Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

MuCell-Core-Back-Spritzguss

MOLDFLOW INSIGHT

Mit einer Kombination aus MuCell-Spritzguss mit mikrozellularer Verschäumung und der Core-Back-Technologie von Trexel erzielen Sie Schaumstrukturen von deutlich höherer Qualität. Auf diese Weise erhalten Sie Schaumstrukturen mit größerer Zellanzahl und höherer Zellstärke.

  • Durch leichtes Zurücksetzen der Werkzeugkernseite, nachdem die Form gefüllt wurde, bildet sich eine ausreichend dicke Haut.
  • Anschließend wird im Verschäumungsprozess ein Schaumkern mit sehr gleichmäßigen und großen Zellen geformt.

Dies führt zu einem steiferen Formteil mit geringerem Gewicht, das ohne Core-Back-Technologie im konventionellen Spritzguss oder auch dem MuCell-Verfahren für leichte Bauweise nicht zu erreichen ist.