Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Erleben Sie intelligente Fertigungslösungen auf dem Autodesk Stand: CAM & Hybrid, Industrial Additive, Management & Industrial IoT

Die verarbeitende Industrie unterliegt derzeit einem grundlegenden Wandel. Neue Design- und Produktionstechnologien, zunehmender Konkurrenz- und Kostendruck sowie die Globalisierung der Märkte fordern Unternehmen zunehmend mehr Flexibilität, schnellere Anpassung und maximale Effizienz ab. Nur wer diese Veränderungen versteht, kann Wettbewerbsvorteile sichern und die Profitabilität des Unternehmens ausbauen.

Besuchen Sie Autodesk in Halle 25 auf Stand A14 und erleben Sie, wie Bauteile schneller und effizienter bearbeitet, 3D-gedruckt, geprüft und gefertigt werden können. Informieren Sie sich über unsere Lösungen, unter anderem für hochmodernes Fräsen, Roboterfräsen, Werkzeug- und Formenbau, Cloud-basierte Fertigung, automatisiertes CAM, integriertes CAM, Nesting, Qualitätssicherung, industriellen 3D-Druck sowie Bauteilanalyse. Wir präsentieren unsere komplette Softwarelösung für die Fertigung, inklusive: PowerMill, FeatureCAM, PowerInspect, PowerShape, Netfabb, Moldflow, Fusion 360, HSMWorks, Inventor HSM, and TruNest.

Auf dieser Seite finden Sie einige der spannensten Highlights, die Autodesk auf EMO präsentieren wird.
Brandneu: Fusion 360 Produktion.
Auf der EMO 2017 werfen wir einen ersten Blick auf dieses brandneue Produktionsmanagement-Tool. Sie werden davon genau so begeistert sein, wie wir es sind!

Besuchen Sie Autodesk auf der EMO:
Halle 25 - Stand A14
18. bis 23. September 2017
Hannover, Deutschland

IHR KOSTENLOSES EINTRITTSTICKET FÜR DIE EMO WARTET AUF SIE:

PREVIEW @ EMO: Fusion 360 Production

Produktionsmanagement im `Internet der Dinge´

Kombinieren Sie Produktionsplanung, Auftragsverfolgung und Maschinenüberwachung im `Internet der Dinge´. Digitalisieren Sie Ihre Produktionsprozesse mit der Cloud-basierten Fusion 360 Production Software.

Menschen, Daten und Maschinen verbinden

Erhalten Sie Echtzeit-Einsicht und sofortigen Zugriff auf Ihre Daten in einer einzigen, Cloud-basierten Plattform. Beurteilen Sie die Produktionsleistung basierend auf datengesteuerten Einblicken und treffen Sie darauf basierend Entscheidungen zur Verbesserung der Gesamteffektleistung (OEE) und der betrieblichen Effizienz.

Verbinden Sie Ihre Daten

Haben Sie Einsicht in die aktuellen Arbeiten (WIP) in der gesamten Produktion - in Echtzeit. Verstehen Sie Kapazitäten, erkennen Sie Engpässe frühzeitig und reduzieren Sie Fehlerraten.

Vereinheitlichen Sie Produktionsprozesse

Planen, verfolgen und analysieren Sie die Produktionsprozesse in einer einzigen Plattform. Integrieren Sie Produktionsdaten in die Planung und Teile-Programmierung und steigern Sie die Durchsatzmenge.

Sofortiger Zugriff - jederzeit, von überall

Die Cloud ermöglicht eine unmittelbare Implementierung und schnelle Reaktionszeiten bei Produktions- und Nachfrageveränderungen. Werden Sie agiler und verbessern Sie die betriebliche Effizienz.

Innovative Beispiele und Exponate - mit den neuesten Techniken entwickelt und gefertigt

Eines von ihnen ist das BAC Mono Art Car. Wenn auch nicht so extrovertiert, oder auffällig, wie andere Autos dieser Art, so ist dieses Art Car doch etwas ganz besonderes, da es das erste Mal ist, dass die Simulation der Ärodynamik eines Autos in der gesamten Formgebung wiedergespiegelt wurde. Der ursprüngliche Achsschenkel dieses Fahrzeuges wog fast 1kg. Durch das Re-Design unter Verwendung von Gitter-Strukturen wurde ein Teil mit gleicher Festigkeit entwickelt, aber fast 60% leichter! Der Einsatz von Autodesk Software hat zu diesem Erfolg ganz maßgeblich beigetragen.
Sehen Sie beide dieser großartigen Beispiele der modernen Fertigung auf unserem EMO-Stand: das BAC Mono Art Car sowie auch den Achsschenkel!

Wenn Erodier-Unternehmen Autodesk Electrode verwenden, dann hat das wohl seinen Grund...

Autodesk hat eine integrierte Suite für Design, Fertigung und Inspektion von Kupfer- oder Graphitelektroden entwickelt, dank derer Sie Elektroden schneller und zuverlässiger herstellen können. Autodesk® Electrode kombiniert PowerShape® für das Design, PowerMill® für die Bearbeitung und PowerInspect® für die Bauteilprüfung, reduziert Lernzeiten sowie Kosten, und trägt gleichzeitig dazu bei, Elektroden höchster Qualität zu fertigen.
Sehen und erleben Sie diese hervorragende Lösung - auf unserem Messestand bei EMO!

RAMLAB im Hafen Rotterdam – Individuelle Ersatzteile auf Knopfdruck

Hier ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, was dank neuester Technolgien möglich ist. Als Hauptsoftware-Partner hat Autodesk eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung des innovativen Hybrid-Herstellungsverfahrens von RAMLAB gespielt, das additive und subtraktive Fertigung kombiniert. Diese Art der Fertigung ermöglicht es RAMLAB eine schnellere Fertigung: große Schiffskomponenten werden zunächst aus Metall im 3D-Verfahren gedruckt und dann mit herkömmlichen CNC-Frästechniken innerhalb weniger Tage fertiggestellt. Daraus resultieren massive Kosteneinsparungen, zudem wird die Logistikkette entlastet. Abstriche bei Präzision und Leistung müssen dabei aber keineswegs gemacht werden!

Fräsen auf einer KMM - Einfache Programmierung mit dem CAD-Datensatz

Clay Milling Utility for PowerInspect bietet leistungsstarke Funktionalitäten für Clay Modelling-Anwendungen: Tasterkalibrierungs-Strategien und Ausrichtungsmethoden speziell für Clay Modelling-Anwendungen sowie eine leistungsstarke und intuitive Bearbeitung und Spiegelung von digitalisierten Kurven rationalisieren den Markierungsprozess mittels Kurven oder Punkten von digitalisierten Daten oder dem CAD-Modell. Auf der EMO zeigen wir, wie Sie auf einer Koordinatenmessmaschine ein Clay-Modell fräsen können!
Autodesk® PowerInspect® vereinfacht die Prüfung von komplexen Freiformen und Geometrien unabhängig von den von Ihnen verwendeten Messgeräten.