Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Arbeiten mit Daten aus fremden CAD-Systemen

Autodesk

Zusammenfassung

Die Interoperabilität zwischen unterschiedlichen CAD-Systemen war für Konstrukteure lange Zeit ein häufig vorkommendes Problem, doch jetzt sind bedeutende Weiterentwicklungen verfügbar. Sehen Sie, wie Ingenieure und Konstrukteure diesem Problem heute mit flexiblen und modernen Ansätzen begegnen.

Effizienzsteigerung | Produktentwicklung

Ingenieure arbeiten mit Geometrien aus unterschiedlichen Quellen, u. a. von Lieferanten und Kunden, die möglicherweise ein anderes CAD-System nutzen. Um jedoch mit solchen Modellen arbeiten zu können, müssen Ingenieure einen Weg finden, die Konstruktion in ihrer CAD-Anwendung fehlerfrei und präzise darzustellen. Das war lange Zeit ein häufig vorkommendes Problem, doch jetzt sind bedeutende Weiterentwicklungen verfügbar.

Die Korrektur fehlerhafter Geometrien aus fremden CAD-Systemen ist eine nicht wertschöpfende Tätigkeit, die Ingenieure davon abhält, nach besseren Konstruktionslösungen zu suchen und optimale Entscheidungen in ihrer Kommunikation mit Lieferanten und Partnern zu treffen. Heute müssen Konstrukteure Modelle, die Kollegen oder Partner erstellt haben, ändern können, egal aus welchem CAD-System sie stammen. Mit modernen Technologien wie der direkt Modellierung geht das schneller und leichter als jemals zuvor.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Ressourcen verfügbar sind.
JETZT ANMELDEN
FÜR UPDATES ANMELDEN
Bleiben Sie mit den aktuellen Ressourcen stets auf dem neuesten Stand.