Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

AutoCAD: Große Wirkung bei kleinem Haus

Als Brent Kerr an der High School in Ness City, Kansas, Technischer Zeichner lernte, lag das Tiny House Movement noch weit in der Zukunft. Jetzt unterrichtet er Gestaltung an derselben Schule und zeigt seinen Schülern, wie sie selbst mit AutoCAD Minihäuser bauen können.

„Ich will, dass meine Schüler mit AutoCAD umgehen können, wenn sie die High School verlassen. Wenn sie wissen, wie man mit AutoCAD zeichnet, haben sie eine Basis für die Uni oder die Fachhochschule, wo sie alles Weitere lernen können“, meint Kerr.

tiny house project
AutoCAD-Plan eines Tiny-House-Entwurfs.

Und genau so ist es gekommen. „Die Idee zum Bau eines Minihauses stammte von meinen Schülern selbst. Sie kamen mit dem Vorschlag zu mir.“ Die Schüler entdeckten, dass sie innerhalb sehr strenger Grenzwerte arbeiten mussten, wenn sie ein echtes Tiny House bauen wollten.

„Wir erkundigten uns nach den zulässigen Maßen für die Höhe und die Breite unseres Hauses und begannen zu zeichnen“, erklärt Kerr. „Die Pläne zeichneten wir vollständig in AutoCAD.“

Brent Kerr und seine Schüler.

Im Unterschied zu einer richtigen Baufirma, die den ganzen Tag lang an ein und demselben Projekt arbeiten kann, hatten Kerrs Schüler einige Einschränkungen. „Wir hatten 52 Minuten, zweimal am Tag“, so Kerr. „Wenn wir in dieser Zeit ein Haus entwerfen wollten, selbst ein sehr kleines, mussten wir uns an die Arbeit machen.“ „Wenn ich arbeite, muss ich die Dinge sehen. Ich kenne viele Grundbefehle in AutoCAD; damit kann ich alle meine Aufgaben lösen. Lieber als einfach Holzbalken durchzusägen und zu hoffen, dass es passt, setze ich mich an den Computer und plane.“

under construction
Tiny House im Bau.
under construction-1
Tiny House im Bau.

Weil wir für unser Minihaus ein kleines Budget und nur sehr wenig Zeit hatten, konnten wir uns keine Fehler leisten – nicht einmal Minifehler!

„Die Fachwerkbinder für das Dach habe ich alle genau gezeichnet, damit die Winkel stimmen“, erklärt Kerr. „Ich wollte nicht einfach so beginnen, die Vierkanthölzer zuzuschneiden. Für den Bau der Wendeltreppe hatten wir keinen großen Plotter, also mussten wir etwas erfinderisch werden. Wir wussten, wo wir die Trittstufen haben wollten, also projizierten wir die AutoCAD-Zeichnung an die Wand und zeichneten die Linien auf Karton nach. Daraus machten wir dann eine Schablone für die Treppe.“

constructing
Kerr und seine Schüler beim Bau des Minihauses.

Um als Tiny House zu gelten, darf ein Haus nicht mehr als 37 m² haben. Es musste also alles perfekt passen.

„Der Bau hätte nicht geklappt, wenn wir den Entwurf nicht mit AutoCAD geplant hätten“, gibt Kerr zu. „So konnten wir eine 4-m-Wand auf Anhieb montieren. Es kann nicht sein, dass fünf Jungs das Ding 20 Minuten lang hochhalten müssen, während du die Löcher bohrst und die Bolzen durchsteckst.“

completed project
Das fertige Projekt.

Der Plan vermittelte Kerr und seinen Schülern einen visuellen Eindruck des gesamten Vorhabens und sorgte dafür, dass keine Energie oder wertvolle Unterrichtszeit verschwendet wurden. Schlussendlich war der Versuch mit dem Tiny House so erfolgreich, dass Kerr nun jedes Jahr eines bauen möchte.

end of the day-
Das Tiny House nach Abschluss der Arbeiten.

Und was passiert jetzt mit dem fertigen Haus? „Wir verkaufen es natürlich”, lacht Kerr. „Wir brauchen nur noch ein paar Dosen Farbe.“

Melden Sie sich an, um News und Angebote zu erhalten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um direkt und ohne Verzögerungen über Spezialangebote und aktuelle Neuigkeiten informiert zu werden.

Jetzt anmelden
Melden Sie sich an, um News und Angebote zu erhalten

Autodesk, the Autodesk logo, AutoCAD and TrustedDWG are registered trademarks or trademarks of Autodesk, Inc., and/or its subsidiaries and/or affiliates in the USA and/or other countries. All other brand names, product names, or trademarks belong to their respective holders. Autodesk reserves the right to alter product and services offerings, and specifications and pricing at any time without notice, and is not responsible for typographical or graphical errors that may appear in this document.