Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Konstruktionsbegleitende Simulation

Autodesk

Zusammenfassung

Sehen Sie, wie konstruktionsbegleitende Simulation – angefangen vom ersten Entwurf über die Detailkonstruktion bis hin zur abschließenden Validierung – eingesetzt werden kann. Konstrukteure können Simulation einsetzen, um die Effizienz der Produktentwicklung zu optimieren.

Produktverhalten

Simulationen können zu mehr als nur zur Validierung von Konstruktionen am Ende eines Projekts verwendet werden. Sie können von Konstrukteuren während der gesamten Produktentwicklung eingesetzt werden, um das Verhalten und die Zuverlässigkeit in jedem Entwicklungsschritt zu verbessern.

Sehen Sie, wie Simulationen während des ersten Entwurfs dazu dienen, die Realisierbarkeit zu überprüfen und den bestmöglichen Lösungsansatz zu finden. Während der Detailkonstruktion wird Simulation eingesetzt, um das Produktverhalten zu optimieren und den Anforderungen gerecht zu werden, ohne dass die Bauteile überdimensioniert werden. Nach Abschluss der Konstruktion wird das Produkt in der Simulation einer abschließenden Validierung unterzogen, um sicherzustellen, dass die Konstruktion alle Anforderungen erfüllt, noch bevor Investitionen in Werkzeuge und Fertigungsanlagen getätigt werden.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Ressourcen verfügbar sind.
JETZT ANMELDEN
FÜR UPDATES ANMELDEN
Bleiben Sie mit den aktuellen Ressourcen stets auf dem neuesten Stand.