Proaktiveres Asset Management für effektivere Asset-Entscheidungen.

Priorisieren Sie Ihre Planungen für Infrastrukturmaßnahmen und sparen Sie Geld bei Betrieb, Wartung und Investitionen.

Ziehen Sie maximalen Nutzen aus Ihren Inspektionsdaten

Gewähren Sie allen Projektbeteiligten Zugriff auf Daten über den Zustand der Infrastruktur, die zugehörigen Risiken und Sanierungspläne. In diesem E-Book erfahren Sie, wie Sie aus Ihren Inspektionsdaten wertvolle Informationen gewinnen können, mit denen Sie in Ihren Planungen die richtigen Prioritäten setzen und zukünftige Ausfälle von Infrastruktur minimieren.

Die Wende für die unterirdische Infrastruktur

Eine Wartung im Notfall kann bis zu dreimal so teuer werden wie eine geplante Wartung.* Mit einem proaktiven Ansatz können Sie potenzielle Ausfälle der Infrastruktur besser verhindern. Maximieren Sie den Nutzen von Inspektionen, setzen Sie die richtigen Prioritäten, sparen Sie Geld bei Betrieb, Wartung und Investitionen, und begründen Sie Ihre Maßnahmen an den Infrastrukturanlagen, um Bewilligungen für Gelder schnell zu erhalten.

* Quelle: WATER INDUSTRY 4.0-Bericht von Bluefield. 

Die Vorteile der proaktiven Anlagenverwaltung

  • Effizientere Arbeitsabläufe für die Durchführung und Überprüfung von Inspektionsarbeiten


    Beseitigen Sie Effizienzmängel bei der Übermittlung von Inspektionsdaten vom Außendienst bis ins Büro, indem Sie dafür sorgen, dass alle Beteiligten Zugriff auf alle aktuellen Informationen haben.

  • Optimieren Sie Ihr Budget für Betrieb, Wartung und Investition


    Verwandeln Sie Inspektionsdaten über Ihre Infrastruktur in wertvolle Informationen, mit denen Sie besser entscheiden können, welche Anlagen zuerst repariert, saniert, ersetzt oder nachgeprüft werden sollen.

  • Sichern Sie sich die Zustimmung Ihres Managements


    Begründen Sie Ihre geplanten Infrastrukturmaßnahmen, auch gegenüber nicht-technischen Beteiligten, indem Sie die Risiken, die Ergebnisse Ihrer Maßnahmen und Entscheidungen klar kommunizieren, damit Gelder schneller bewilligt werden.

„Diese Sanierung hat uns negative Schlagzeilen erspart.“

Eine proaktive Anlagenverwaltung schützt Ihr Unternehmen nicht nur vor Rohrbrüchen und dem Ausfall von Infrastrukturanlagen, sondern auch vor:

  • Überläufen der Kanalisation, die Bäche und Flüsse verschmutzen und die Infrastruktur beeinträchtigen
  • Störungen bei der Versorgung der Kunden aufgrund nicht ausgeführter Reparatur- und Austauscharbeiten
  • Geldbußen und negativer Publicity aufgrund von Verstößen gegen die Vorschriften

Optimieren Sie Ihre problematischen Infrastrukturanlagen proaktiv

Füllen Sie das Formular aus, um mit einem Autodesk-Experten über eine Lösung für die Infrastrukturverwaltung zu sprechen, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.