Offene Daten fördern die Zusammenarbeit

Autodesk engagiert sich für Interoperabilität. Erfahren Sie, wie nahtlose Verbindungen zwischen Menschen und Software zu reibungsloser Zusammenarbeit, kühnen Innovationen und einer offenen AEC-Softwareumgebung führen.

Video über offene, gemeinsame und vernetzte Arbeitsabläufe (3:12 Min.)

Offene, gemeinsame und vernetzte Arbeitsabläufe

Echte Interoperabilität erfordert leistungsstarke Software, Systeme und Standards, die den nahtlosen Austausch von Daten zwischen Fachbereichen, Produkten und Formaten ermöglichen. Erfahren Sie, wie Dateninteroperabilität die AEC-Zusammenarbeit fördert.

Autodesk und IFC

Erfahren Sie, wie Sie Interoperabilität und Zusammenarbeit verbessern können.

Eine Gruppe von fünf Personen beim Fallschirmsprung in ein Fußballstadion.

openBIM-Prozess für die Zusammenarbeit von buildingSMART

Erfahren Sie mehr über die Methoden des neutralen, nicht proprietären Datenaustauschs durch IFC (Industry Foundation Classes) für AEC-Projektteams und wie Autodesk daran arbeitet, sie zu unterstützen.

2D-Bild eines konstruierten Gebäudes mit Fenstern und dem Autodesk-Logo.

Jetzt verfügbar: Das neue, komplett überarbeitete Revit IFC Handbuch 2.0

IFC ist als offener, internationaler Standard die Grundlage für den Austausch von BIM-Informationen in openBIM-Workflows innerhalb von Projektteams und Softwareanwendungen. Im Handbuch lesen Sie, wie Sie IFC Dateien aus Revit exportieren, verknüpfen und öffnen. Revit Architecture und Structure ist zertifiziert für den IFC4 Export.

Webinar: Offene Standards & BIM Workflows nach ISO 19650

Im Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Unterstützung offener Schnittstellen in Autodesk Technologien für Ihre BIM Projekte, BIM-Anforderungsdefinition und Anforderungsmanagement mit „BIMQ“ sowie Verweise auf Material zur Unterstützung Ihrer Arbeit mit offenen Standards.

Webinar (in Englisch): openBIM für Infrastrukturplanung: IFC, APIs und cloud-basiertes Arbeiten

In dem Webinar wurden die zunehmende Bedeutung von BIM für die Infrastruktur-Planung und Bauausführung untersucht. Zugrundegelegt wurden dabei Autodesk Lösungen um einen besseren Datenzugriff zu gewährleisten, größere Genauigkeit zu erzielen und einfachere Zusammenarbeit innerhalb der Projektteams zu ermöglichen.

Leitfaden für die BIM Modellierung mit Revit

In einem BIM Projekt zu arbeiten bedeutet mehr, als Revit mit allen Funktionen zu beherrschen, sondern auch praxisnahe Arbeitsweisen, Projektentscheidungen und weiterführende BIM Prozesse zu berücksichtigen. Der Leitfaden dient Anwendern als Orientierungshilfe, um die Qualität von Modellen und Arbeitsweisen zu erhöhen.

Artikel: Gemeinsam besser: openBIM führt zu vernetzten Planungs- und Bauökosystemen

Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, in denen umfangreiche Projektdateien ausgetauscht wurden, nur um dann festzustellen, dass der Empfänger sie nicht öffnen konnte? Die Prozesse waren umständlich und führten zu ineffizienten, fragmentierten Arbeitsabläufen. Was ist also der bessere Weg für die Bauindustrie, die Modernisierung voranzutreiben?

Kundenberichte

  • 3D-Modell von Fahrzeugen auf der Autobahn.

    BIM auf der Überholspur: Erweiterung der Havelland-Autobahn

    Erfahren Sie, wie wichtig OpenBIM und der Einsatz digitaler Lösungen von der Planung und Ausführung bis hin zur Wartung bei der Renovierung dieser wichtigen und vielbefahrenen europäischen Transportachse waren.

  • Blick auf die Skyline eines internationalen Flughafens mit mehreren Flugzeugen an den Gates.

    Erweiterung des Flughafens Oslo mit BIM im Großformat

    Erfahren Sie, wie BIM-basierte Zusammenarbeit und die Verwendung von IFC als Modellübergabeformat ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Erweiterung des internationalen Großflughafens im vollen Betrieb war.

BIM-Interoperabilitäts-Tools

Zusatzmodule für Autodesk-Software, die Ihnen helfen, die Interoperabilitätsstandards zu erfüllen.

  • Ein 2D-Modell mit mehreren blauen und transparenten Würfeln, die übereinander gestapelt sind.

    Autodesk-Klassifizierungsmanager für Revit

    Weisen Sie mehreren Elementen mit einem einzigen Mausklick Klassifizierungen zu.

  • Ein 2D-Modell eines gelben Würfels in einem größeren transparenten Würfel.

    Autodesk-Model-Checker für Revit

    Prüfen Sie Ihre BIM-Modellstandards.

  • Eine 2D-Zeichnung eines grünen Würfels mit einer gelben Aussparung in einem großen transparenten Würfel.

    Konfigurator für den Autodesk-Model-Checker

    Erstellen Sie eigene Modellprüfungen.

  • Eine 2D-Zeichnung eines transparenten Würfels mit türkisfarbenen rechteckigen Ausschnitten darin.

    Autodesk-COBie-Erweiterung für Revit

    Erfassen Sie COBie-Daten aus Ihrem Revit-Modell.

  • Eine 2D-Zeichnung mit vier ineinander verschlungenen farbigen Quadraten.

    IFC für Revit 2021

    Holen Sie sich aktuelle Verbesserungen für die IFC-Import- und -Exportfunktionen.

Weitere Informationen über unsere Partner

Wir arbeiten mit Branchenführern und Technologiespezialisten zusammen, um Ihnen optimierte, fachbereichsübergreifende und offenen Arbeitsabläufe bieten zu können.

  • Logo: buildingSMART

    Autodesk ist Mitbegründer und Mitglied des Strategiebeirats von buildingSMART. Die Organisation fördert die Erstellung und Implementierung offener, internationaler Standards für Infrastruktur und Gebäude.

  • Logo: Open Design Alliance

    Autodesk ist Mitglied der Open Design Alliance (ODA), die eine Plattform für die Entwicklung professioneller Anwendungen im Ingenieurwesen durch offenen Datenstandards bietet.

  • Logo: Digital Twin Consortium

    Autodesk ist Gründungsmitglied des Digital Twin Consortium, das Richtlinien und Anforderungen für neue Standards entwickelt, um die Vorteile digitaler Zwillinge zu maximieren.

  • Logo: Esri

    Autodesk und Esri unterstützen gemeinsam die Zusammenführung von leistungsstarken GIS-Mapping-Daten und räumlichen Analysen in BIM-Modellen.

  • Logo: Unity

    Autodesk und Unity arbeiten gemeinsam daran, branchenführende 3D-Entwicklungswerkzeuge mit branchenüblichen Datenformaten zusammenzubringen und eindrückliche Erfahrungen zu schaffen und damit effizientere Arbeitsabläufe zu ermöglichen.

  • Logo: NVIDIA

    Autodesk und NVIDIA arbeiten gemeinsam daran, die breite Palette an Konstruktions- und Planungssoftware von Autodesk in das Omniverse von NVIDIA einzubinden und für die Zusammenarbeit in Echtzeit zu nutzen.

Die API-Plattform von Autodesk

Nutzen Sie die Vorteile der Autodesk-API-Plattform über Forge, den Autodesk App Store und das Autodesk Developer Network.

  • Eine Frau am Schreibtisch, die auf ihrem Computer mit Autodesk-Software arbeitet.

    Autodesk Forge

    Forge ist eine cloudbasierte Entwicklerplattform von Autodesk, mit der Benutzer Arbeitsabläufe durch Zugriff auf Daten aus Autodesk-Modellen anpassen können.

  • Ein abstraktes 3D-Design mit Formen und Licht.

    Der Autodesk App Store

    Der Autodesk App Store ist ein von Autodesk bereitgestellter Marktplatz, auf dem Plug-ins und Lösungen von Drittanbietern leicht zu finden und zu erwerben sind.

  • Kreisförmiges Bauwerk mit hohen Stützen und Fenstern aus der Froschperspektive.

    Das Autodesk Developer Network

    Das Autodesk Developer Network unterstützt Softwareentwickler bei der Nutzung bewährter Tools und Technologien zur Erweiterung von Autodesk-Produkten und -Technologien.

Willkommen an alle ${RESELLERNAME}-Kunden

Stimmen Sie zu, um Fachhändler-Support zu erhalten

Ich stimme zu, dass Autodesk meinen Namen und meine E-Mail-Adresse an ${RESELLERNAME} weitergeben darf, damit ${RESELLERNAME} Installationssupport leisten und mir Marketingmitteilungen senden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Fachhändler dafür verantwortlich ist, wie diese Daten verwendet und verwaltet werden.

E-Mail-Adresse ist erforderlich Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

${RESELLERNAME}