• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Funktionen

Funktionen von TruComposites 2020

Verwenden Sie die Werkzeuge für Composite Design, Analyse und Fertigung in TruComposites für das Handlaminieren und für automatisierte Arbeitsabläufe. Erfahren Sie mehr über die Erstellung von Abwicklungen, Laserprojektionsdaten und die Programmierung der Faserplatzierung.

Composite Design

  • Verbessert

    Flächen und Drahtkörper

    Standard, Ultimate

    Erstellen Sie mit den Flächen- und Skizzenwerkzeugen in Inventor komplexe Composite Designs.

  • Composite Design-Import

    Standard, Ultimate

    Importieren Sie Modelle mit umfangreichen Composite Design-Daten aus CATIA und FiberSIM. (Video: 1:17 Min.)

  • Lagen-Layup-Definition

    Standard, Ultimate

    Definieren Sie die Verbund-Layups, Sequenzen und Lagen, aus denen Ihr Verbundbauteil erstellt wird.

  • Erweitert

    Lagenunterteilung

    Standard, Ultimate

    Teilen Sie Teillagen in kleinere Lagen auf und ermitteln Sie anhand von Splices automatisch Überlagerungen von Teillagen.

  • Bearbeiten von Kurven

    Standard, Ultimate

    Bearbeiten Sie vorhandene Kurven innerhalb der Verbundumgebung mithilfe der Skizzierwerkzeuge von Inventor.

  • Verarbeitungsmaterialbibliothek

    Standard, Ultimate

    Speichern Sie produktübergreifend Materialparameter und Paketinformationen in einer Bibliothek zur gemeinsamen Nutzung.

Materialablagerungsanalyse

  • Verbessert

    Fertigungsstrategien

    Standard, Ultimate

    Erstellen und analysieren Sie Fertigungsstrategien zum Optionsvergleich und zur Kosteneinsparung.

  • Winkelabweichung

    Standard, Ultimate

    Ermitteln Sie abhängig vom Fertigungsverfahren, wo der Faserwinkel außerhalb der Toleranz liegt.

  • Faltenbildung

    Standard, Ultimate

    Ermitteln Sie, wo während des Layups Materialfaltenbildung auftritt.

  • Lücken und Überlappungen

    Standard, Ultimate

    Visualisieren Sie Divergenz- und Konvergenzpunkte außerhalb zulässiger Toleranzen bei aufeinanderfolgenden Durchgängen.

  • Lenkung

    Standard, Ultimate

    Ermitteln Sie, wo sich minimale Lenkungsradien von Material auf die Qualität des Layups auswirken.

  • Verdichtung

    Standard, Ultimate

    Ermitteln Sie, wo sich Material während des Fertigungsprozesses auf für den Formeinsatz geeignete Weise verdichtet.

  • Minimale Garnlänge

    Standard, Ultimate

    Erhalten Sie visuell Aufschluss darüber, wo Mindestanforderungen an die Garnlänge einer Maschine nicht erfüllt werden.

Verbundfertigung

  • Verbessert

    Erstellung von Abwicklungen

    Standard, Ultimate

    Erstellen Sie auf Grundlage von Materialeigenschaften 2D-Abwicklungen aus 3D-Oberflächengeometrie.

  • Laserprojektion

    Standard, Ultimate

    Exportieren Sie Versatzdaten von Laserprojektionen, die aus dem Verbund-Layup ermittelt werden.

  • Neu

    Integration in Inventor Nesting

    Standard, Ultimate

    Übertragen Sie Abwicklungen direkt an Inventor Nesting, um die Materialeffizienz zu optimieren und Schneidemaschinen anzutreiben. (Video: 2:16 Min.)

  • Automatisierte Faserplatzierung

    Ultimate

    Programmieren und bearbeiten Sie Werkzeugwege. Simulieren Sie Maschinenbewegungen und Materialablagerungen. (Video: 30 Sek.)

  • Export von Abwicklungen für TruNest

    Standard, Ultimate

    Exportieren Sie Abwicklungen direkt in TruNest, um den sicheren Eingang von Konstruktionsdaten in die Fertigung zu gewährleisten.

  • Automatische Dickenkompensation

    Ultimate

    Vergleichen Sie Entwurf und Fertigungsergebnis von Werkstücken und korrigieren Sie automatisch Bereiche außerhalb der Toleranz.

  • Simulation von Laserprojektionen

    Standard, Ultimate

    Simulieren Sie die Werkstattumgebung, um die Laserprojektion zu optimieren und eine schnellere und wiederholbare Montage zu verwirklichen.