Großes verWIRklichen

Komplexe Projekte besser managen.
Das WIR in Verwirklichen.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Ingenieurbüros sich anpassen – so wie john becker ingenieure. Im Video spricht Geschäftsführer Tom Becker darüber, wie er die digitale Transformation für mehr Produktivität, Kooperation und Vernetzung nutzt.

Unternehmerisch denken heißt, digital denken

Digitale Transformation ist nur erfolgversprechend, wenn sie als strategisches Ziel für das gesamte Unternehmen definiert wird. So können von Anfang an alle Geschäftsbereiche und Abteilungen mit eingebunden werden. Die Akzeptanz für Veränderungsprozesse steigt dadurch an und es entsteht ein Teamgeist, der in die Zukunft gerichtet ist, anstatt den Status Quo zu zementieren. Unternehmen werden damit agiler, entscheidungsfreudiger und interessanter für innovativ denkende Kunden.

„Im BIM-Modell sind alle planungsrelevanten Daten zusammengefasst. Das ermöglicht auch schnellere und genauere Kostenprognosen.“

Bei komplexen TGA-Projekten geht es um größtmögliche Transparenz – auch, was die Kosten betrifft. In unserem Video geben Manuel Defiebre und Tim Stefan von IBV Einblicke in ihre digitale Arbeitsweise und schildern die Auswirkungen auf die operative Effizienz.

Neue Potenziale dank BIM: das kostenlose eBook

Seit 2021 ist BIM bei öffentlichen Infrastrukturprojekten Voraussetzung. Wo die größten Chancen liegen, wie Sie neue Potenziale nutzen und weitere Einblicke in unsere Branchenstudie – jetzt in unserem exklusiven eBook.

Der Bund fördert kleine und mittlere Unternehmen finanziell

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitalisierung. Wie Sie in wenigen Schritten an die finanziellen Zuschüsse des Programms „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ kommen, erfahren Sie hier.

So sehen Experten die Zukunft in Architektur und Bau

Die AEC-Branche reagiert: auf die Corona-Pandemie, den sozialen und demographischen Wandel und auf geopolitische Herausforderungen der Arbeitswelt. In unserem Artikel lernen Sie drei Expertentipps zur Zukunft der Branche kennen.

„Wir haben immer kürzere Planungszyklen. Ohne digitale Modelle wäre das nicht zu bewältigen.“

Das Architektur- und Ingenieurbüro IC-L hat seine Planungsprozesse komplett auf BIM umgestellt. Im Video beantwortet Geschäftsführer Nicolas Mertzios unter anderem die Frage, wie sich das auf die operative Effizienz ausgewirkt hat.

Digital verWIRklichen – mit News, Webinaren und exklusiven Workshops

  • News aus der digitalen Bauwelt

    Unser kuratierter Newsletter mit exklusiven Branchen-Insights.

  • Executive Briefings für Führungskräfte

    In unserer Gesprächsreihe lernen Sie Entscheider und ihre Digitalstrategien kennen – präsentiert von Experten.

  • Zukunft für Entdecker: WIR im Dialog

    Strategische Beratung, Erfahrungswerte und Industry Insights im Discovery Workshop.

4 Gründe, warum sich digitale Planung lohnt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Operative Effizienz

Durch schlankere, durchgängige Prozesse und eine gemeinsame Datenbasis sparen Sie wertvolle Zeit. Und haben auf der anderen Seite mehr Kapazitäten für innovative Planungslösungen.

Risikominimierung

Nichts ist teurer als vermeidbare Fehler und deren Nachbearbeitung. Mit digitalen Planungsmethoden erkennen Sie Probleme, bevor sie entstehen. Und sorgen damit für zuverlässige Termin- und Kostenkontrolle.

Geschäftswachstum

Planung am 3D-Modell führt aller Erfahrung nach zu höherer Kundenzufriedenheit und damit zu Folgeaufträgen. Durch die Erweiterung Ihres Portfolios sprechen Sie aber auch ganz neue Kundengruppen an.

Nachhaltigkeit

Je durchdachter und transparenter die Planung, desto eher lassen sich Materialaufwand, Emissionswerte und Lebenserwartung von Bauwerken im Voraus berechnen. Das tut der Umwelt gut – und Ihrem Renommee als Planer.

Willkommen an alle ${RESELLERNAME}-Kunden

Stimmen Sie zu, um Fachhändler-Support zu erhalten

Ich stimme zu, dass Autodesk meinen Namen und meine E-Mail-Adresse an ${RESELLERNAME} weitergeben darf, damit ${RESELLERNAME} Installationssupport leisten und mir Marketingmitteilungen senden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Fachhändler dafür verantwortlich ist, wie diese Daten verwendet und verwaltet werden.

E-Mail-Adresse ist erforderlich Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

${RESELLERNAME}