Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Software für numerische Strömungsmechanik

Autodesk ® CFD bietet Werkzeuge für numerische Strömungsmechanik und thermische Simulation, damit Sie Ihre Konstruktionen optimieren und das Produktverhalten prognostizieren und noch vor der Fertigung validieren können.

Funktionen von CFD

  • Thermisches Prototyping

    Berechnen Sie alle Arten der Wärmeübertragung, von Festkörper zu Festkörper und von Festkörper zu Fluid. (Video: 2:09 Min.)

  • Werkzeuge für Architektur und Gebäudetechnik

    Nutzen Sie CFD und die Funktionen für die thermische Modellierung gemeinsam mit Anwendungen für Architektur und Gebäudetechnik. (Video: 2:39 Min.)

  • Industrielle Flusssteuerung

    Optimieren Sie die Konstruktion, um Bereiche wie Druckverlust oder Strömungsverteilung zu verbessern.
    (Video: 10:09 Min.)

  • Flexible Cloud-Berechnungsoptionen

    Berechnen Sie lokal oder setzen Sie Ihre Arbeit fort, während das Berechnen in der Cloud erfolgt. Video (2:05 Min.)

Neue Funktionen

  • Skalierbare Berechnungen in der Cloud

    Vollständig integrierte, skalierbare Berechnungsoptionen

  • Variable Cloud-Punkte

    Punktgenaue Tarife für Cloudberechnungen

Kundenprojekte

Video: Opto 22 – Weniger Garantiefälle dank Produktentwicklung und Optimierung mit Autodesk CFD

Opto 22: Die vernetzte Welt

Opto 22 nutzte bei der Entwicklung eines neuen Produkts, Groov, die Vorteile von Autodesk CFD. Mit Methoden der digitalen Produktentwicklung in 3D und der Vorabsimulation gelang es, ganz auf Lüfter zu verzichten. Das Ergebnis ist ein wesentlich kleineres und zuverlässiges Produkt.

Video: Norgren – Kürzere Produktionszeiten dank Autodesk CFD

Norgren: Einsparungen dank kürzerer Produktionszeiten

Im Rahmen seines Wärmerückgewinnungssystems für LKW-Motoren entwickelte Norgren das Umschaltventil. Mit Autodesk CFD und Inventor gelang es, die Produktionszeit um sechs Monate zu verkürzen und dabei einige Tausend englische Pfund einzusparen.

Video: Sudlows – Unterbringung von zusätzlichem IT-Equipment in vorhandenen Rechenzentren ohne Störung des Betriebs und ohne zusätzliche Kühlung

Sudlows: Energieeffizienz im Rechenzentrum

Mit Autodesk CFD rechnete Sudlows zahlreiche Betriebsbedingungen und Fehlerszenarien simultan in der Cloud durch und nutzte die Flexibilität der Lösung zur Aufbereitung physischer Modelle und dem Import von Daten.