Mehr Innovation durch digitale Transformation

Building Information Modeling (BIM) wirkt als Katalysator für die digitale Transformation. In allen Branchen bilden digitale Prozesse die Grundlage für bessere Kreativität, Koordination und Projektergebnisse.

Daten sind der Schlüssel für die digitale Transformation (Video: 2:36 Min.)

Transformation für besseres Bauen

Digitale, datengesteuerte Lösungen erweitern das Toolkit für Architektur, Ingenieur- und Bauwesen (AEC). Sie unterstützen führende Bauunternehmen dabei, diversifizierte Dienstleistungen, Kreativität in der Zusammenarbeit und eine bessere Leistung in der Baubranche zu ermöglichen. 79 % der führenden Unternehmen in Architektur, Ingenieur- und Bauwesen geben an, dass das zukünftige Wachstum ihres Unternehmens von digitalen Tools abhängt („State of Design and Make (Englisch)“, Autodesk, 2024). Wo befindet sich Ihr Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation?

Wichtige Trends in der AEC-Branche

75 %

fühlen sich dazu bereit, auf unvorhergesehene Veränderungen zu reagieren.


31 %

geben an, dass die digitale Transformation ihre Produktivität gesteigert hat.


80 %

stimmen zu, dass KI ihre Branche verbessern wird.



*Datenquelle anzeigen
*Datenquelle ausblenden

Autodesk, 2024 State of Design & Make (Englisch) – Bericht und Studiendaten

AECO-Unternehmen setzen auf KI

Künstliche Intelligenz (KI) wird zu einem wichtigen Baustein in AECO-Unternehmen (Architektur, Ingenieur- und Bauwesen und Betrieb), der Innovationen fördert und die Produktivität steigert. Auch wenn die Kreativität der Menschen weiterhin unverzichtbar bleibt, betrachten viele Führungskräfte die KI als entscheidenden Faktor für den zukünftigen Erfolg.

So unterstützt Autodesk den Wandel

AEC-BIM-Bau-Rendering

Starten Sie mit BIM für die AEC-Branche die digitale Transformation

In der AEC-Branche ist BIM der Schlüssel, um die digitale Transformation voranzutreiben. BIM integriert strukturierte, multidisziplinäre Daten, um eine digitale Darstellung eines Objekts über seinen gesamten Lebenszyklus hinweg zu erzeugen. Mit den BIM-Lösungen von Autodesk können Sie Ihre Arbeitsweisen optimieren und bessere Ergebnisse für Ihr Unternehmen und die Baubranche erzielen.


AEC-Experten arbeiten gemeinsam auf einem Tablet

Maximieren Sie Ressourcen mit der digitalen Projektabwicklung

Vernetzen Sie Personen, Daten und Prozesse während des gesamten Projektlebenszyklus in einer cloudbasierten, gemeinsamen Datenumgebung. Beschränken Sie sich nicht auf Ihr Büro – arbeiten Sie überall und jederzeit mit anderen zusammen. Mit transparenten Arbeitsabläufen können Sie Ablenkungen und Fehler verringern und die Kapazität erhöhen. Und mit einer zentralen Datenquelle können Sie isolierte Datenbestände eliminieren, den Zugriff auf Daten verbessern, Einblicke gewinnen und einen vollständigen Überblick erhalten.


Bauarbeiter auf einer Baustelle verwenden ein Tablet

Erfüllen Sie steigende Erwartungen mit Autodesk Forma

Die Erwartungen an bessere Ergebnisse und geringere Risiken werden immer größer. Projekte werden zunehmend komplexer und umfangreicher. Viele Tools und Prozesse können dabei jedoch nicht mithalten. Autodesk Forma ist eine Branchen-Cloud, die Arbeitsabläufe für die Planung, den Bau und den Betrieb von Gebäuden teamübergreifend vereinheitlicht. Sorgen Sie für einen reibungslosen Datenfluss und stellen Sie sicher, dass die richtigen Personen die richtigen Daten erhalten.


Ein AEC-Experte betrachtet einen digitalen Zwilling auf einem Tablet

Liefern Sie mit digitalen Zwillingen einen höheren Wert

Nutzen Sie Autodesk Tandem, eine Lösung für digitale Zwillinge, die intelligentere Gebäude und herausragende Prozesse ermöglicht. Sie verbindet Daten im gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes in einem dynamischen, digitalen Abbild. Sie gewinnen leicht zugängliche Einblicke und können von Anfang an alle Beteiligten auf die Projektergebnisse ausrichten.


Rendering einer Stadt und Infrastruktur zur Veranschaulichung von BIM

Erreichen Sie mehr – mit der Autodesk AEC Collection

Die AEC Collection von Autodesk bietet Planern, Ingenieuren und Bauunternehmern eine Reihe von BIM- und CAD-Tools, die von einer cloudbasierten gemeinsamen Datenumgebung unterstützt werden. Vom ersten Entwurf bis zur Bauausführung vereinfacht die AEC Collection die Projektabwicklung, sodass Sie qualitativ hochwertige Entwürfe erstellen, Projekte optimieren und die Planbarkeit verbessern können.


Machen Sie sich bereit für die Zukunft der AEC-Branche

Um die Herausforderungen zu meistern, die der Klimawandel, Unterbrechungen in der Lieferkette und andere Veränderungen mit sich bringen, baut die Zukunft der AEC-Branche auf eine Plattform, die digitale Projektabwicklung, Automatisierung und reibungslose Arbeitsabläufe ermöglicht.

Erfahren Sie, welche Entwicklungen es aktuell gibt und wie die vernetzte, Cloud-native und Plattform-basierte Zukunft aussieht.

Darstellung einer Stadt mit digitaler Transformation und vernetzten Daten aus der AEC-Branche

Autodesk-Bericht: 2024 State of Design and Make

Gewinnen Sie von führenden Unternehmen der AECO-Branche Einblicke in die Bedeutung der digitalen Transformation für Geschäftsresilienz, Nachhaltigkeit und Talentmanagement.

Entdecken Sie die AEC-Branche

Gebäudeplanung

Autodesk-Lösungen für Architekten, Bauingenieure und Bauherren verbessern die Zusammenarbeit, unterstützen das Erzielen von Ergebnissen und fördern Innovationen vom Konzept über den Entwurf bis hin zur Bauausführung.


Tiefbau und Planung

Autodesk-Lösungen für Tiefbauingenieure erfüllen die wachsenden Anforderungen bei Infrastrukturprojekten wie Eisenbahn, Verkehr, Straßen und Autobahnen, Brücken oder Flughäfen.


Erleben Sie die digitale Transformation in der AEC-Branche in Aktion

AEC-Experten blicken auf ein Tablet

„Wiederverwendung und Nachrüstung werden die architektonischen Aufgaben der Zukunft sein.“

– Christian Natterodt, Teilhaber, Orms

Aktuelle Einblicke in die AEC-Branche

Luftaufnahme des Bankenviertels von San Francisco

ARTIKEL

Mit digitaler Reife sind Sie für Veränderungen gewappnet

Andrew Anagnost, CEO von Autodesk, stellt Erkenntnisse aus dem Bericht „State of Design & Make“ von 2023 vor und unterstreicht, wie wichtig die digitale Reife ist.

 


Personen arbeiten in einem Architekturbüro

VIDEO

So entwickeln Sie eine zukunftsfähige Belegschaft

In diesem Video stellen führende Experten aus der AEC-Branche Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre Mitarbeiter auf Innovationen und neue Technologien vorbereiten können.

 


Ein AEC-Experte nutzt ein VR-Headset

ARTIKEL

Architekturtechnologien für die Gebäude der Zukunft

Entdecken Sie, wie zehn Architekturtechnologien die Branche vorantreiben und die Art und Weise revolutionieren, wie Gebäude geplant und gebaut werden.

 


Nahaufnahme von Wasser, das durch eine Schleuse fließt

ON-DEMAND-VERANSTALTUNG

Digitale Transformation in der Wasserwirtschaft

Diese Aufzeichnung der virtuellen Veranstaltung „Autodesk Exec Connect for the Water Sector“ vermittelt Ihnen Einblicke in die Innovationen und die digitale Transformation in der Wasserwirtschaft.

 


Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist die digitale Transformation (DX) in der AEC-Branche?

Die digitale Transformation ist keine einzelne, konkrete Technologie und auch keine Veränderung, die über Nacht stattfindet. Die Architektur-, Ingenieur- und Baubranche (AEC) durchläuft seit einigen Jahren einen grundlegenden Wandel. Zu den zentralen Elementen der digitalen Transformation zählen:

 

  • die Umstellung auf digitale Prozesse, um die Kompetenzen zu erweitern und die Produktivität zu steigern 
  • die Nutzung der cloudbasierten Zusammenarbeit und Datenverwaltung für Echtzeit-Datenzugriff und bessere Einblicke 
  • die Automatisierung und Skalierung von Prozessen die Priorisierung digitaler Technologien, um Geschäftsverfahren zu transformieren 
  • die Nutzung von Daten und wiederkehrenden Entwurfselementen mit einem digitalen Zwilling, um digitale und physische Objekte wiederzuverwenden und zu verfeinern

Was sind die wichtigsten Technologien, die die digitale Transformation in der AEC-Branche vorantreiben?

AEC-Unternehmen, bei denen digitale Technologien höchste Priorität haben, setzen BIM-basierte Software zusammen mit Technologien wie dem Internet der Dinge (IoT), erweiterter Realität (XR), prädiktiven Analysen und Simulationen ein, um verschiedene Vorteile zu gewinnen – darunter eine Senkung der Risiken, eine höhere Geschäftsresilienz und mehr Nachhaltigkeit. 

 

Die Konvergenz von BIM und multidisziplinären Technologien ist das Herzstück erfolgreicher AEC-Projekte rund um den Globus. Und bereits jetzt geht die Branche in die nächste Phase der digitalen Transformation über: in das Zeitalter der künstlichen Intelligenz (KI) und des maschinellen Lernens. In dieser Phase nutzen AEC-Unternehmen Daten und Erkenntnisse, um Prozesse zu vernetzen, Arbeitsabläufe zu automatisieren und ein besseres Verständnis der bebauten Umgebung zu vermitteln.

Wie lässt sich Building Information Modeling (BIM) in die digitale Transformation integrieren?

BIM ist die Grundlage der digitalen Transformation in der AEC-Branche. Der BIM-Prozess vernetzt Teams, Arbeitsabläufe und Daten über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg – von der Planung und Konstruktion bis hin zum Bau und Betrieb (Englisch) –, um bessere Arbeitsweisen und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Welche Vorteile bietet die Verwendung cloudbasierter Tools für die Zusammenarbeit bei AEC-Projekten?

Eine bessere Projektabwicklung in AEC-Unternehmen beginnt mit vernetzten Teams, Daten und Prozessen und wird durch gemeinsame Standards in einer gemeinsamen Datenumgebung zusammengehalten. Von der Planung bis zur Entwurfszusammenarbeit, Entwurfsverwaltung, zum Baumanagement und Betrieb – alle Projektbeteiligten können in Echtzeit auf Projekte zugreifen und mit anderen zusammenarbeiten. Dadurch wird die Produktivität erheblich gesteigert und es gibt weniger teure Nacharbeiten, Fehler und Datenverluste. Erfahren Sie mehr über die digitale Projektabwicklung.

Welche Software von Autodesk unterstützt die digitale Transformation?

Die Architecture, Engineering & Construction Collection von Autodesk ist ein leistungsstarkes Set von BIM- und CAD-Software, das Planern, Ingenieuren und Bauunternehmern die benötigten Tools bereitstellt. Unterstützt wird die Collection durch eine cloudbasierte gemeinsame Datenumgebung, die die Projektabwicklung vom ersten Konzept bis zur Fertigstellung erleichtert. 

Mit integrierten Tools für Analysen, generatives Design, Visualisierung und Simulation und Arbeitsabläufen für Dokumentverwaltung, Entwurfsplanung, Modellierung, Koordination und Dokumentation unterstützt Sie die AEC Collection dabei, die digitale Transformation Ihres Unternehmens zu beschleunigen.

Mit Autodesk BIM Collaborate Pro, einer cloudbasierten Software für die Entwurfszusammenarbeit und -verwaltung, profitieren Ihre Teams von zentralisierten Daten, flexiblen Arbeitsabläufen, automatisierten Analysen und einer vollständigen Projekttransparenz.

Wie können kleine und mittlere AEC-Unternehmen die digitale Transformation mit einem begrenzten Budget angehen?

Kleine und mittlere Unternehmen sind nicht die einzigen, denen es schwerfällt, einen geeigneten Ansatz für die digitale Transformation zu finden. Im Autodesk-Bericht „2023 State of Design & Make (Englisch)“ gaben nur 36 % der AEC-Unternehmen an, die digitale Reife erreicht zu haben. Ganze 46 % sahen sich in der frühen oder mittleren Phase der Transformation. Unternehmen aller Größen sollten daher auf den Erkenntnissen aufbauen, die sie während der Corona-Pandemie und den nachfolgenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten gewonnen haben. Unternehmen mit begrenzten Ressourcen können zunächst grundlegende Prozesse digitalisieren und damit beginnen, die Remote-Arbeit zu unterstützen, um in mehr Regionen Mitarbeiter mit digitaler Kompetenz anwerben zu können.

Wie wirkt sich die digitale Transformation auf Nachhaltigkeit und ökologische Bauverfahren in der AEC-Branche aus?

Digitale Prozesse, gemeinsame Datenumgebungen, bessere Erkenntnisse aus Daten und andere Elemente der digitalen Transformation können Unternehmen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und nachhaltigere Ergebnisse zu erzielen.

Die Komplexität von umweltfreundlichen Bauverfahren ist mit manuellen Verfahren nicht zu bewältigen. Digitale Lösungen sind im Rahmen eines systemorientierten Ansatzes zur Nutzung und Speicherung von Ressourcen in einer Kreislaufwirtschaft unverzichtbar. Die AEC-Branche kann jedoch unvermeidbare Veränderungen statt in eine Kostenstelle in eine Geschäftschance verwandeln, indem sie beispielsweise Strategien für eine neutrale Energiebilanz und Kreislaufprinzipien entwickelt und implementiert.

Eine detaillierte Untersuchung der Faktoren, Lücken und Chancen für die AEC-Branche, um nachhaltigere Ergebnisse zu erzielen – mit dem Ziel, das Bauen in Zukunft widerstandsfähiger, nachhaltiger und gerechter zu gestalten, – finden Sie in diesem Bericht (Englisch).

Welche Trends und Zukunftsperspektiven für die digitale Transformation gibt es in der AEC-Branche?

Mit zunehmender Digitalisierung – insbesondere mit KI-Tools wie ChatGPT, die ehemals komplexe, zeitaufwendige Prozesse vereinfachen, – können Unternehmen, die der digitalen Transformation bisher hinterherhinkten, wieder aufholen. Dadurch stehen Unternehmen mit höherer digitaler Reife unter dem Druck, mehr Innovationen zu entwickeln, und auch der Wettbewerb um die Anwerbung und Bindung qualifizierter Mitarbeiter steigt. Diese anstehenden Veränderungen führen dazu, dass Unternehmen sich mit einer Kultur, die Innovationen in den Mittelpunkt rückt, auf die Zukunft vorbereiten müssen. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr AEC-Unternehmen fit für die Zukunft machen, finden Sie hier (Englisch).

Mehr FAQs anzeigen

Was ist Ihre Vision?

Kontaktieren Sie uns, um über Ihre digitale Transformation zu sprechen und zu erfahren, wie unsere AEC-Lösungen Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens unterstützen können.