• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Funktionen

Neue Funktionen in AutoCAD 2019

AutoCAD® 2019 bietet branchenspezifische Toolsets, verbesserte Arbeitsabläufe über Desktop, Internet und Mobilgeräte und neue Funktionen wie DWG™-Vergleiche.

  • DWG vergleichen

    Unterschiede zwischen zwei Versionen einer Zeichnung oder XRef erkennen und dokumentieren. (Video: 2:43 Min.)

  • Im Internet und auf dem Mobilgerät speichern

    Zeichnungen vom Desktop zum Ansehen und Bearbeiten in den AutoCAD-Web- und Mobil-Apps speichern. (Video: 2:13 Min.)

  • Erweitert

    2D-Grafiken

    Profitieren Sie von 2x schnelleren Zoom-, Schwenk- und Änderungsanweisungen sowie Layer-Eigenschaften.

  • Erweitert

    Freigegebene Ansichten

    Entwurfsansichten Ihrer Zeichnung zum Ansehen und Kommentieren in einem Webbrowser veröffentlichen. (Video: 1:07 Min.)

  • AutoCAD-Web-App

    CAD-Zeichnungen über einen Webbrowser auf jedem Gerä anzeigen, erstellen, bearbeiten und teilen. (Video: 1:16 Min.)

  • AutoCAD-Mobil-App

    Betrachten, erstellen, bearbeiten und teilen Sie CAD-Zeichnungen auf Ihrem Mobilgerät. (Video: 44 Sek.)

  • Erweitert

    Benutzeroberfläche

    Erleben Sie die verbesserte Gestaltung mit neuen Symbolen im Flat Design und 4K-Verbesserungen.

  • PDF-Import

    Importieren Sie Geometrie, einschließlich SHX-Schriftarten, Füllungen, Rasterbilder und TrueType-Text, aus einer PDF-Datei in eine Zeichnung. (Video: 2:45 Min.)

Mehr Funktionen

Benutzerdialog

  • Multifunktionsleiste

    Greifen Sie über die Multifunktionsleiste von AutoCAD auf Ihre bevorzugten Werkzeuge zu – wann immer Sie diese benötigen.

  • Werkzeugpaletten

    Greifen Sie mit benutzerdefinierten Werkzeugpaletten schnell und einfach auf häufig verwendete Inhalte und Werkzeuge zu.

  • Befehlsfenster

    Mit einfachen Tastatureingaben können Sie direkt in der Befehlszeile Befehle aufrufen oder auf Eingabeaufforderungen reagieren.

  • Objektgriffe

    Nutzen Sie die Griffbearbeitung, um geometrische Formen schnell und einfach zu verändern, zu verschieben oder anzupassen.

  • Arbeitsbereiche

    Arbeitsbereiche mit benutzerspezifischen Menüs, Werkzeugkästen, Paletten und Multifunktionsleisten speichern und wiederherstellen.

  • Kontextmenüs

    Kontextmenü anzeigen für den schnellen Zugriff auf Befehle, die für die aktuelle Aktivität relevant sind.

  • Objekt- und Layer-Transparenz

    Steuern Sie die Transparenz ausgewählter Objekte oder aller Objekte eines Layers.

  • Objekte auswählen und isolieren

    Suchen und wählen Sie alle Objekte mit den gleichen Eigenschaften wie ein bestimmtes Objekt. Blenden Sie ausgewählte Objekte aus oder ein.

2D-Entwurf, Zeichnung und Beschriftung

  • Texteinstellungen

    Erstellen Sie einen einzeiligen oder mehrzeiligen Text (MText) als ein einzelnes Textobjekt. Formatieren Sie Text, Spalten und Begrenzungen.

  • Abmessungen

    Erstellen Sie Bemaßungen automatisch. Bewegen Sie den Mauszeiger über die ausgewählten Objekte, um vor der Erstellung eine Vorschau zu erhalten.

  • Führungslinien

    Erstellen Sie Führungslinien mit vielfältigen Inhalten wie Text oder Blöcken. Schnell und einfach Führungslinien formatieren und Stile definieren. 

  • Mittellinien und Mittelpunktmarkierungen

    Erstellen und bearbeiten Sie Mittellinien und Zentrumspunkte, die automatisch verschoben werden, wenn Sie die verknüpften Objekte bewegen.

  • Tabellen

    Erstellen Sie Tabellen mit Daten und Symbolen in Zeilen und Spalten, wenden Sie Formeln an oder erstellen Sie eine Verknüpfung mit einer Microsoft Excel-Tabelle.

  • Revisionswolken

    Zeichnen Sie Revisionswolken um neue Änderungen in einer Zeichnung, um Aktualisierungen schnell zu erkennen.

  • Ansichten

    Ansichten mit Namen speichern, um eine bestimmte Ansicht schnell wieder aufrufen oder in Layout-Ansichtsfenstern anwenden zu können.

  • Layouts

    Legen Sie die Größe des Zeichnungsplans fest, fügen Sie ein Schriftfeld hinzu und zeigen Sie mehrere Ansichten eines Modells an.

  • Felder

    Verwenden Sie Felder in Textobjekten, um Text anzuzeigen, der automatisch aktualisiert werden kann, wenn sich der Wert des Felds ändert. 

  • Datenverknüpfung

    Aktivieren Sie simultane Aktualisierungen, indem Sie eine dynamische Verknüpfung zwischen einer Microsoft Excel-Tabelle und einer Tabelle in Ihrer Zeichnung erstellen. 

  • Datenextraktion

    Extrahieren Sie Informationen aus Objekten, Blöcken und Attributen, einschließlich Informationen zur Zeichnung.

  • Dynamische Blöcke

    Gestalten Sie Blockreferenzen flexibler und intelligenter, einschließlich Änderungen im Hinblick auf Form, Größe oder Konfiguration.

  • Reihen

    Erstellen und bearbeiten Sie Objekte in kreisförmigen oder rechteckigen Mustern oder entlang eines Pfads.

  • Parametrische Abhängigkeiten

    Durch Abhängigkeiten für Geometrie und Bemaßungen bleiben Beziehungen innerhalb der Zeichnungsgeometrie erhalten.

  • Express Tools

    Eine Vielfalt von Produktivitätswerkzeugen macht AutoCAD jetzt noch leistungsstärker.

3D-Modellierung und -Visualisierung

  • Volumen-, Flächen- und Netzmodellierung

    Kombinieren Sie die Werkzeuge zur Modellierung von Körpern, Flächen und Netzen und erstellen Sie damit realistische 3D-Modelle Ihres Entwurfs.

  • 3D-Navigation (Orbit, ViewCube, Rad)

    Nutzen Sie bei der Präsentation Ihres Entwurfs die 3D-Ansichts- und Navigationswerkzeuge zum Umkreisen und Schwenken, für Kamerafahrten und -flüge durch das 3D-Modell.

  • Visuelle Stile

    Nutzen Sie visuelle Stile, um die Darstellung von Kanten, Beleuchtung und Schattierung des 3D-Modells anzupassen.

  • Schnittebenen

    Erstellen Sie Schnittebenen, um Querschnitte durch Körper, Flächen, Netze oder Regionen anzuzeigen.

  • Rendering

    Setzen Sie Beleuchtung und Materialien ein, um Ihren 3D-Modellen ein realistisches Aussehen zu geben und Ihre Entwürfe besser zu vermitteln.

  • Punktwolken

    Punktwolkendateien von 3D-Laserscannern und anderen Technologien zuordnen und als Ausgangsbasis für Ihre Entwürfe verwenden.

  • Modelldokumentation

    Erstellen Sie 2D-Zeichnungen unter Einbeziehung der Erst-, Parallel-, Schnitt- und Detailansichten aus 3D-Modellen.

  • Print Studio

    Print Studio bietet Werkzeuge zum Vorbereiten von Modellen für die unterstützten 3D-Drucker und Materialien.

Zusammenarbeit

  • PDF-Dateien

    Teilen Sie Daten aus PDF-Dateien mit anderen und verwenden Sie sie erneut, indem Sie sie importieren, exportieren oder als Unterlagen anhängen.

  • DGN-Dateien

    Teilen Sie Daten aus DGN-Dateien mit anderen und verwenden Sie sie erneut, indem Sie sie importieren, exportieren oder als Unterlagen anhängen.

  • DWG-Referenzen

    Ordnen Sie DWG-Dateien als externe Referenzen Ihrer aktuellen Zeichnung zu.

  • Bildreferenzen

    Ordnen Sie Bilddateien als externe Referenzen Ihrer aktuellen Zeichnung zu.

  • Plansätze

    Mehrere Zeichnungen als Plansätze ansehen, öffnen, verwalten und plotten.

  • Modellreferenzen und -import

    Hängen Sie Navisworks-Modelle als Unterlage an, und importieren Sie Modelle aus anderen Anwendungen.

  • Geopositions- und Online-Karten

    Fügen Sie geografische Standortinformationen in eine Zeichnung ein, und zeigen Sie in der Zeichnung eine Karte von einem Online-Kartendienst.

Installation und Anpassung

  • TrustedDWG-Technologie

    TrustedDWG™-Technologie informiert Sie über mögliche Inkompatibilität, wenn eine Datei zuletzt nicht von einem Autodesk-Programm gespeichert wurde.

  • Anpassung der Benutzeroberfläche (CUI)

    Passen Sie die Benutzeroberfläche an, sodass häufig genutzte Aktionen leichter zugänglich sind und in weniger Schritten ausgeführt werden können.

  • Sicheres Laden

    Legen Sie zum Schutz vor schadhaftem ausführbaren Code Sicherheitseinschränkungen für ausführbare Dateien in AutoCAD fest.

  • Aktionsrekorder

    Zeichnen Sie Befehle und Eingabewerte auf, die als Aktionsmakros wiedergegeben werden können.

  • Lizenzfreigabe für Multi-User (Netzwerk)

    Poolen Sie Lizenzen auf einem Server, um die Kosten zu senken, wenn nicht alle Lizenzen gleichzeitig genutzt werden.

  • Systemvariablenüberwachung

    Überwachen Sie aktuelle Systemvariablen und gleichen Sie sie mit einer Liste von bevorzugten Werten ab. Sprechblasen weisen Sie auf Abweichungen hin. 

  • Prüfung von CAD-Standards

    Definieren und überwachen Sie CAD-Standards, damit die Stile für Layer, Linientypen, Text und Bemaßungen durchgängig eingehalten werden.

  • Programmierschnittstelle (API)

    Steuern Sie Zeichnungen und Datenbanken mit ActiveX, VBS, AutoLisp, Visual LISP, ObjectARX, JavaScript und .NET.

  • Autodesk App Store

    Passen Sie die Software mit von Autodesk genehmigten Erweiterungen individuell an.

  • Autodesk Desktop-App

    Erhalten Sie Benachrichtigungen über Software-Updates und lassen Sie diese installieren, ohne Ihren Arbeitsablauf unterbrechen zu müssen. Sehen Sie die Lernprogramme zu neuen Funktionen an.