Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Funktionen

Neuerungen in InfraWorks

Neue Funktionen in der Vorentwurfs-Software InfraWorks ermöglichen detailgenauere Straßenplanung, bessere Designentscheidungen sowie weitere Verbesserungen in der Konstruktion von Brücken auf der Grundlage von Komponenten und der Verarbeitung von Punktwolken.

  • Berechnen Sie die Querneigung und wenden Sie diese auf beliebige Komponentenstraßen in Ihrem Modell an, die Kurven oder Übergangsbogen-Kurve-Übergangsbogen haben.

    Querneigung

  • Straßenrandverschneidung

    Variieren Sie Neigung und Materialien für verschiedene Abschnitte der Straßenrandverschneidung.

  • Querprofilpläne

    Beurteilen Sie Querneigung, Straßenkonstruktion und Abtrags- und Auftragsdaten Ihres Straßenentwurfs im Querschnitt.

  • Geländekonturen

    Erzeugen Sie detailreichere Ansichten von bestehenden und vorgeschlagenen Geländeoberflächen, indem Sie Konturen anzeigen und Intervalle anpassen.

  • Brückenkomponenten verwalten

    Erstellen und verwalten Sie Brückenkomponenten und Inhalt direkt in InfraWorks.

  • Hochwassersimulation

    Analysieren Sie Hochwasserprojekte basierend auf mehreren Zuflüssen und veränderlichen Wasserständen.

  • Jetzt noch besser

    Materialmengen

    Berechnen Sie die Mengen für Erdarbeiten für mehrere ausgewählte Straßen, Stationsbereiche und relevante Bereiche wie Parzellen oder Wegerechte.

  • Jetzt noch besser

    Komponentenstraßen

    Werkzeuge zum Erstellen von Straßen mit aussagekräftigen Komponenten wie Bordsteinen, Fahrspuren und Banketten.

  • Neu!

    Bauteil-Editor

    Erstellen Sie mit Inventor eigene Rohr- oder Abflussteile und exportieren Sie diese dank kostenlosem Inventor-Plugin in den InfraWorks Parts Editor.

  • NEU!

    Beschriftungen für Komponentenstraßen

    Sehen Sie abhängig von Ihrer Auswahl und Anzeigeposition im Ansichtsbereich Beschriftungen für die Maße von Brücken und Brückenkomponenten.

  • Jetzt noch besser

    Objekte aus Punktwolken generieren

    Extrahieren Sie lineare Objekte aus Punktwolken, exportieren Sie lineare und vertikale Objekte sowie Geländerasterpunkte nach Civil 3D.

  • NEU!

    Beschriftungen für Brücken

    Sehen Sie abhängig von Ihrer Auswahl und Anzeigeposition im Ansichtsbereich Beschriftungen für Komponentenstraßen.

  • Konfigurationen für die Brückenplanung

    Kopieren Sie Konfigurationen für die Brückenplanung von Komponente zu Komponente und von Brücke zu Brücke.

Mehr Funktionen

Modellieren

  • Modellierung der bestehenden Umgebung

    Erstellen Sie ein großflächiges Modell durch Aggregieren von bestehenden Daten, einschließlich 2D CAD-, GIS-, Raster- und 3D-Modellen.

  • Automatisierung von Datenimport und Modellerstellung

    Erstellen Sie Grundmodelle aus GIS-, Raster-, DGN- und SketchUp-Daten.

  • Fotorealistische visuelle Effekte

    Fügen Sie veränderliche Sonnenlicht- und Schattensituationen sowie Wasser und Wolken hinzu.

  • Generieren von Gelände aus Punktwolken

    Beziehen Sie Daten in das Modellgelände ein.

  • Generieren von Objekten aus Punktwolken

    Erkennen Sie Objekte und konvertieren Sie diese in Komponenten.

  • Anzeigen von Projekten im Kontext

    Zeigen Sie Projekte im Kontext der bestehenden Bedingungen an.

Design

  • Auf- und Ausfahrten und mittlere Abbiegespuren

    Erstellen und bearbeiten Sie Auf- und Ausfahrten sowie mittlere und linke Abbiegespuren.

  • Kreisverkehrentwurf

    Konvertieren Sie eine Einmündung in einen Kreisverkehr.

  • Relevanter Bereich

    Erweitern Sie Ihre Entwürfe von Parzellen, Grunderwerbsgrenzen und Wegerechten. Stellen Sie diese einfach und präzise im InfraWorks-Modell dar.

  • Komponentenbasierte Brückenplanung

    Bearbeiten Sie Brückentafeln und Brückenträger unabhängig von anderen Brückenkomponenten.

  • Intelligentere Fahrbahnentwässerung

    Erkennt komplexe Geometrie und reagiert entsprechend.

  • Vorentwürfe in AutoCAD Civil 3D importieren

    Migrieren Sie Straßen und Kanalnetze von InfraWorks in AutoCAD Civil 3D.

Analyse

  • 2D-Abstand und -Neigung

    Messen Sie den Abstand (horizontal und vertikal) und die Neigung zwischen zwei Punkten in einem Modell.

  • Bestimmung von Längen- und Flächenmaßen

    Ermitteln Sie die optimalen Positionen für Entwurfselemente.

  • Dynamische Standortanalyse

    Arbeiten Sie mit verschiedenen Datenarten aus einer Vielzahl von Quellen.

  • Analyse von Lichteinfall und Schattenwurf

    Bestimmen Sie mögliche Auswirkungen von Schattenwürfen auf Ihren Projektentwurf voraus.

  • Themenpaletten

    Klassifizieren Sie Objekte visuell nach Attributen.

  • Trägerlinienanalyse für Brücken

    Führen Sie eine detaillierte Analyse in der Cloud durch.

Zusammenarbeiten

  • Feedback in Echtzeit

    Beschleunigen Sie Genehmigungsprozesse mit der Design-Feed-Funktion.

  • Modellpublizierung

    Publizieren Sie an zentraler Stelle und mit größerer Sicherheit in der Cloud. Binden Sie dann die Projektbeteiligten über Internet/Mobilgerät ein.

  • Netzwerkspeicher für Modelle

    Speichern Sie Modelle auf einem gemeinsam genutzten Netzlaufwerk.

  • iPad-App

    Nutzen Sie das iPad, um Modelle anzuzeigen und Teile davon auszuwählen.