Maria Guidice ist Vice President Experience Design bei Autodesk. Zuvor war Sie bei Facebook als Leiterin des Design-Teams sowie als Product Design Director tätig. 1997 gründete Sie Hot Studio, ein auf Erlebnis-Design spezialisiertes Unternehmen, das 2013 von Facebook erworben wurde. Sie hat mehrere Bücher zum Thema Design veröffentlicht und ihr jüngstes Werk, das sie gemeinsam mit Christopher Ireland geschrieben hat, trägt den Titel „Rise of the DEO: Leadership by Design“. Guidice hat einen Bachelor of Fine Arts von der Cooper Union in New York City. Darüber hinaus wurde sie von der Women’s Initiative, einer gemeinnützigen Organisation aus San Francisco, die Frauen mit geringem Einkommen, aber hohem Erfolgspotenzial finanzielle Unterstützung und Bildungschancen bietet, zur weiblichen Unternehmerin des Jahres („Woman Entrepreneur of the Year“) ernannt. 2012 erhielt sie als Anerkennung ihres Beitrags zur Entstehung höherer Qualitäts- und Verhaltensstandards den speziell zu diesem Zweck ins Leben gerufenen AIGA Fellow Award.