• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

  • Bohrung (Befehl)

    Ein optimierter, personalisierter Arbeitsablauf mit weniger Mausklicks erhöht die Geschwindigkeit und Produktivität. (Video: 1:10 Min.)

  • iLogic-Verbesserungen

    Neue iLogic-Funktionen für Baugruppen erleichtern Konstruktionsteams die Konfiguration kundenspezifischer Produkte. (Video: 1:51 Min.)

  • Zusammenarbeit über freigegebene Ansichten

    Arbeiten Sie gemeinsam online an Modellen oder Konstruktionen. Jeder Beteiligte kann über freigegebene Ansichten im Autodesk Viewer Prüfungen vornehmen und Kommentare abgeben. (Video: 1:31 Min.)

  • Performance-Verbesserungen

    Erreichen Sie mehr in kürzerer Zeit ‒ mit Leistungsverbesserungen bei der Bauteilmodellierung, der Arbeit mit Baugruppen und der Zeichnungsdokumentation. (Video: 1:26 Min.)

  • Inhaltscenter-Verbesserungen

    Entdecken Sie produktivitätssteigernde Upgrades, die Suchfunktionen verbessern und das Erscheinungsbild modernisieren. (Video: 1:21 Min.)

  • Verbesserungen der modellbasierten Definition

    Aktivieren Sie die Flächenstatus-Farbgebung, um visuelles Feedback zu erhalten, während Sie ein Modell vollständig mit Abhängigkeiten versehen. Profitieren Sie von verbesserten 3D-Kommentarbeschriftungen für die Anzahl der Bohrungen. (Video: 51 Sek.)

  • Rahmengenerator-Verbesserungen

    Entdecken Sie ein verbessertes Nutzungserlebnis für die Erstellung von Auflagerrahmen, Sichtbarkeit und Bearbeitungen. (Video: 1:01 Min.)

  • Verbessertes Inventor-Nutzungserlebnis

    Das Inventor-Team hat Ihre Ideen und Vorschläge gesammelt und diese in der neuesten Version 2019.1 implementiert. (Video: 1:28 Min.)

  • Bleche für die Fertigung

    Bereiten Sie Konstruktionen mit zusätzlichen Freistellungsoptionen für die Fertigung vor, unter besonderer Berücksichtigung von Laserschnittverfahren.

  • Verbesserte Arbeitsabläufe für die Bauteilmodellierung

    Verbesserungen bei der 3D-Bauteilmodellierung und Skizzierung verschaffen Zeitgewinne durch Erstellung umgekehrter Abrundungen anstelle von Extrusionen oder Sweeps.

  • Verbesserungen bei Baugruppen

    Untersuchen Sie vom Kunden gewünschte Verbesserungen an Baugruppen mit Hinblick auf Abhängigkeiten, Rohre und Leitungen sowie den Rahmengenerator.