Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 - - - - autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Mit CAD aufgewachsen

Briana Brubaker, Bauingenieurin bei Martino & Luth in Denver, ist buchstäblich mit AutoCAD aufgewachsen. „Ich habe AutoCAD schon als Kind verwendet“, erinnert sie sich. „Mein Vater unterrichtete CAD an der Highschool. Daher sah ich AutoCAD zum ersten Mal, als es vor Urzeiten auf DOS-Computern lief.“ Jahrzehnte später nutzt sie die Software immer noch. Wir wollten herausfinden, warum.

„In meinem Unternehmen wollen wir verstärkt auf 3D umstellen. Aber so spannend 3D-Software auch ist, im Moment sind die Übersichtlichkeit und die Benutzerfreundlichkeit von AutoCAD einfach unschlagbar. Mit AutoCAD lassen sich einfach die besten Pläne und Zeichnungen erstellen. Draußen auf der Baustelle sieht man sich kein Modell an. Man arbeitet mit einem Plan. Im Moment und in absehbarer Zukunft werden wir unsere Zeichnungen wohl weiterhin in AutoCAD erstellen“, so Brubaker.

Briana Brubaker. Bild mit freundlicher Genehmigung von Briana Brubaker.

„Ich plane zurzeit eine Schule. Der Kunde wollte Fertigbauteile aus Beton mit Stahlstützen und Stahlträgern. Wir erhielten die Zeichnungen des Architekten und legten fest, wo sich die Stützen, Träger und Balken befinden sollten. Dann fügten wir die Geschossdecke ein. Solche Tragwerkselemente zeichnen wir zu etwa 90 % in AutoCAD.“

Aber was hat in Briana Brubaker die Begeisterung für die Technik geweckt?

„Ich war früher Pfadfinderin und besuchte mit zehn Jahren den Technik-Tag“, erinnert sich Brubaker. „Wir haben eine Brücke aus hölzernen Eisstielen gebaut, und es gab auch einen Wettbewerb. Wir wurden Dritter. Das war für mich damals das tollste Erlebnis überhaupt. Ab diesem Zeitpunkt war es mein Ziel, Ingenieurin zu werden. Verändert hat sich seitdem vermutlich nur, dass ich damals (echte) Brücken bauen wollte. Doch dann entdeckte ich diese tolle Bautechnikfirma, die statt Brücken Gebäude entwirft. Meine Arbeit macht mir viel Spaß, und auch wenn ich keine Brücken entwerfe, hat es doch viel mit Bauen zu tun.“

Briana Brubaker bei der Arbeit. Bild mit freundlicher Genehmigung von Briana Brubaker.

Briana Brubakers Geschichte liest sich so, als sei ihr Weg zum CAD-Profi der reinste Spaziergang gewesen. Doch im richtigen Leben läuft es nie ganz so geradlinig. „Ich hatte [im Jahr 2016] gerade meinen Masterabschluss gemacht. Zuvor hatte ich nach dem Bachelor eine Pause eingelegt und als Prüfingenieurin gearbeitet. Damals habe ich überhaupt nicht mit CAD gearbeitet. Ich fuhr auf die Baustelle und stellte anhand von Zeichnungen sicher, dass die Pläne beim Bau korrekt umgesetzt wurden“, erzählt Brubaker. Nach einer kurzen Pause fügt sie hinzu: „Meine jetzige Arbeit macht mir mehr Spaß.“

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie noch Fragen?
Unsere Vertriebsmitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.
0800 100 6825 (kostenlos)
+43 72 088 4496 (Österreich)
+41 31 539 1113 (Schweiz)


Sie benötigen Support? Klicken Sie hier

Angebot

HIER FINDEN SIE DIE PREISE

TESTEN SIE AUTOCAD-PRODUKTE

Melden Sie sich an, um News und Angebote zu erhalten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um direkt und ohne Verzögerungen über Spezialangebote und aktuelle Neuigkeiten informiert zu werden.

Jetzt anmelden
Melden Sie sich an, um News und Angebote zu erhalten

Autodesk, the Autodesk logo, AutoCAD and TrustedDWG are registered trademarks or trademarks of Autodesk, Inc., and/or its subsidiaries and/or affiliates in the USA and/or other countries. All other brand names, product names, or trademarks belong to their respective holders. Autodesk reserves the right to alter product and services offerings, and specifications and pricing at any time without notice, and is not responsible for typographical or graphical errors that may appear in this document.