Beim Antippen) Umschalten zwischen dem aktiven Fenster in der Anzeige mit mehreren Fenstern und der Anzeige mit einem einzelnen Fensterbereich
Alt + Ctrl + Middle mouse button Schnelle Schwenk-Funktion in Outliner
A Alles einrahmen im aktiven Bereich bzw. linke Maustaste für das Verlaufs-Markierungsmenü
Shift + A Alles in allen Ansichten einrahmen
F Ausgewählte Objekte in aktiver Gruppe einrahmen
Shift + F Auswahl in allen Ansichten einrahmen
F1 Maya-Hilfe
Alt + Middle mouse button Schwenken im Attributs-Editor
Alt + Middle mouse button Schwenken im Outliner
] Ansichtswechsel wiederherstellen
Alt + B Wechseln zwischen abgestufter, schwarzer, dunkelgrauer oder hellgrauer Hintergrundfarbe
Ctrl + Space Zwischen der Standardansicht und der Vollbildanzeige der aktuellen Fenster wechseln
Ctrl + A Wechselt zwischen Attributs-Editor oder Channel Box – zeigt den Attributs-Editor an, wenn keiner von beiden angezeigt wird
[ Ansichtswechsel rückgängig machen
Shift + } Nächstes Layout anzeigen
Shift + } Vorheriges Layout anzeigen

Bereichsspezifische Befehle

Die folgenden Befehle ändern sich je nach dem Editorbereich, in dem Sie gerade aktiv sind.

Diagramm-Editor:

1 Absolute Ansicht
A Alles einrahmen
T Mittelansicht einrahmen
G Wiedergabebereich einrahmen
F Auswahl einrahmen
H Kanal sperren
3 Normalisierte Ansicht
2 Stapelansicht
D Tangenten automatisch
M Kurvenauswahl umschalten
J Kanal freigeben

Gruppe HyperGraph

Alt + T Tiefe verringern
Alt + G Tiefe erhöhen

Hypershade

> Diagramm: Nachgelagert
Ctrl + . Diagramm: Nachgelagerte entfernen
Ctrl + L Diagramm: Ausgewählte entfernen
Ctrl + / Diagramm: Nicht ausgewählte entfernen
Ctrl + , Diagramm: Vorgelagerte entfernen
? Diagramm: Vor-/Nachgelagert
< Diagramm: Vorgelagert
1 Hypershade-Attribute ausblenden
Down Arrow Weg nach unten auswählen
Left Arrow Weg nach links auswählen
Right Arrow Weg nach rechts auswählen
Up Arrow Weg nach oben auswählen
P Auswahl fixieren
# Materialvereinzelung entfernen
/ Verbundene auswählen
. Nachgelagerte auswählen
, Vorgelagerte auswählen
3 Alle Attribute anzeigen
2 Verbundene Attribute anzeigen
4 Benutzerdefinierte Attribute anzeigen
! Letzte Ausgabe vereinzeln
@ Material vereinzeln
5 Knotentitelmodus umschalten
= Vergrößern ein/aus
- Verkleinern ein/aus

Knoten-Editor

Up Arrow Zurück zum übergeordneten Ordner
Enter In Verbund eintauchen
> Diagramm: Nachgelagert
Ctrl + . Diagramm: Nachgelagerte entfernen
Ctrl + L Diagramm: Ausgewählte entfernen
Ctrl + , Diagramm: Vorgelagerte entfernen
? Diagramm: Vor-/Nachgelagert
< Diagramm: Vorgelagert
X Raster: Objektfang ein/aus
1 Attribute ausblenden
Down Arrow Weg nach unten auswählen
Left Arrow Weg nach links auswählen
Right Arrow Weg nach rechts auswählen
Up Arrow Weg nach oben auswählen
Ctrl + / Nicht ausgewählte entfernen
/ Verbundene auswählen
. Nachgelagerte auswählen
3 Alle Attribute anzeigen
2 Verbundene Attribute anzeigen
4 Benutzerdefinierte Attribute anzeigen
S Attributfilter umschalten
P Ausgewählte Knotenanschlüsse umschalten
V Knotenmustergröße umschalten
5 Knotentitelmodus umschalten
C Synchronisierte Auswahl umschalten
= Vergrößern ein/aus
- Verkleinern ein/aus
, Vorgelagert

Outliner

Enter Ausgewähltes Element umbenennen
F Auswahl anzeigen

Posen-Editor

Ctrl + G Neue Gruppe für Stellungsinterpolation

Profiler

1 Kategorieansicht
2 CPU-Ansicht
3 Gewindeansicht
Ctrl + R Aufzeichnung umschalten

Formen-Editor

Ctrl + D Ziel duplizieren
Ctrl + G Neue Gruppe
Alt + D Nichts auswählen

Time Editor

L Additiver Layer
Y Clip-Speicherung umschalten
T Clip-Schleife umschalten
W Clip Rasierer
Shift + H Clip-Skalierung beenden
Shift + G Clip-Skalierung starten
R Clip-Skalierung umschalten
H Clip-Beschnitt beenden
G Clip-Beschnitt starten
E Clip-Beschnitt umschalten
Shift + I Audio-Clip erstellen
O Clip erstellen
Ctrl + G Gruppe aus Auswahl erstellen
Shift + L Überschreibungs-Layer erstellen
P Posen-Clip erstellen
Ctrl + X Clips ausschneiden
Ctrl + Shift + G Gruppe auflösen
Ctrl + E Auswahl exportieren
A Alles einrahmen
F Auswahl einrahmen
B Ghost-Spur umschalten
I Import von Animationen
U Riffelung bearbeiten umschalten, drücken
U Riffelung bearbeiten umschalten, lösen
Q Szenenerstellung umschalten
S Taste festlegen
D Taste Null festlegen
M Ausgewählte Spuren stummschalten ein/aus
X Fang an Clip umschalten, drücken
X Fang an Clip umschalten, lösen
N Ausgewählte Spuren vereinzeln ein/aus
K Zeit-Cursor umschalten, drücken
K Zeit-Cursor umschalten, lösen

Jetzt zugreifen

  • Der Einstieg ist ganz einfach. Laden Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion herunter und probieren Sie sie aus. Zu den Bezugsoptionen gehören flexible Abonnementlaufzeiten, die Ihren Anforderungen gerecht werden.

MAYA

/Monat

MAYA

30 Tage kostenlos