Autodesk VRED: Beeindruckende Visualisierungen für Digital Prototyping

3D-Visualisierungssoftware mit XR

Bild mit freundlicher Genehmigung von Recom Farmhouse, Hintergrund von Michael Hanisch

Vorteile von VRED

Entwicklung digitaler Prototypen

Erstellen und überprüfen Sie einen digitalen Zwilling des Produkts bei der Entscheidungsfindung.

Bessere Zusammenarbeit

Arbeiten Sie orts- und geräteunabhängig visuell mit Ihrem Team zusammen.

Flexible Prüfungen

Setzen Sie die erweiterte Realität vermehrt für die Auswertung, Prüfung und Interaktion mit Daten ein.

Einsatzmöglichkeiten von VRED

Flexible Hardware-Auswahl mit GPU-Raytracing (Video: 1:01 Min.)

Prüfen, Validieren und Präsentieren von fotorealistischen Prototypen

Die 3D-Visualisierungssoftware VRED unterstützt Konstrukteure und Ingenieure bei der Erstellung von Produktpräsentationen, Entwurfsprüfungen und virtuellen Prototypen mit interaktivem GPU-Raytracing und analytischen sowie cloudbasierten Rendermodi.

Streaming von gerenderten Inhalten mit UI-Steuerelementen (Video: 1:55 Min.)

Erstellen und Unterhalten von komplexen Steuerungsmodellen

Verwandeln Sie komplexe Planungs- und Konstruktionsdatensätze in ein holistisches digitales Steuerungsmodell, das als zentrale Datenquelle verwendet werden kann.

Zusammenarbeit in Echtzeit (Video: 2:21 Min.)

Vernetzung von Menschen und Daten für eine nahtlose Entscheidungsfindung

Greifen Sie mithilfe einer Vielzahl von Dienstprogrammen und Streaming-APIs überall und jederzeit auf die neuesten Entwurfsdaten zu, um eine hochwertige gemeinsame Überprüfung auf dem Desktop, auf Mobilgeräten oder in der virtuellen Realität durchzuführen.

Welches Autodesk VRED-Produkt ist das richtige für Sie?

VRED Design

Überprüfen und bewerten Sie Ideen mit Fahrzeugentwürfen in Echtzeit.

 


VRED Professional

Erstellen Sie hochwertige Visualisierungen und virtuelle Prototypen.

 


VRED Core

Rendern und streamen Sie 3D-Daten bei Bedarf.

 


VRED Presenter

Präsentieren Sie Produktkonfigurationen in einer interaktiven 3D-Umgebung.


VRED-Ressourcen entdecken

BLOG

Design Studio-Blog

Eine Quelle für Kundenberichte und -profile sowie Produkt- und Branchennachrichten


VIDEOS

VRED-YouTube-Kanal

Lernprogramme und Tipps zu VRED-Produkten


LERNPROGRAMME

Erste Schritte in VRED

VRED-Lernprogramme entdecken


Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wofür wird VRED verwendet?

Autodesk VRED wird verwendet, um digitale Designs zu untersuchen oder zu validieren, damit fundierte Entscheidungen getroffen werden können. Außerdem können digitale Entwurfsdaten in überzeugende, realitätsgetreue Bilder, Animationen und Echtzeitpräsentationen umgewandelt werden, die auf dem Desktop, in Präsentationsumgebungen in voller Größe, in Virtual Reality und Mixed Reality oder als Stream über Web- und mobile Displays genutzt werden können.

Wer verwendet VRED?

VRED wird von Automobilkonstrukteuren und Digital Artists, Spezialisten für technische Oberflächen, Visualisierungsexperten, Beleuchtungsingenieuren, Spezialisten für empfundene Qualität, Spezialisten für virtuelle Realität, Digital-Marketing-Spezialisten und CGI-Künstlern verwendet.

Gibt es eine nicht-kommerzielle Version von VRED, die Sie nutzen können, wenn Sie nicht mehr in der Schule sind oder als selbstständiges Unternehmen arbeiten?

Ja, es gibt eine solche Version von VRED, die „Learning Edition“. Finden Sie heraus, was Sie mit dieser Version machen können und was nicht. Mehr erfahren (Englisch)

Welche Versionen von VRED kann ich nutzen, wenn ich die aktuelle Version abonniere?

Mit einem Abonnement für VRED können Sie die drei Vorgängerversionen installieren und nutzen. Sobald Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, werden die verfügbaren Downloads in Ihrem Konto bei Autodesk Account angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Vorgängerversionen für Abonnenten.

Kann ich VRED auf mehreren Computern installieren?

Mit einem Abonnement für VRED können Sie die Software auf bis zu drei Computern oder anderen Geräten installieren. Es kann sich jedoch nur der benannte Benutzer anmelden und diese Software jeweils nur auf einem Computer verwenden. Weitere Informationen finden Sie im Softwarelizenzvertrag.

Wie kann ich meine kostenlose Testversion von VRED in ein kostenpflichtiges Abonnement umwandeln?

Starten Sie Ihre Testversion und klicken Sie auf dem Bildschirm auf „Jetzt abonnieren“, oder erwerben Sie VRED hier. Geben Sie beim Kauf eines Abonnements dieselbe Kombination aus E-Mail-Adresse und Kennwort ein, die Sie zur Anmeldung für Ihre Testversion verwendet haben. Erfahren Sie mehr über das Umwandeln einer Testversion in ein kostenpflichtiges Abonnement.

Was kostet ein Abonnement für VRED?

Der Preis für ein einjähriges Abonnement für VRED Design beträgt und für ein einmonatiges Abonnement für VRED Design. Der Preis für ein dreijähriges Abonnement für VRED Design beträgt . Die Preise variieren je nach Produkt. Informationen zu VRED Professional und VRED Presenter finden Sie unter „VRED kaufen“. Wenn Ihre Benutzer die Software nur gelegentlich benötigen und Sie an einer nutzungsabhängigen Option interessiert sind, finden Sie weitere Informationen unter www.autodesk.de/flex.

Mehr anzeigen

Support und Problemlösung

Finden Sie Artikel zur Fehlerbehebung und lösen Sie Ihr Problem.