TRANSPORTATION ENGINEERING SOFTWARE

Auf in die Zukunft

Stellen Sie sich den Herausforderungen für die aktuelle
und zukünftige Verkehrsinfrastruktur mit schnelleren,
zukunftsorientierten Tools.

Straße in einer Stadt bei Nacht mit unscharfen Lichtern

Bereiten Sie sich jetzt auf die Zukunft vor

Durch Herausforderungen wie den Klimawandel, eine alternde Infrastruktur, eine höhere Komplexität der Projekte und den Fachkräftemangel stoßen herkömmliche Ansätze für den Verkehrswegebau an ihre Grenzen. Doch genau diese Situation birgt die größten Chancen, neue Arbeitsweisen zu entwickeln und um den Status quo infrage zu stellen.

Lösungen von Autodesk können Ihnen dabei helfen, neue digitale Arbeitsabläufe und Funktionen für die Zusammenarbeit in der Cloud zu nutzen, die sich unmittelbar positiv auf die Effizienz und die Interoperabilität auswirken. So gewinnen Sie mehr Projekte, verbessern die Zusammenarbeit, steigern die Qualität Ihrer Planungsentwürfe und werden insgesamt rentabler.

Ingenieurbüros, die bahnbrechende Infrastrukturprojekte für das Verkehrswesen durchführen

Digitale Planung wird Realität

Um Projekte effizienter und effektiver zu planen, steckt sich die Deutsche Bahn   mehrere Ziele in der Digitalisierung.

Pilotprojekt für die Smart City

Die Stadtverwaltung von Genua hat ein vollständig navigierbares, immersives und realitätsnahes Modell von Gebäuden und unterirdischer Versorgungsinfrastruktur erstellt.

Projektabwicklung mit BIM und GIS

VolkerWessels nutzt die Vorteile der Integration von BIM und GIS, um Innovationen zu generieren und die Projektabwicklung zu verbessern.

Der Weg zu einer langlebigen, nachhaltigen Infrastruktur

Ein extremer werdendes Klima bedroht die Langlebigkeit der Infrastruktur. Vor diesem Hintergrund wird Resilienz zum Schlüsselfaktor für die Nachhaltigkeit eines Projekts. Sie lässt sich am besten mit einer anpassungsfähigen Software für digitalen Verkehrswegebau erzielen. Erfahren Sie, wie zwei Verkehrsministerien in den USA den Zusammenhang zwischen BIM und der Resilienz der Infrastruktur beurteilen.

Die wichtigsten Vorteile unserer Software für den Verkehrswegebau

Bindung hochqualifizierter Mitarbeiter

Hilft bei der Bewältigung von Problemen wie hoher Personalrotation, Fachkräftemangel und hohem Arbeitsvolumen. Sorgen Sie für eine höhere Zufriedenheit, Belastbarkeit und Bindung des Personals.

Bessere Auftragsabschlussrate

Beeindrucken Sie Kunden, gewinnen Sie mehr Projekte, machen Sie Ihr Unternehmen rentabler und halten Sie mit der Weiterentwicklung von Standards Schritt.

Erweiterte Zusammenarbeit

Ermöglichen Sie eine bessere Koordination von interdisziplinären Teams dank Cloud-Interoperabilität und verbesserter Zusammenarbeit.

Weniger Zeitaufwand

Durch effizientere Arbeitsabläufe gewinnen Sie mehr Zeit, um sich auf die Qualität Ihrer Entwürfe zu konzentrieren und komplexere Projekte in Angriff zu nehmen.

Die Trends im Verkehrswesen voraussehen

Stadtbild-Rendering zeigt digitale Transformation und vernetzte Daten einschließlich Straßen, Autobahnen, Eisenbahngleisen und mehr

Auf digitale Transformation setzen

Die Digitalisierung beschleunigt und verändert die Arbeitsweise der Branche. Damit können Sie intelligentere Entscheidungen treffen, Ihre Planungsfähigkeiten erweitern, die Belastbarkeit von Objekten verbessern und Projekte in optimaler Qualität termingerecht abwickeln. 

Zwei Mitarbeiter betrachten ein Tablet

Aktualisierte Standards für das Informationsmanagement

Im Verkehrswesen wird ISO 19650 zum Standard für das Informationsmanagement. IFC (Industry Foundation Classes) und BCF (BIM Collaboration Format) sind jetzt der Standard für Projektdateien.

Abendverkehr auf dem Harbor Freeway in Los Angeles, Kalifornien

Dekarbonisierung und Reduzierung von Emissionen

Neben der Modernisierung der alternden Infrastruktur verfolgen die Regierungen Pläne zur Senkung der Emissionen auf null, um die Dekarbonisierung der Branche voranzutreiben. Die Unterstützung von Initiativen für Nachhaltigkeit auf Betreiben der Auftraggeber hat sich zu einem wichtigen Bestandteil von Verkehrsinfrastrukturprojekten entwickelt.

Luftaufnahme von der Standorterschließung in der Gemeinde Porter Ranch in Los Angeles, Kalifornien

Integration von Landentwicklung und Gebäudeplanung

Mit wachsender Bevölkerung und zunehmender Urbanisierung steigt der Bedarf an integrierten Lösungen für Landentwicklung und Gebäudeplanung. Die Interoperabilität und die Integration zwischen verschiedenen Lösungen, BIM und GIS sowie cloudbasierte Arbeitsabläufe unterstützen Sie bei der Bewältigung steigender Anforderungen.

Überblick über aktuelle Entwicklungen im Verkehrswesen

Rendering von einem Hochgeschwindigkeitszug mit Brücke und Tunnel

INFOGRAFIK

BIM ebnet den Weg für digitale Transformation

Erfahren Sie, wie Building Information Modeling (BIM) die digitale Transformation in Architektur, Ingenieur- und Bauwesen unterstützen kann.


Zug in Bewegung auf Bahngleis

ARTIKEL

Best Practices für die Effizienz von Verkehrsbehörden

Entdecken Sie vier Best Practices, mit denen Verkehrsbehörden die digitale Transformation vorantreiben und ihre Effizienz steigern können.


Luftaufnahme von Gebäuden und Infrastruktur, Integration von GIS- und Planungsdaten

E-BOOK

Die vereinten Möglichkeiten von BIM und GIS

Erfahren Sie, wie Projekte in Architektur, Ingenieur- und Bauwesen von den Möglichkeiten von BIM und GIS profitieren können.


Rendering von einem Hochgeschwindigkeitszug mit Autobahn, Tunneln und Windrädern

ARTIKEL

Digitale Eisenbahntechnologie unterstützt Nachhaltigkeit

Mit vernetzten digitalen Eisenbahntechnologien kann der Güter- und Personenverkehr auf der Schiene noch nachhaltiger werden.


Mann mit Virtual-Reality-Headset

ARTIKEL

VR, GIS und BIM in der Eisenbahnplanung

Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), GIS und Automatisierung verbessern Bahnprojekte in Skandinavien.


Bewegungsunscharfe Ansicht eines Eisenbahntunnels

ARTIKEL

Mehr Cybersicherheit für die Infrastruktur durch Innovationen

Neue Technologien und Perspektiven können dazu beitragen, Cyberangriffe auf kritische Infrastruktur abzuwehren.


Kurvige Straßen am Berghang

ARTIKEL

Intelligente Straßen für eine umweltfreundliche Zukunft

Intelligente Straßen ermöglichen die Anpassung an neue Formen der Mobilität und die Deckung des wachsenden Bedarfs an intelligenteren, umweltfreundlicheren Verkehrsmitteln.


High-Angle-Ansicht einer kurvigen Bergstraße

ARTIKEL

Innovative Nachhaltigkeit mit Kunststoffstraßen

Als Mittel gegen die Belastung der Umwelt durch Plastikmüll und gegen den Klimawandel baut ein niederländisches Start-up zukunftsfähige Straßen aus recyceltem Plastik.


Erstellen Sie einen Plan für die Erreichung Ihrer Ziele

Unser Solution Adoption Advisor ist ein webbasiertes Tool für die Zusammenarbeit, mit dem Sie in wenigen Minuten Schwerpunkte ermitteln, Ziele festlegen und einen individuellen Aktionsplan für Ihren Weg zum Erfolg aufstellen können.

Finden Sie Werkzeuge für Ihr Fachgebiet

Straßen und Autobahnen


Unterstützen Sie von der Planung bis zur Übergabe jede Phase Ihres Straßen- oder Autobahnprojekts.

Schienen


Setzen Sie auf geringere Komplexität und höhere Qualität und liefern Sie erstklassige Schieneninfrastrukturprojekte.

Möchten Sie mehr über Software für den Verkehrswegebau erfahren

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Autodesk-Software für den Verkehrswegebau die Effizienz Ihrer Arbeitsabläufe und Ihrer Mitarbeiter transformieren kann.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was versteht man unter Verkehrswegebau?

Der Verkehrswegebau ist ein Bereich des Tiefbaus (Englisch), der sich auf die Planung, den Entwurf, den Bau und die Wartung von Verkehrswegenetzen für den öffentlichen und den privaten Gebrauch bezieht. Jedes System, das ein Mittel zur Beförderung von Personen und Gütern zwischen zwei Orten bietet, gilt als Verkehrsweg. Hierzu gehören Nahverkehrssysteme, Eisenbahn (Englisch), Straßen und Autobahnen (Englisch), Flughäfen (Englisch), Ölpipelines und Verkehrskontrollsysteme.

Wer verwendet Software für den Verkehrswegebau?

Eigentümer öffentlicher Verkehrsmittel (z. B. staatliche Verkehrsbehörden, Stadtverwaltungen, Eigentümer und Betreiber von Schienennetzen und Flughafenbetreiber) verwenden Software für den Verkehrswegebau, um die bestehenden Bedingungen zu ermitteln und den Wartungs- und Erweiterungsbedarf zu bewerten. Ingenieurbüros und Generalunternehmer verwenden Software für den Verkehrswegebau darüber hinaus, um effiziente Planungs- und Bauausführungsmethoden für die Umsetzung der Konstruktionsabsicht für die Verkehrswegobjekte zu ermitteln.

Welche Lösungen bietet Autodesk für die Verkehrswegebauplanung an?

Die AEC Collection und die Autodesk Construction Cloud sind hervorragende Angebote für praktisch jedes Verkehrswegebauprojekt. Die Plattformen in der AEC Collection unterstützen Ingenieurdienstleiste und Auftraggeber bei der Planung, Überprüfung und Wartung des Verkehrswegebauobjekts in allen Phasen seines Lebenszyklus (Planung, Entwurf, Bau, Betrieb). Die Autodesk Construction Cloud dient als zentraler Speicherort für Entwurfsdateien, Projektkriterien, Besprechungsprotokolle, Entwurfsprüfungen, Kommentare und Aufgabenverfolgung sowie für viele andere wichtige Projektdokumente.

Welche Schlüsseltechnologien unterstützen die digitale Transformation in Verkehrsprojekten?

Entwurfsautomatisierung, digitale Projektabwicklung und KI haben jeweils Einfluss auf den Verkehrswegebau.

 

Mithilfe der Entwurfsautomatisierung können Auftraggeber und Ingenieure Zeit sparen, da sie Entwurfsroutinen schneller und effizienter verarbeiten können. Dynamo for Civil 3D (Englisch) und Revit unterstützen die Automatisierung zeitaufwendiger oder komplexer Aufgaben in einem Bruchteil der Zeit und mit höherer Präzision.

 

Die digitale Projektabwicklung umfasst die Erstellung intelligenter Modelle, die bei Wartungsprozessen verwendet werden können und als Grundlage für zukünftige Projekte dienen. Auftraggeber können der Öffentlichkeit bessere Dienstleistungen anbieten, wenn sie mehr über die öffentliche Infrastruktur wissen. Darüber hinaus können sie Projektbeteiligten und Planern mithilfe der digitalen Modelle und Details kritische Detailinformationen vermitteln.

 

Die KI entwickelt sich rasch zu einem Teil eines Systems, das dazu beiträgt, die Qualität der Infrastruktur zu verbessern, und das die Echtzeitkommunikation mit Auftraggebern und Projektbeteiligten über den Zustand und die Dynamik der Infrastruktur ermöglicht.

Welche Vorteile bietet die Einführung von Softwarelösungen für den Bau intelligenter Verkehrswege in städtischen Gebieten?

Softwarelösungen für den Bau intelligenter Verkehrswege geben Auftraggebern und Betreibern die Möglichkeit, die Systeme im Hinblick darauf zu bewerten, wie effektiv sie funktionieren. Darüber hinaus lassen sich mit derartigen Lösungen Problembereiche bewerten und geeignete Lösungen entwickeln, um die allgemeine öffentliche Infrastruktur zu verbessern.

Welche Technologien unterstützen die Dekarbonisierungsbestrebungen in der Verkehrsbranche?

Die Autodesk AEC Collection unterstützt Anwendungen von Drittanbietern. Einige Drittanbieter-Lösungen können die Auswirkungen von Materialien und der Nutzung der Verkehrsinfrastruktur auf die CO2-Bilanz ermitteln.

Welche Softwarelösungen bietet Autodesk für den Verkehrswegebau zur Verwaltung und Optimierung intelligenter Verkehrssysteme und von intelligenter Infrastruktur?

Infrastrukturmodelle wie die in der Autodesk AEC Collection erstellten Modelle, basieren auf detaillierten Informationen über den Ist-Zustand. Diese Modelle enthalten geometrische Daten und wertvolle Metadaten wie beispielsweise Arten von Materialien, Mengen und Installationsdaten. Diese Informationen können problemlos von intelligenten Verkehrssystemen verwertet werden.

Mehr FAQ anzeigen