Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Integriertes CAM für SOLIDWORKS und Inventor

Inventor HSM und HSMWorks sind ausschließlich im Lieferumfang der Product Design & Manufacturing Collection erhältlich und vereinfachen die CNC-Bearbeitungsabläufe mit in Inventor und SOLIDWORKS integrierten CAM-Funktionen für Fräsen, Drehen und Drehfräsen mit 2,5 Achsen bis 5 Achsen.

Die wichtigsten Funktionen

  • Adaptive Clearing

    Reduzieren Sie die Schruppzeiten und erhöhen Sie die Werkzeuglebensdauer. (Video: 5:14 Min.)

  • AnyCAD in Inventor

    Behalten Sie die Assoziativität mit praktisch jedem beliebigen CAD-Format bei und reduzieren Sie den Aufwand für Dateikonvertierung. (Video: 57 Sek.)

  • Schnelle Werkzeugwegberechnung

    Multithreading-Anwendungen und Multicore-Unterstützung verkürzen die Berechnungszeit. (Video: 1:03 Min.)

  • Maschinelle Bearbeitung in 2D

    Entdecken Sie 2D-Funktionen der kostenlosen Version. (Video: 1:59 Min.)

Neue Funktionen

  • Sondierung

    Verwenden Sie elektronische Sonden, um Werkstücke korrekt zu positionieren und zu vermessen.

  • Symbol- und Textgravuren

    Gravieren Sie Symbole oder Text in Ihre Werkstücke.

  • Anfasen

    Fasen Sie Ecken an und vermeiden Sie Kollisionen der Bauteile.

  • Abwickeln

    Bearbeiten Sie im 4-Achsen-Verfahren abgewickelte Konturen auf Werkstücken.

Kundenprojekte

Sonderanfertigungen mit kleinen Stückzahlen

R Mac ist ein Volldienst-Auftragsunternehmen für Sonderanfertigungen mit kleinen Stückzahlen. R Mac nutzt die Flexibilität eines integrierten CAD/CAM-Systems und verwendet 3D-Daten, Zeichnungen oder einfach Ideen von Kunden, um diese in die Tat umzusetzen.

Entwicklung maßgeschneiderter Rennwagenkomponenten

Kalitta Motorsports nutzt Inventor HSM zur Entwicklung und Fertigung verschiedener Eigenbaukomponenten für seine Top Fuel Dragster. Statt Standardkomponenten zukaufen zu müssen, kann Kalitta flexibel die Komponenten bauen, die das Unternehmen braucht – und dabei auch noch Geld sparen.

Fertigung medizinischer Implantate im großen Maßstab

Der Implantathersteller Poriferous nutzt Inventor HSM zum Generieren von Werkzeugwegen für komplexe Modelle. So ist das Unternehmen in der Lage, seine medizinischen Implantate selbst zu fertigen.