Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Konstrukteure sollen konstruieren: Warum Konstrukteure vom Datenmanagement erlöst werden müssen.

Chad Jackson

Zusammenfassung

Für Konstrukteure ist Zeit ein besonders wertvolles Gut. Die in der Produktentwicklung eingesetzten Technologien sind unglaublich leistungsfähig, erzeugen allerdings große Mengen von Daten, die über komplexe Beziehungen miteinander verbunden sind und die verwaltet werden müssen.

Effizienzsteigerung

Die Konstrukteure von heute sind vielfach überfordert. In ihren Verantwortungsbereich fallen Aufgaben, die sie aus dem Büro, in die Werkstatt, in Besprechungen und dann wieder zurück an ihren Schreibtisch führen. Außerdem müssen Konstrukteure eine realisierbare und nach Möglichkeit die beste Konstruktionslösung finden – und das in kürzester Zeit. Die Zeitpläne in der Produktentwicklung werden immer enger, und dazu kommen noch die häufigen Konstruktionsprüfungen.

Die in der Produktentwicklung eingesetzten Technologien sind unglaublich leistungsfähig, erzeugen allerdings große Mengen von Daten, die über komplexe Beziehungen miteinander verbunden sind und verwaltet werden müssen. Die meisten Konstrukteure haben sich damit abgefunden, die Verwaltung der Konstruktionsdaten manuell erledigen zu müssen. Es muss aber nicht sein, dass die Datenverwaltung einen Großteil ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Dieses E-Book zeigt auf, wie Sie diese Zeit zurückgewinnen und sich wieder Ihrer eigentlichen Aufgabe, dem Konstruieren, widmen können.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Ressourcen verfügbar sind.
JETZT ANMELDEN
FÜR UPDATES ANMELDEN
Bleiben Sie mit den aktuellen Ressourcen stets auf dem neuesten Stand.