Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Camera Sequencer

Beschleunigen Sie die Vorabvisualisierung und virtuelle Filmproduktion. Sie können mehrere Kameraaufnahmen in einer einzelnen Animationssequenz anordnen. Beginnen Sie mit der Anordnung der Aufnahmen in Maya oder importieren Sie EDLs im FCP- bzw. AAF-Format mit Bild-, Ton- und Timecode-Informationen aus dem Schnittsystem. Verwenden Sie die neue Sequencer Playlist, um Clips neu anzuordnen, In- und Out-Points zu bearbeiten und Kamerazuordnungen zu ändern. Mit Playblast können Sie die Sequenz überprüfen, bevor Sie das EDL gegebenenfalls zur Feinbearbeitung erneut in die Schnittumgebung exportieren.