Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Live Webinar

Nehmen Sie an unseren kostenlosen, deutschsprachigen Live Webinaren teil, um das Neueste aus dem Bereich Manufacturing, Simulation und Datenmanagement zu erfahren. Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand bezüglich aktueller Entwicklungen in der Branche.

  • Live Webinar: Additive Fertigung vom Start bis zum Ziel: Erleben Sie die durchgängige Prozesskette mit Autodesk Netfabb

    Datum: 19.10.2017, 10 Uhr
    Dauer: ca. 45 Minuten

    Der additive Fertigungsprozess besteht aus verschiedenen Bausteinen mit unterschiedlichen Anforderungen. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es wichtig eine durchgängige Softwarelösung zu verwenden. In diesem Webinar zeigt Autodesk Ihnen wie Netfabb als Komplettlösung die gesamte Prozesskette von der Design-Optimierung bis hin zur Maschinensteuerung abdeckt. Darüberhinaus werden Schnittstellen vorgestellt, die eine tiefere Integration der additiven Fertigung in die Produktionskette ermöglichen.

    Referent:
    Lukas Fuhrmann, Autodesk

    Melden Sie sich jetzt an

  • Live Webinar: Kosteneinsparung und Qualitätssicherung mit Messtechnik auf CNC-Fräsmaschinen oder in Bearbeitungszentren

    Datum: 19.10.2017, 14 Uhr
    Dauer: ca. 45 Minuten

    Wenn Sie große und schwere Bauteile bearbeiten möchten oder einen unbeaufsichtigten Fertigungsprozess haben: Verschwenden Sie keine Zeit mehr zur mechanischen Ausrichtung Ihres Bauteils. Richten Sie Ihre CNC-Maschine zukünftig rechnerisch zur Bauteillage mittels Autodesk PowerInspect aus. Damit reduzieren Sie Stillstandszeiten und erhöhen gleichzeitig die Qualität des gefertigten Werkstücks. Erfahren Sie in unserem Live Webinar, wie Sie Ausschuss von teurem Rohmaterial vermeiden, Kosten einsparen durch Wegfall von aufwändigem und zeitintensivem Umspannen und Messergebnisse auf der CNC-Maschine protokollieren.

    Referenten:
    Alexander Gulau, Autodesk
    Norbert Wolfrum, Autodesk

    Melden Sie sich jetzt an

  • Live Webinar: Vom physischen Objekt zum digitalen Modell: 3D-Modell einfach erzeugen

    Datum: 24.10.2017, 11:30 Uhr
    Dauer: ca. 45 Minuten

    Wenn Sie ein bestehendes Objekt reproduzieren wollen, ist Reverse Engineering gefragt: Physische Objekte werden dreidimensional erfaßt und zu CAD-Daten verarbeitet. Die Erfassung der Objekte kann mit jeglicher Hardware und mit Hilfe unserer Autodesk Software erfolgen. Im Live Webinar stellen wir Ihnen vor, wie Sie mit Autodesk PowerShape die entstandene Punktewolke erfassen und bearbeiten. Die geometrische Struktur des Objekts kann in Form eines CAD-fähigen Formats abgespeichert werden. Somit erhalten Sie eine 1:1-Kopie, die Sie im weiteren Prozess verändern können. Die gewonnenen Daten können Sie dann zum Beispiel zum Fräsen, Drehen oder Schleifen nutzen, um das Objekt zu reproduzieren.

    Referenten:
    Stefan Hanreich, Autodesk
    Norbert Wolfrum, Autodesk

    Melden Sie sich jetzt an

  • CFD Live-Webinar: Kühlung von Elektronikkomponenten

    Datum: 24.& 26.10.2017, jeweils 10 Uhr

    Was würden Sie anders konstruieren, wenn Sie die Möglichkeit hätten, schon sehr frühzeitig wichtige Informationen über die Strömungsverteilung und Wärmeübertragung analysieren und visualisieren zu können? Melden Sie sich für eines unserer beiden kostenlosen Webinare an und erfahren Sie, wie Autodesk CFD bereits während des Designprozesses die Luftströmung und Wärmeverteilung in Ihren Produkten bestimmen kann. So können sie thermische Probleme vermeiden und bessere Produkt entwickeln, unabhängig welche CAD-System Sie verwenden.

    24.10.17 Anmelden

    26.10.17 Anmelden

  • Live Webinar: Einführung in Fusion 360

    26.10.2017, 10:00 Uhr

    In diesem Webinar zeigt Ihnen Mickey Wakefield die wichtigsten Funktionen von Fusion 360 und gibt Ihnen nützliche Tipps, um sich möglichst schnell in dem Tool zurecht zu finden.

    Moderatoren:
    Mickey Wakefield, Autodesk

    Melden Sie sich jetzt an

  • Live Webinar: Vorteile der automatisierten Programmierung für die Einzelteilfertigung

    Datum: 09.11.2017, 10 Uhr
    Dauer: ca. 45 Minuten

    Sie produzieren Prototypen oder Kleinserien, einfache oder komplexe Frästeile oder Dreh-Frästeile? Im Live Webinar erfahren Sie, wie Sie durch den Einsatz von automatisiertem CAM, Ihre Bauteile in kürzester Zeit programmieren, Prozesszeiten reduzieren, und konstante Fertigungsergebnisse erzielen. Angesichts des Fachkräftemangels und der steigenden Nachfrage nach immer kürzeren Lieferzeiten seitens der Kunden ist es von Vorteil, die Programmierzeiten zu reduzieren.
    Dieses Webinar zeigt Ihnen, wie Sie verschiedenste CNC-Fräsmaschinen sicher programmieren bei minimalem Lernaufwand. Dabei fliesst Ihr „Know-how“ mit in den Prozess ein, so dass der ungeübte Nutzer ebenso effizient arbeitet wie der produktivste Nutzer.

    Referenten:
    Guido Lieven, Autodesk
    Michael Binder, Autodesk

    Melden Sie sich jetzt an

  • Live Webinar: Kombinieren Sie additive und subtraktive Fertigung zu einer vollständigen Prozesskette mit Autodesk Netfabb

    Datum: 28.11.2017, 10 Uhr
    Dauer: ca. 45 Minuten

    Additive Fertigung erlaubt es, extrem komplexe und einzigartige Bauteile zu erschaffen. Allerdings benötigen diese meist eine subtraktive Nachbearbeitung, beispielsweise für Schnittstellen- oder Hochpräzisionsoberflächen. In diesem Webinar wird aufgezeigt inwiefern Autodesk Netfabb als Bindeglied zwischen den beiden Fertigungsmethoden positioniert werden kann. Das solide Bauteil kann für die Nachbearbeitung in Netfabb vorbereitet und orientiert werden. Über die Schnittstelle wird dann die gesamte Bauplatte inklusive Stützstrukturen an das Hochleistungs-CAM-Tool PowerMill übergeben.

    Referent:
    Lukas Fuhrmann, Autodesk

    Melden Sie sich jetzt an

  • Live Webinar: Genauigkeitsverbesserung und Verringerung menschlicher Fehler mittels Autodesk Electrode

    Datum: 05.12.2017, 10 Uhr
    Dauer: ca. 45 Minuten

    Ohne EDM-Verfahren kommt der Formenbauer nicht aus. Die feinen Details, die nicht gefräst werden können, werden mittels Elektroden in die oft teure Stahlform eingebracht. Dabei ist die Nutzung von sehr vielen Elektroden nicht unüblich. Dabei kann es leicht passieren, dass es zu einem Fehler in der Geometrie oder in der Erodier-Position kommt, was dazu führt, dass die Form kostspielig repariert werden muss.
    Mittels "Direct Modelling" in Autodesk Electrode können Sie mit wenigen Klicks eine saubere Elektrodengeometrie ableiten. Automatische Fräsverfahren sorgen für eine zügige Bereitstellung vieler Elektroden an die EDM-Maschinen. Die Geometrievermessung der Elektrode sichert ab, dass die gewünschte Genauigkeit erreicht wird.
    Wir zeigen Ihnen im Live Webinar, wie Autodesk Electrode diese Aufgaben in einer einfachen, durchgehenden Lösung meistert.

    Referenten:
    Alexander Gulau, Autodesk
    Walter van Doorne, Autodesk

    Melden Sie sich jetzt an

Produktentwicklung mit Fusion 360

Das erste 3D-CAD/CAM-Tool, das den gesamten Produktentwicklungsprozess als Cloud-basierte Software überspannt.

Fertigungssoftware für die Produktherstellung

Schnellere Bearbeitung, Druck, prüfen und fertigen von hochqualitativen Teilen mit Fertigungssoftware von Autodesk.

Simulationssoftware für zuverlässige Analysen

Prognose, Validierung und Optimierung von Produkten anhand von zuverlässigen und präzisen Analysen.

Mechanische Konstruktion mit Inventor

Professionelle Tools für mechanische 3D-Konstruktion, Dokumentation und Produktsimulation.

Software für die additive Fertigung

Autodesk Netfabb bietet Lösungen, die Kosten senken, Effizienz erhöhen und die Bauteilqualität bei der additiven Fertigung und beim 3D-Druck optimieren.

Folgen Sie uns auf sozialen Medien

Youtube
Facebook
Twitter