Über Redshift

Willkommen bei Autodesk Redshift. Wieso „Redshift“? Der Begriff der Rotverschiebung stammt aus der Kosmologie und wird zur Berechnung der Entfernung verwendet, in der sich ein Himmelskörper relativ zur Erde befindet. Je länger sein Licht braucht, um bei uns anzukommen, desto stärker wird es gedehnt und erscheint dadurch rötlicher.

Das Faszinierende (und zugleich Beängstigende) daran ist, dass dieser Effekt durch die kontinuierliche Expansion des Universums zustande kommt. Mit dieser kosmischen Expansion will das Redaktionsteam von Redshift mithalten und überall dort als Meinungsführer auftreten, wo es um Themen aus den Bereichen Architektur, Bauwirtschaft, Infrastruktur und Fertigung geht. Im Klartext heißt das: Wir wollen Architekten, Planer und Ingenieure bei der Gestaltung einer besseren und nachhaltigeren Welt für zukünftige Generationen unterstützen.

Redshift beschäftigt sich mit der Gestaltung der Zukunft im weiteren Sinn: mit Fragen rund um die Entwicklung und Entstehung der Produkte, Gebäude und Städte von morgen – oder auch in hundert Jahren.

Der Technologieschub in den Bereichen künstliche Intelligenz, Generatives Design und Robotertechnik kommt einer Rotverschiebung der Definition und Bedeutung von Gestaltung gleich. Für Planer, Architekten, Designer, Bauingenieure und andere Zukunftsmacher und -macherinnen eröffnen sich jenseits altbewährter Traditionen und Prinzipien völlig neue Möglichkeiten.

Was hält die Zukunft also bereit? Schauen Sie regelmäßig bei uns vorbei, um sich über neue Trends und Entwicklungen zu informieren. Und wenn Sie selbst Ideen für Beiträge oder sonstige Anregungen einbringen wollen, melden Sie sich; kontaktieren Sie uns über Facebook oder Twitter. Und abonnieren Sie Redshift-Newsletter, um aktuelle Themen mit Freunden und Kollegen zu teilen.

Redshift wird unterstützt von Autodesk, einem Entwickler von Softwaretools zur Gestaltung menschlicher Lebenswelten.

Erfolgreich!

Sie sind angemeldet

Für alle, die mehr über die Gestaltung der Zukunft wissen wollen.

Unseren Newsletter abonnieren