• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Neue Funktionen in PowerMill 2019

PowerMill® 2019 bietet neue Funktionen für die additive Fertigung. Profitieren Sie von verbesserten hocheffizienten Schruppvorgängen, einfacherer 5-Achsen-Kollisionsvermeidung sowie Zusammenarbeit und CNC-Maschineneinrichtung.

  • Additive Fertigung

    (nur bei Abonnements)

    ULTIMATE

    Nutzen Sie spezielle Tools zur Programmierung, Steuerung und Simulation leistungsfähiger additiver Fertigungsverfahren. (Video: 2:41 Min.)

  • Vortex aus Rohteil

    Erstellen Sie effizientere Werkzeugwege für das Schruppen mit Adaptive-Clearing-Technologie.
    (Video: 1:06 Min.)

  • Automatische Werkzeugneigung

    PREMIUM, ULTIMATE

    Die neue automatische Werkzeugneigung erleichtert die Vermeidung von Kollisionen und Beinahzusammenstößen auf 5-Achsmaschinen. (Video: 58 Sek.)

  • Autodesk Drive

    (nur bei Abonnements)

    Sie können Ihre 2D- und 3D-Konstruktionsdaten auf sichere Art speichern, in einer Vorschau betrachten und mit Dritten teilen.

  • ViewMill-Dickenschattierung

    Der neue Schattierungsmodus hilft beim Erkennen und Visualisieren unbearbeiteter Rohteile in ViewMill-Simulationen. (Video: 1:16 Min.)

  • Bearbeitungseinrichtungen

    Synchronisieren Sie Werkzeugwege und NC-Programme, um Werkstücke mit mehreren Anordnungen oder Nullpunktversatz zu programmieren. (Video: 1:35 Min.)

  • Verbesserte 2D-Bearbeitung

    Erstellen Sie offene Taschen mit einem neuen Konturfeature-Typ. Verwenden Sie ausgewählte Flächen, um Features schneller zu erstellen.
    (Video: 1:04 Min.)

  • Verbesserte Rohteilmodelle

    Identifizieren Sie unbearbeitete Rohteile präziser beim Programmieren von Hinterschnitten oder überhängender Geometrie.
    (Video: 45 Sek.)

  • Verbesserte Benutzeroberfläche

    Nutzen Sie verbesserte QuickInfos, Tastaturzugriffstasten und einen optimierten Browser.

  • Online-Hilfe

    Greifen Sie über das Autodesk Knowledge Network auf die neuesten Erste-Schritte-Anleitungen und Hilfe-Dokumentationen zu.

PowerMill 2018

  • Freigegebene Ansichten

    (nur bei Abonnements)

    Über Geräte mit Cloud-Anbindung können Sie Ihre Konstruktionsdaten jederzeit und überall mit Projektbeteiligten teilen.
    (Video: 2:32 Min.)

  • Benutzeroberfläche mit Multifunktionsleiste

    Benutzerfreundlichere Gestaltung: Nutzen Sie alle Vorteile der 3D-Ansicht und greifen Sie schnell auf häufig verwendete Befehle zu.
    (Video: 1:44 Min.)

  • Dynamische segmentabhängige Maschinensteuerung

    Premium, Ultimate

    Passen Sie mit einer virtuellen Maschine einzelne Segmente des Werkzeugwegs dynamisch an und setzen Sie alternative Achsenbewegungen ein.
    (Video: 1:27 Min.)

  • Rohteilsimulation

    Der Drehmodus in ViewMill bietet jetzt höhere Bildqualität und verbesserte Kollisionserkennung. (Video: 1:17 Min.)

  • Strategien für die 2-Achsen-Bearbeitung

    Neue Schlichtstrategien bearbeiten die Seiten und Unterseiten von 2D-Features sowie konvexe Rundungen.

  • 3D-Offset mit Mittellinie

    Nutzen Sie optional Bearbeitungsschritte entlang der Mittellinie, um zusätzliches Rohmaterial abzutragen, das nach der Bearbeitung mit 3D-Offset stehengeblieben ist.

  • Anpassbare Vorschubgeschwindigkeiten auf Flächen

    Ändern Sie die Schneidevorschubgeschwindigkeit für bestimmte Gruppen von Flächen, um die Qualität und Genauigkeit der Oberflächenbeschaffenheit zu verbessern.

  • Kollisionserkennung bei Drehanwendungen

    Prüfen Sie die Drehwerkzeugwege auf Kollisionen und Beinahzusammenstöße im Zusammenhang mit Werkstück, Spannzeug, Werkzeug und Rohteil.

  • Dreh-Rohteilmodelle

    Wenden Sie Drehwerkzeugwege auf 3D-Rohteilmodelle an und erzielen Sie effizientere Werkzeugwege und Verfahren bei Fräsvorgängen.

  • Blisk-Werkzeugachsen-Steuerung

    Ultimate

    Erhalten Sie zusätzliche Wahlmöglichkeiten bei der Programmierung von zylindrischen Werkstücken durch Kombination des Blisk-Werkzeugachsen-Modus mit anderen Werkzeugwegen.

PowerMill 2017

  • 2-1/2-Achsen-Programmierung

    Die verbesserten 2D-Programmierfunktionen wählen interaktiv verschiedene Features Ihres 3D-Modells aus. Erstellen Sie sicherere und zuverlässigere 2D-Werkzeugwege.

  • CAM für Drehmaschinen

    Berechnen Sie gedrehte Profile und konvertieren Sie sie in Drehfunktionen und Werkzeugwege für 5-Achsen-Drehfräsmaschinen.

  • Rippenbearbeitung

    ULTIMATE
    Werkzeugfreundliches Fräsen von tiefen und schmalen Schlitzen: Sorgen Sie für konstante Schnittbewegungen, verlängern Sie die Werkzeuglebensdauer und beugen Sie Beschädigung vor.

  • Logische Anfahrbewegungen und Verbindungen

    Arbeiten Sie mit benutzerdefinierten Regeln zur Steuerung nicht spanender Bewegungen. Kombinieren Sie Abhängigkeiten, um bessere Kontrolle zu erhalten und das Luftfräsen zu reduzieren.

  • Steuerelemente für die Werkzeugwegsimulation

    Erhalten Sie mehr Kontrolle bei der Simulation von Bearbeitungsschritten. Visualisieren Sie einzelne Segmente des Werkzeugwegs sowie Anfahrbewegungen, Verbindungen und Werkzeugwechsel.

  • Achsgrenzen

    Erstellen Sie Werkzeugwege, die bei der virtuellen CNC-Maschine automatisch innerhalb der Grenzen der Rotationsachse verbleiben.

  • Schlichten mit 3D-Offset

    Steuern Sie die Anordnung der Werkzeugwege beim 3D-Offset, um Werkstücke von außen nach innen oder von innen nach außen zu bearbeiten.

  • Genauigkeit des Rohteilmodells

    Profitieren Sie von der höheren Genauigkeit bei 3D-Rohteilmodellen, wenn Sie Werkstücke mit Hinterschnitten oder Überhang bearbeiten.

  • Texterstellung

    Verwenden Sie das integrierte Text-Dienstprogramm zum Erstellen von Geometrie für die Gravur von Werkstücken. Legen Sie Schriftart, Größe, Form und Position fest.