Autodesk Mudbox: Formen detaillierter Figuren und Modelle 

Software für digitales Malen und Sculpting in 3D

Bild mit freundlicher Genehmigung von Xhon Hysenaj

Was ist Autodesk Mudbox?

Autodesk Mudbox ist Software für digitales Malen und Sculpting in 3D zur Erstellung detailreicher Figuren und Umgebungen mit ansprechenden Texturen.

  • Erwecken Sie 3D-Entwürfe mit intuitiven Sculpting-Werkzeugen zum Leben.

  • Verleihen Sie Ihren Modellen mit flexiblen Texturübertragungsfunktionen den letzten Schliff.

  • Arbeiten Sie schneller mit einem benutzerfreundlichen, layerbasierten Arbeitsablauf.


Anden-Riesenglasfrosch (Espadarana Andina) von Saksham Kumar

Warum Autodesk Mudbox?

Intuitives digitales Toolset

Mit den für Artists entwickelten Sculpting-Werkzeugen von Mudbox können Sie mühelos alles erstellen, was Sie sich vorstellen.

Qualitativ hochwertige Modelle

Präzise Arbeitsabläufe für die Texturübertragung ermöglichen Ihnen die Erstellung realistischer und stilisierter Modelle.

Geschmeidiges Arbeiten mit Pinseln

Arbeitsabläufe mit Pinseln für Polygone und Texturen eröffnen neue Möglichkeiten für Ihre Kreationen.

Einsatzmöglichkeiten von Autodesk Mudbox

Mit Mudbox erstelltes Figurenmodell. Bild mit freundlicher Genehmigung von Alexis Reyes Rodriguez.

Formen von 3D-Figuren und detaillierten Umgebungen

Erstellen Sie mit erweiterten Werkzeugen zur Topologieneuerstellung saubere Netze in Produktionsqualität aus gescannten, importierten oder geformten Daten.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Massimo Righi

Werkzeuge zur Texturübertragung für den letzten Schliff

Bearbeiten Sie 3D-Modelle, indem Sie über mehrere Kanäle direkt auf ihnen malen oder indem Sie die Auflösung eines Netzes an Stellen erhöhen, an denen dies notwendig ist.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wofür wird Autodesk Mudbox verwendet?

Autodesk Mudbox ist ein Tool für digitales Malen und Sculpting in 3D zur Erstellung realistischer und stilisierter Figuren und Umgebungen. Mit dem präzisen und effizienten Toolset können Artists detailreiche Modelle erstellen und beeindruckende Texturen malen.

Wer verwendet Autodesk Mudbox?

Autodesk Mudbox wird von zahlreichen professionellen VFX- und Game-Studios eingesetzt, da die Software vielseitige Sculpting-Tools beinhaltet und die Erstellung hochauflösender Netze und Texturen ermöglicht.

Welche Versionen von Mudbox kann ich nutzen, wenn ich die aktuelle Version abonniere?

Mit Ihrem Abonnement für Mudbox können Sie drei Vorgängerversionen installieren und verwenden. Sobald Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, werden die verfügbaren Downloads in Ihrem Konto bei Autodesk Account angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Vorgängerversionen für Abonnenten.

Auf welchem Betriebssystem wird Autodesk Mudbox ausgeführt? 

Autodesk Mudbox kann unter Microsoft® Windows® und Apple® macOS® ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie in den  Systemanforderungen für Autodesk Mudbox.

Kann ich Mudbox auf mehreren Computern installieren?

Mit einem Abonnement können Sie Mudbox auf bis zu drei Computern oder anderen Geräten installieren. Es kann sich jedoch nur der benannte Benutzer anmelden und diese Software jeweils nur auf einem einzigen Computer verwenden. Weitere Informationen finden Sie im Softwarelizenzvertrag

Wie kann ich meine kostenlose Testversion von Mudbox in ein kostenpflichtiges Abonnement umwandeln?

Starten Sie Ihre Testversion und klicken Sie auf dem Bildschirm auf „Jetzt abonnieren“, oder kaufen Sie Mudbox hier. Geben Sie beim Kauf eines Abonnements dieselbe Kombination aus E-Mail-Adresse und Kennwort ein, die Sie zur Anmeldung für Ihre Testversion verwendet haben. Erfahren Sie mehr über das Umwandeln einer Testversion in ein kostenpflichtiges Abonnement.

Was kostet ein Abonnement für Mudbox?

Der Preis eines einjährigen Abonnements für Autodesk Mudbox beträgt , und der Preis eines einmonatigen Abonnements für Autodesk Mudbox beträgt . Der Preis für ein dreijähriges Abonnement für Mudbox beträgt . Wenn Ihre Benutzer die Software nur gelegentlich benötigen und Sie an einer nutzungsabhängigen Option interessiert sind, finden Sie weitere Informationen unter www.autodesk.de/flex.

Mehr anzeigen

Finden Sie Artikel zur Fehlerbehebung und lösen Sie Ihr Problem.