Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Modellieren von rechtlichen Grenzen

Sie können eine neue Parzelle oder ein neues Wegerecht zeichnen und dann die Form und die Bemaßungen ändern; dabei können Sie auch eine gerade Kante in eine Kurve konvertieren, um eine bessere Ausrichtung auf ein vorhandenes Objekt zu ermöglichen. Sie können Grunderwerbslinien durch Versetzen einer Entwurfsstraße im Modell erstellen. Sie können Konturlinien in Parzellen, Grunderwerbslinien oder Wegerechten anzeigen.

Importieren Sie Dateien mit Daten, die vorhandene Parzellen, Grunderwerbsgrenzen und Wegerechte angeben. Geben Sie den Datentyp an: Parzelle, Grunderwerbsgrenze, Wegerecht. Der Modell-Explorer listet diese Objekte unter Relevanter Bereich auf.

Wählen Sie für eine SHP- oder SDF-Datei mit einer Mischung aus Typen Parzelle. Später können Sie im Arbeitsbereich im Kontextmenü individuelle Parzellenobjekte in den Typ Grunderwerbsgrenze oder Wegerecht ändern.

Rechtmäßige Grenze2 voll