TIEFBAUPLANUNG

Erweitern Sie Ihre Perspektive

Werkzeuge, die eine umfassende Sicht auf Tiefbauprojekte ermöglichen.

Überblicken, nicht übersehen

Wenn Sie für die anspruchsvollsten Aufgaben im Ingenieurbau verantwortlich sind, ist eine breite Perspektive von grundlegender Bedeutung. Deshalb ist unsere Software so konzipiert, dass Bauingenieure von der Ausschreibung bis zum Bau einen vollständigen Überblick bis ins kleinste Detail erhalten.

Tiefbau und Planung

Verkehrswesen

Entdecken Sie Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie die Welt bewegen.


Wasser

Unsere umfassenden digitalen Lösungen für Wassermanagement bei Regen und Sonnenschein. Oder Sturm. Oder Überschwemmung.


Erschließung von Baugelände

Egal, ob es darum geht, die Beschaffenheit des Geländes zu bestimmen oder die Form zu verändern, wir haben alles, was Sie dafür brauchen.


Erfahren Sie, wie Unternehmen die Infrastruktur von heute verändern

CO2-arme Bahn mit einer zentralen Datenquelle

CFL holt mit dynamischen digitalen Zwillingen die Projektbeteiligten an Bord.

3D-Arbeitsabläufe bewegen Millionen von Passagieren am Flughafen von Los Angeles

HDR übernimmt die Führungsrolle unter 37 Partnern bei einem der größten BIM-Projekte in den USA.

Entwicklung einer funktionierenden Wasseraufbereitungsanlage

Hunziker Betatech AG sieht die Vorteile der digitalen Zusammenarbeit.

Tiefbau- und Planungslösungen

Größtmögliche Klarheit für besseres Verständnis

Building Information Modeling (BIM) ist ein modellbasierter 3D-Prozess, mit dem Tiefbauingenieure alternative Planungsentscheidungen digital untersuchen, mehr Details erfassen und die Koordination verbessern können. Außerdem bietet er eine überzeugende Projektvisualisierung. 

 

Der Einsatz von BIM erhöht die Genauigkeit, die Vorhersagbarkeit und das Verständnis während des gesamten Projektlebenszyklus. Dies führt zu überzeugenden Ergebnissen und bietet den Projektbeteiligten die datengesteuerte Sicherheit, dass Projekte termin- und budgetgerecht abgewickelt werden. 


Planung für morgen und heute

Im Grunde geht es beim Tiefbau darum, das Leben der Menschen heute und für künftige Generationen zu verbessern. Da wir den Klimawandel inzwischen viel bessern verstehen, ist es wichtig, die kurzfristigen Auswirkungen von Projekten den langfristigen Umweltauswirkungen gegenüberzustellen.

 

Mit unserer Software und unseren Lösungen für die Modellierung von Auswirkungen erhalten Sie die Werkzeuge, die Sie benötigen, um projektübergreifend innovative Methoden zur Minimierung von Materialeinsatz, Energieverbrauch und CO2-Emissionen zu erkunden und zu erkennen. So wird die Nachhaltigkeit und ethische Integrität Ihrer Projekte gewährleistet.


Alle Projektbeteiligten zusammenbringen

Die Software für die digitale Projektabwicklung vereint all Ihre fachbereichsübergreifenden Live-Daten in einer einzigen, Cloud-basierten Umgebung für gemeinsame Daten und schafft so eine zentrale Datenquelle.

 

Diese Datenaggregation ermöglicht es allen Teams und Projektbeteiligten, in Echtzeit auf Projekte zuzugreifen und zusammenzuarbeiten – und das unabhängig von ihrem Standort. Sie dient auch als Grundlage für Automatisierung, vollständig integrierte Dokumentation und die Erstellung nahtloser Arbeitsabläufe zur Effizienzsteigerung.


Lernen Sie die neuesten Innovationen im Tiefbau kennen

Das Signal ist grün

Lernen Sie Digitalisierungsprojekte für die Eisenbahn kennen, die nachhaltige Verkehrsziele auf den Weg bringen.


Ein 230 Jahre alter Zwilling

So schenkt ein digitaler Zwilling dem ältesten Kanal zwischen zwei Meeren ein zweites Leben.


Städtische Grenzen ausloten

Die Belastbarkeit und die Lebensqualität in den Städten hängen von der Fähigkeit ab, ihre Komplexität zu erfassen.


Design & Make-Bericht 2023

Lesen Sie den Autodesk-Bericht über die technologischen Trends des Jahres und die wichtigsten Erkenntnisse direkt von führenden AEC-Unternehmen.


Autodesk + Esri

Was passiert, wenn sich der weltweit führende GIS-Softwareanbieter mit dem weltweit führenden BIM-Softwareanbieter zusammenschließt?

Darum ist Autodesk der ideale Partner für Tiefbau und Planung

Mehr Projektzuschläge

Skalieren Sie Ihre Kapazitäten für die Abwicklung größerer Projekte, erfüllen Sie die BIM-Vorgaben, präsentieren Sie Ihre Entwürfe noch besser mit klaren, detaillierten Visualisierungen und verkaufen Sie sie dann.

Verbesserte Entwurfsqualität

Mit detaillierteren Daten und effizienteren Arbeitsabläufen können Sie Nacharbeiten deutlich reduzieren, Compliance-Ziele erreichen und die Qualität Ihrer Entwürfe verbessern.

Bessere Zusammenarbeit

Kommunizieren Sie Projektdetails, Zeitpläne und Logistik, um eine effektivere Koordination zwischen den Mitgliedern des Projektteams zu ermöglichen und die Produktivität zu steigern.

Optimierte Resilienz

Unsere verbesserte Modellierung gibt Ihnen mehr Kontrolle über Entscheidungen und Einblicke in deren Auswirkungen, sodass Sie Fehler reduzieren und die Lebensdauer Ihrer Objekte maximieren können.

Autodesk-Produkte für Tiefbau und Planung

Leistungsstarke BIM- und CAD-Werkzeuge für Planer, Ingenieure und Bauunternehmer, darunter Revit, AutoCAD, Civil 3D, Autodesk Forma und mehr


Cloudbasierte Software für gemeinsame Entwurfserstellung, Zusammenarbeit und Koordination bei der Planung, Konstruktion und Ausführung von Entwürfen für Architektur-, Ingenieurs- und Konstruktionsteams. „Pro“ beinhaltet die Möglichkeit, jederzeit und überall in Revit, Civil 3D und AutoCAD Plant 3D in Echtzeit zusammenzuarbeiten.


Tiefbauplanung und Konstruktionsdokumentation


BIM-Plattform mit Geodatenverarbeitung und Konstruktionsfunktionen für Planung, Konstruktion und Analyse


Software für 2D- und 3D-CAD. Das Abonnement umfasst AutoCAD, branchenspezifische Toolsets und Apps.


Navisworks Manage, Navisworks Simulate und der Navisworks Freedom 3D-Viewer für 5D-Analyse, Entwurfssimulation und Projektüberprüfung


Erweitern Sie Ihr Know-how und arbeiten Sie produktiver mit unserer Software

Die Verschmelzung von BIM und GIS

Der Kontext ist alles. Wenn geografische Informationen und Entwurfsdaten zusammenkommen, verändert das die Lage.


Engineering-Webinare

Profitieren Sie von On-Demand- und Live-Webinaren zu aktuellen Neuigkeiten, Technologien und Trends im Tiefbau.


Software-Lernprogramme

Finden Sie kuratierte Lerninhalte für unsere Software und eine Reihe von Lernprogrammen zu ihrer Verwendung in Tiefbauprojekten.


Werden Sie Teil unserer Tiefbau-Community

Treten Sie der Autodesk Community bei

Finden Sie von Mitgliedern bereitgestellte Ressourcen, um neue Fähigkeiten zu erlernen und Kontakte zu anderen Benutzern in unserer Community zu knüpfen.


Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen im AEC Tech Drop

Ihre zentrale Anlaufstelle für alle Tiefbauprojekte bei Autodesk. Ob Neuigkeiten oder neue Funktionen – hier erfahren Sie es zuerst.


Entwicklungszentrum für Konstruktion

Lernen Sie neue Fähigkeiten, erweitern Sie Ihr Wissen und erwerben Sie anerkannte Zertifizierungen in Autodesk-Software.


Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Tiefbau und Planung

Welche wichtige Software bietet Autodesk für Tiefbauingenieure?

Die AEC (Architecture, Engineering and Construction) Collection ist der Standard für den Tiefbau. Sie umfasst unter anderem AutoCAD, Civil 3D, Revit, InfraWorks, ReCap Pro und Navisworks. Diese Plattformen helfen Tiefbauingenieuren, mit Präzision kritische Projektdetails zu entwerfen und zu erstellen. Sie ermöglichen ihnen außerdem, die Planungsabsicht klar und prägnant zu vermitteln. In der Autodesk Construction Cloud, einer gemeinsamen Datenumgebung für Tiefbauprojekte, können Modelldetails im Kontext gespeichert, geprüft und ausgewertet werden. 

Wer verwendet Autodesk-Software für den Tiefbau?

Planer, Konstrukteure, Ingenieure, Architekten (Englisch), Bauunternehmer (Englisch) und Eigentümer. Die AEC Collection und die Autodesk Construction Cloud sind für die Verwendung in jeder Phase des Projektlebenszyklus konzipiert. Planer können Konzepte erstellen und Alternativen bewerten. Ingenieure können detaillierte Entwurfsmodelle erstellen. Planungsteams können während Prüfzyklen und der Bauausführung effektiv zusammenarbeiten. Im Betrieb hat der Infrastruktureigentümer Zugriff auf die Projektdetails und -dateien für das Projektmanagement und die Bestandsverwaltung. 

Sind mit der BIM-Einführung im Tiefbau Kosteneinsparungen verbunden?

Die anfänglichen Kosten für die Implementierung von BIM in der Entwurfspraxis sind möglicherweise höher, da das Entwurfsmodell mehr Details enthält. Bei der Koordination und Planung wird jedoch ein großer Mehrwert erzielt. In der baulichen Umsetzung, den Planungsprüfungszyklen und der Bestandsverwaltung sind beträchtliche Kosteneinsparungen möglich. Die BIM-Einführung senkt die allgemeinen Planungs- und Baurisiken und trägt zur Minimierung von Konflikten und Nacharbeiten vor Ort bei.

Was versteht man unter integrierter Projektabwicklung für Bauingenieure?

Üblicherweise erbringen Bauingenieure ihre Leistungen hauptsächlich in Form von 2D-Plänen und Dokumenten. Die integrierte Projektabwicklung umfasst vernetzte, intelligente Informationen, die zu hochwertigeren und detailreicheren Projektelementen beitragen. Dies ermöglicht es Ingenieuren, ein integriertes Modell als Teil der endgültigen Objekte bereitzustellen. Pläne und Dokumente werden aus dem intelligenten Modell extrahiert und auf dessen Grundlage erstellt. Anschließend werden die Pläne, Berichte und Modelle dem Bauunternehmer und dem Bauherrn zur Bauausführung und Objektverwaltung übergeben.

Welche Vorteile bietet der Einsatz von digitalen Zwillingen bei Tiefbauprojekten?

Ein digitaler Zwilling bietet ein nahezu exaktes Modell oder eine virtuelle Darstellung der tatsächlichen Infrastruktur. Die Vorteile eines digitalen Zwillings ermöglichen eine Bewertung und Überprüfung des Modells für aktuelle und zukünftige Überlegungen. Der digitale Zwilling (Englisch) enthält Metadaten und Details zu bestimmten Elementen oder Merkmalen des Modells. Diese Informationen sind nützlich für die Objektverwaltung, die Überprüfung der vorherrschenden Bedingungen und die Bereitstellung von Informationen über zukünftige Projekte, die sich möglicherweise auf den angegebenen Modellbereich auswirken.

Wie unterstützt Autodesk eine belastbare und katastrophensichere Tiefbauplanung?

Die Autodesk-Technologie für die Tiefbauplanung kann auf vielfältige Weise die Belastbarkeit der Infrastruktur verbessern. Dazu gehören die Bewertung der baulichen Stärke und Grenzen der Infrastruktur, die Simulation des Verkehrs für die Evakuierungsplanung sowie die Visualisierung der Auswirkungen von Überschwemmungen auf die Infrastruktur. Die Autodesk-Technologie für die Tiefbauplanung kann die Prognose des Regenwasserflusses bei jedem Wetterereignis unterstützen, uns ein tieferes Verständnis potenzieller Risiken vermitteln und unsere Reaktion darauf verbessern.

Was ist GIS und wie wirkt es sich auf den Tiefbau aus?

GIS (Geographic Information Systems) ist ein System, das alle Arten von Daten erstellt, verwaltet, analysiert und kartografiert. GIS verbindet Daten mit einem geografischen Standort und hebt Details und Kennzahlen von Infrastrukturelementen hervor. Es ist ein leistungsstarkes Werkzeug für Ingenieure, das die vorhandenen Bedingungen und Infrastrukturdetails darstellt und Daten aus bestimmten Bereichen liefert, die als Grundlage für Infrastrukturentwürfe (Englisch) dienen können.

Sind die Autodesk-Lösungen ISO19650-kompatibel?

Ja, Autodesk-Technologie unterstützt die Dokumentation und Dokumentenkontrolle. Normen wie die ISO 19650 definieren die Zusammenarbeitsprozesse für die Verwaltung von Informationen über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg. Eine konsistente Dokumentenkontrolle spielt eine entscheidende Rolle beim Einhalten von Projektanforderungen und Vermeiden von Nacharbeiten.

Was ist Tiefbau?

Der Tiefbau ist ein Bereich des Ingenieurwesens, der die Planung, Konstruktion und Wartung von Infrastruktur und physischen Elementen in der Umgebung umfasst. Zu diesen Elementen zählen Straßen (Englisch), Brücken (Englisch), Versorgungseinrichtungen, Dämme, Flughäfen (Englisch), Wasseraufbereitungsanlagen (Englisch) und Entwässerungssysteme (Englisch). Diese Elemente sind für die öffentliche Nutzung konzipiert und gebaut. Der Tiefbau ist in mehrere Ingenieurdisziplinen wie Transport, Wasserressourcen, Tragwerk, Umwelt und Geotechnik unterteilt.

Mehr FAQs anzeigen

Mit einem Autodesk-Experten sprechen

Schreiben Sie uns, um zu erfahren, wie Sie mit unserer Tiefbausoftware neue Erkenntnisse gewinnen können.