Die wichtigsten Funktionen von Inventor

Bild einer Industriemaschinenkonstruktion in Inventor

Parametrische Modellierung

Konzentrieren Sie sich beim Erstellen und Bearbeiten von 3D-Modellen dank einer intuitiven Benutzeroberfläche ganz auf die Konstruktion.

Baugruppenmodellierung

Sehen Sie sich an, wie Konstruktionen auf Baugruppenebene zusammengefügt werden und funktionieren.

Erstellen von Zeichnungen

Erstellen Sie schnell übersichtliche, genaue und detaillierte Zeichnungen für die Fertigung.

Zusammenarbeit über freigegebene Ansichten

Arbeiten Sie mit wichtigen Projektbeteiligten auf jedem Gerät an Ihren Entwürfen zusammen.

Arbeiten mit externen Daten

Öffnen Sie in anderen CAD-Systemen erstellte Konstruktionen direkt und ohne Konvertierung.

BIM-Kompatibilität

Lesen und erstellen Sie Revit-Daten, während Sie an BIM-Projekten teilnehmen.

Konstruktionskonfigurationen

Beschleunigen Sie Ihren 3D-Modellierungsprozess durch die schnelle Erstellung neuer Konfigurationen Ihrer Entwürfe.

Automatisierte Konstruktion von Gestellen

Erstellen und simulieren Sie schnell 3D-Modelle Ihrer Schweißrahmenkonstruktionen.

Blech

Konstruieren Sie komplexe Produkte mit Blechteilen und bereiten Sie sie für die Fertigung vor.

Modellbasierte Definition

Nehmen Sie Fertigungsdaten für nachgelagerte Anwendungen in Ihr 3D-Modell auf.

Inhaltscenter

Wählen Sie Normkomponenten aus einer umfassenden, anpassbaren Bibliothek aus.

Formen-Generator

Erstellen und bewerten Sie leistungsstarke Konstruktionsoptionen in wenigen Minuten.

Neue Funktionen in Inventor 2023

Die neueste Version der 3D CAD-Software Inventor® bietet von Benutzern gewünschte Updates und Verbesserungen, die Ihnen bei der Verwaltung Ihres Konstruktionsprozesses helfen, Ihre vernetzten Konstruktionsabläufe beschleunigen und den Aufwand für wiederkehrende Aufgaben reduzieren.

Neue Funktionen in Inventor 2023

Interoperabilität mit Fusion 360

Greifen Sie schnell auf Inventor-zu-Fusion 360-Arbeitsabläufe zu und starten Sie diese, einschließlich generativem Design, Simulation, Elektronik und Fertigung. (Video: 1:10 Min.)


Verbesserungen beim Datenaustausch mit Revit

Dank eines verbesserten Ansatzes für nahtlose Interoperabilität mit BIM (Building Information Modeling) und MCAD (Mechanical CAD) lassen sich Daten sicher zwischen der Hochbausoftware Revit und Inventor austauschen. (Video: 48 Sek.)


Verbesserungen bei der Bauteilmodellierung

Bereiten Sie Ihre Konstruktionen mit dem neuen Markierungsbefehl, den aktualisierten Blechexporten und der Unterstützung für Bemaßungstoleranzen in zusätzlichen Elementen besser für die Fertigung vor. (Video: 55 Sek.)


Verbesserungen bei der Baugruppenmodellierung

Profitieren Sie von einer besseren Kontrolle über Stücklisten, und verwalten Sie Toleranzen. Zu den Verbesserungen gehören auch Leistungs- und Produktivitätssteigerungen für Grafiken und große Baugruppen. (Video: 54 Sek.)


Verbesserungen bei der Dokumentation

Erhalten Sie ein besseres Verständnis Ihrer Konstruktion bei Produktionsbeginn mit den Aktualisierungen für die Ansichtserstellung, der modellbasierten Definition und 3D-Anmerkungen. (Video: 55 Sek.)


Weitere Funktionen von Inventor

Produktentwicklung

Parametrische Modellierung

Vermitteln Sie die Entwurfsabsicht Ihres Modells mit Skizzenabhängigkeiten, Bemaßungen und intelligenten Formeln für Parameter. (Video: 3:01 Min.)


Baugruppenmodellierung

Ermitteln Sie die Passung und Funktion Ihrer Baugruppen, und überprüfen Sie sie auf Kollisionen, während Sie Beziehungen zwischen Komponenten erstellen. (Video: 2:43 Min.)


Erstellen von Zeichnungen

Platzieren Sie in Inventor oder AutoCAD schnell die entsprechenden Ansichten und Beschriftungen in Ihren Zeichnungen für die Fertigung. (Video: 3:07 Min.)


Zusammenarbeit

Zusammenarbeit über freigegebene Ansichten

Geben Sie Ihre Konstruktion über einen sicheren Web-Link frei, auf den Sie von jedem Gerät aus zugreifen können, um sie zu prüfen und Markierungen und Kommentare hinzuzufügen. (Video: 2:23 Min.)


Arbeiten mit externen Daten

Beim Öffnen von 3D-Modellen, die in anderen CAD-Anwendungen erstellt und gespeichert wurden, behalten Sie eine assoziative Verknüpfung bei. (Video: 1:57 Min.)


BIM-Kompatibilität

Erstellen Sie eine vereinfachte 3D-Darstellung Ihres Produkts zusammen mit den erforderlichen Metadaten und der Produktklassifizierung für die Verwendung in einem BIM-Projekt. (Video: 2:27 Min.)


Entwurfsautomatisierung

Konstruktionskonfigurationen

Setzen Sie Ihre Konstruktionskenntnisse in einer anpassbaren Form ein, um schnell neue Konstruktionen mit iLogic zu konfigurieren. (Video: 2 Min.)


Automatisierte Konstruktion von Gestellen

Verwenden Sie automatisierte Werkzeuge zum Erstellen von Schweißrahmenstrukturen und zum Simulieren dieser Strukturen mithilfe von Balkenelementen. (Video: 2:23 Min.)


Blech

Erstellen Sie Ihre Blechkonstruktionen mit Optionen für Biegungszugaben nach Industriestandards, um präzise Abwicklungen für die Fertigung zu erstellen. (Video: 1:42 Min.)


Modellieren

Modellbasierte Definition

Fügen Sie 3D-Bemaßungen, Anmerkungen und Bemaßungstoleranzen direkt zu Ihrem 3D-Modell hinzu, um sie in nachgelagerten Anwendungen zu verwenden.(Video: 2:10 Min.)


Inhaltscenter

Wählen Sie aus den Normteilebibliotheken und benutzerdefinierbaren Bibliotheken, u. a. Träger, Schraubverbindungen, Zahnräder, Nocken, Riemen und Federn. (Video: 2:15 Min.)


Formen-Generator

Optimieren Sie Ihre Konstruktionen weiter mit Werkzeugen, die Sie dabei unterstützen, hohe und niedrige Spannungskonzentrationen in Ihrem 3D-Modell zu finden. (Video: 2:16 Min.)


Flexible Modellierung

Nutzen Sie das richtige Modellierungswerkzeug für jeden Job: parametrische, Freiform- oder Direktmodellierung.


Direktmodellierung

Nutzen Sie einfache Steuerelemente zum Drücken/Ziehen, um Elemente aus importierten Geometrien zu verschieben, zu drehen, neu zu dimensionieren oder zu skalieren.


Freiform-Modellierung

Verschieben Sie frei Punkte, Kanten und Flächen, bis Ihre Konstruktion allmählich Gestalt annimmt.


Mechanisches Konzept und Layoutdesign

Öffnen Sie DWG™-Dateien direkt in Inventor als Grundlage für Ihr 3D-Modell.


Generieren und Berechnen von Komponenten

Nutzen Sie die integrierten Berechnungsfunktionen für die Konstruktion der häufigsten Verbindungstypen, wie Schweißnähte, Klemmen und Presspassungen.


Rohrleitungskonstruktion

Nutzen Sie in Inventor eine Kombination aus automatischen Werkzeugen und leicht zu bedienenden Entwurfsfunktionen, um Rohr- und Leitungsverläufe zu erstellen.


Vernetzte Daten

Interoperabilität von Leiterplatten

Integrieren Sie Ihre elektronischen und mechanischen Konstruktionen in einer einzigen, vollständigen Definition des Produkts.


Datenmanagement

Beschleunigen Sie die Produktentwicklung mit Werkzeugen zur Datenverwaltung, Nachverfolgung von Änderungen und Verbesserung der Zusammenarbeit.


Simulation und Visualisierung

Dynamische Simulation

Wenden Sie Kräfte an, um die Bewegung, Geschwindigkeit und Beschleunigung der Konstruktion zu überprüfen.


Belastungs- und Spannungsanalysen

Unterziehen Sie Ihre Bauteile schnellen Tests oder führen Sie detaillierte Analysen der gesamten Konstruktion in jeder Projektphase durch.


Explosionsansichten und Animationen

Nutzen Sie Explosionsansichten und Animationen von komplexen Baugruppen in Produktdokumentationen, Handbüchern und Montageanleitungen.


Willkommen an alle ${RESELLERNAME}-Kunden
Stimmen Sie zu, um Fachhändler-Support zu erhalten
Ich stimme zu, dass Autodesk meinen Namen und meine E-Mail-Adresse an ${RESELLERNAME} weitergeben darf, damit ${RESELLERNAME} Installationssupport leisten und mir Marketingmitteilungen senden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Fachhändler dafür verantwortlich ist, wie diese Daten verwendet und verwaltet werden.

E-Mail-Adresse ist erforderlich Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

${RESELLERNAME}
-