E-BOOK

Handbuch für Fertigungsunternehmen zu BIM in Bau- und Infrastrukturprojekten

Image courtesy of Balzer Pacific

BIM ist nicht nur relevant für Unternehmen aus Architektur, Ingenieur- und Bauwesen

Wie verknüpfen Sie digitale Arbeitsabläufe so miteinander, dass Fertigungsunternehmen und AEC-Experten ihre Modelle, Zeichnungen und Pläne auf möglichst effiziente Art miteinander austauschen können? Ganz einfach – mit BIM!

BIM steht für Building Information Modeling – auf Deutsch „Gebäudedatenmodellierung“. Ein BIM-Modell enthält sämtliche Daten eines Gebäudes in einem intelligenten digitalen Modell, und wird vom Entwurf über die Bauphase bis zur Instandhaltung verwendet. BIM ermöglicht auch lange nach Bauabschluss einen effektiven Betrieb des Gebäudes.

In diesem E-Book lesen Sie über folgende Themen:

  • Welche Vorteile der Einstieg in BIM auch für Sie als Unternehmen der Fertigungsindustrie bietet
  • Wie Sie die Herausforderung lösen können, kompatible Modelle liefern zu müssen
  • Wie Sie BIM-Inhalte gemäß den Anforderungen Ihrer Kunden erstellen können