WHITE PAPER

Studie „Breaking Down the Barriers to More Collaborative Factory Projects“

Image courtesy of Balzer Pacific

wp-form-before: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt.

wp-form-after: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt.

Agilität und Flexibilität erleichtern die Anpassung der Fertigung bei Änderungen

Was ihre Produkte betrifft, so setzen viele Unternehmen moderne Verfahren in Konstruktion und Entwicklung ein, um zunehmenden Kundenwünschen und wachsendem Wettbewerbsdruck gerecht zu werden. Aber Produktionsanlagen oder ganze Fabriken werden überraschenderweise immer noch in einer sehr traditionellen und siloartigen Weise geplant, errichtet und betrieben.

Frischer Wind für Ihre Fabrikplanung

Die Digitalisierung ermöglicht es Fertigungsunternehmen, ihre Produktionsanlagen und Fabriken auf ein neues Niveau der Integration von Fabrikinfrastruktur, Gebäudeinformation und Produktionsdaten zu heben. Dies bietet folgende Vorteile:

  • Geringeres Risiko und weniger Nachbesserungen dank besserer Zusammenarbeit
  • Zugriff auf zuverlässige Echtzeitdaten für alle Beteiligten
  • Fundiertere Entscheidungen über den gesamten Lebenszyklus der Fabrik

Laden Sie die Studie von Harvard Business Review Analytic Services herunter, um zu erfahren, wie Branchenführer auf ein sich änderndes Marktumfeld reagieren und bestehende sowie neu geplante Fabriken erfolgreich in die Zukunft führen.

Willkommen an alle ${RESELLERNAME}-Kunden

Stimmen Sie zu, um Fachhändler-Support zu erhalten

Ich stimme zu, dass Autodesk meinen Namen und meine E-Mail-Adresse an ${RESELLERNAME} weitergeben darf, damit ${RESELLERNAME} Installationssupport leisten und mir Marketingmitteilungen senden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Fachhändler dafür verantwortlich ist, wie diese Daten verwendet und verwaltet werden.

E-Mail-Adresse ist erforderlich Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

${RESELLERNAME}