Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Schwindung und Verzug

MOLDFLOW ADVISER, MOLDFLOW INSIGHT

Simulieren Sie den Verzug des gefertigten Bauteils, um eine korrekte Passung und Funktion des Endprodukts sicherzustellen. Generieren Sie exakt kompensierte Modelle für den Werkzeugbau bzw. zusätzliche Modifikationen der Geometrie.

Bei zu starker Schwindung und Verzug lässt sich auf einfache Weise die Ursache für den Verzug isolieren (uneinheitliche Schwindung im Bauteil, ungleichmäßige Formteilkühlung oder Materialausrichtung), damit Sie zielgerichtete Aktionen und Alternativen prüfen können, um das Problem zu beheben.

Die Moldflow-Datenbank enthält gradspezifische Daten, um Prognosen mit höchstmöglicher Genauigkeit zu tätigen.

Moldflow: Schwindung und Verzug bei Formteilen