• DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Neu in Alias 2020

Die Industriedesignsoftware Alias® 2020 umfasst neue Werkzeuge für die Modellierung von Unterteilungsflächen und bringt so mehr Geschwindigkeit und Flexibilität in Ihre Arbeitsabläufe zur Konzeptmodellierung und Ideenentwicklung.

  • Formuntersuchung in immersivem 3D

    VR erstellen ist ein immersives Entwurfswerkzeug, mit dem Konstrukteure über einfache Kurven- und Flächentools Formen direkt in 3D untersuchen können.

  • Neue Modellierungswerkzeuge für Unterteilungsflächen

    Durch Hinzufügung von Unterteilungsflächen kombiniert Alias jetzt die Vorteile adaptiver Unterteilungstechniken mit der programmeigenen Technologie für NURBS-Flächen. (Video: 3:45 Min.)

  • Layer-Operationen

    Sie haben nun die Option, Layer zu kopieren und auch außerhalb der ursprünglichen Ordnerstruktur einzufügen.

  • Datei > Ansicht freigeben

    Die Option zur Freigabe von Ansichten kann nun mithilfe einer Umgebungsvariablen deaktiviert werden.

  • Verbessert | Optionen beim Speichern des Dateiverfassers

    DESIGN, CONCEPT, AUTOSTUDIO, SURFACE

    Beim Speichern oder Exportieren einer Datei haben Sie nun die Option, Informationen über den Dateiverfasser in den Informationsbereich einzugeben.

  • Verbessert | Verbesserungen bei der Kurvenauswahl

    Bei bestimmten Werkzeugen müssen Sie während der Auswahl nicht mehr direkt auf die Kurve klicken, sondern können sie durch Klicken auf eine Hülle oder einen Kontrollscheitelpunkt auswählen.

  • Neue Zeichnungsstiloptionen

    Zur Unterstützung der neuen Unterteilungsfunktionen gibt es jetzt zusätzlich Zeichnungsstiloptionen für die Unterteilungsflächengeometrie und den Steuerungsrahmen-Manipulator.

Alias 2019

  • Virtuelle Realität mit Alias

    CONCEPT, AUTOSTUDIO, SURFACE

    Verbessern Sie Entwurfsüberprüfungen in virtueller Realität. Nutzen Sie ein HMD, um Entwürfe bis ins Detail in virtueller Realität zu untersuchen. (Video: 1:15 Min.)

  • Photoshop-Direktverknüpfung

    Skizzen aus Photoshop können mit Alias verknüpft werden. Änderungen an Skizzen werden dabei dynamisch in Alias übernommen. (Video: 1:09 Min.)

  • Computational Design in Alias

    Schaffen Sie im Handumdrehen komplexe, sich wiederholende Muster und nutzen Sie die Möglichkeit der raschen Variantenerstellung und Untersuchung von Entwürfen. (Video: 1:39 Min.)

  • Markierungsmenü-Editor

    Passen Sie Markierungsmenüs mit einer neuen Auswahl von Stilen einfacher an. (Video: 1:04 Min.)

  • Entwurfsmodellfreigabe

    Nutzen Sie die Cloud für Ihre Entwurfsarbeit und ermöglichen Sie so die Zusammenarbeit an ein und demselben Alias-Modell. Nehmen Sie die Möglichkeit von Überprüfungen, Markierungen und Zusammenarbeit im Internet und auf tragbaren Geräten wahr.

  • Versatzwerkzeug

    Mit dem Befehl „Versetzen“ können Sie sicher sein, dass die Qualität von KS-Versatzlayouts für einen halbautomatischen und damit zeitsparenden Arbeitsablauf beibehalten wird. (Video: 1:29 Min.)

  • Rundblick-Funktion

    Navigieren Sie in Ihrem Entwurf direkt zum gewünschten Punkt.

  • Funktionen zum Drehen des Ansichtsbereichs

    Bearbeiten Sie Ansichtsbereichsebenen wie jeden anderen Geometrietyp durch Skalieren, Fangen und Drehen von Bildern in Echtzeit.

  • Performance-Verbesserungen

    Durch das Multithreading, das für Datei-E/A in Alias implementiert wurde, erfolgen das Öffnen und Speichern von Dateien dreimal schneller.

Alias 2018

  • Erweiterte Modellierung

    CONCEPT, AUTOSTUDIO, SURFACE

    Erleben Sie die Erweiterungen der 2018-Version bei der Flächenabrundung und der Kurvenebnung. Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten der Datenkonvertierung: Standardmäßiges STEP AP242 und DWG-Import/Export.

  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche

    CONCEPT, AUTOSTUDIO, SURFACE

    Profitieren Sie bei der Version 2018 von zahlreichen Verbesserungen, einschließlich benutzerdefinierter Tastaturbefehle, Fang-Funktionen, Markierungsmenüs und vielem mehr.