Funktionen

AutoCAD 3D-Funktionen für CAD- und topografische GIS-Daten

Mit den AutoCAD® Map 3D-Funktionen können Sie Geodaten einfacher verwalten. Greifen Sie auf topografische Daten zu und bearbeiten Sie diese, verwalten und importieren Sie GPS-Daten, erfassen Sie vorhandene Bedingungen und importieren Sie Vermessungsdaten.

Seitenansicht:

    Aufruf und Bearbeitung topografischer Daten

  • Topografische Daten direkt aus der Datenquelle (erweitert)

    Erhalten Sie direkten Zugriff auf GIS-Daten aus vielen raumbezogenen und topografischen Datenquellen mit der integrierten Open-Source-Technologie FDO (Feature Data Object). Solche Datenquellen sind z. B. ESRI-Dateien und verwaltete Geodatenbanken, Oracle, Microsoft SQL Server, PostGIS, PostgreSQL, SQLite und MySQL. 

  • Datenzugriff und -management (erweitert)

    Dank erweiterter Microsoft Excel-Tabellenkalkulationsfunktionen lassen sich Attributs- und GIS-Daten verbinden und gespeicherte Excel-Daten in AutoCAD Map 3D bearbeiten. Verbesserte SDF-Datenbankwerkzeuge ermöglichen zudem die Speicherung und Verwendung mehrerer geometrischer Darstellungen Ihrer Infrastrukturelemente. Damit können Sie flexibel die Geometrie auswählen, die Ihren jeweiligen Anforderungen am besten entspricht.

  • Funktionen für die Vermessung

    Mit den leistungsfähigen Vermessungswerkzeugen können Sie Feldvermessungs- und topografische Daten aus GPS- und terrestrischen Quellen problemlos importieren, berechnen und verwalten. Die Vermessungsfunktionen ermöglichen unter anderem die Verwendung benutzerdefinierter Schriftfeldcodes, die Datenbankattributen zugeordnet werden können und damit eine effiziente Erfassung von Bestandsdaten ermöglichen. Weitere Funktionen für die Vermessung sind z. B. der Import von Leica GSI-, CPlan RO-, ASCII-Punkt- und LandXML-Daten, die Vermessungsdatenbank und das Vermessungsschema, Punktgruppen und die automatische Erstellung von Objekten. 

  • Werkzeuge für Flächen und Punktwolken (erweitert)

    Erstellen Sie große Geländemodelle aus Punkten und Höhenliniendaten sowie Höhenlinien auf der Basis von Flächen.Visualisieren und analysieren Sie Topografien wie digitale Höhenmodelle (DEM) und ESRI GRID-Dateien hinsichtlich Höhe, Neigung und Gefälle. Luftaufnahmen und Vektordaten lassen sich auf digitale Geländemodelle projizieren, um 3D-Renderings zu erzeugen und um Tageslichtstudien mit den jeweiligen Schummerungen durchzuführen.