Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Die Zukunft der Gebäudeplanung: Förderung von Partnerschaften zwischen AEC-Unternehmen und den Herstellern von Bauprodukten

Nie zuvor spielten Hersteller von Bauprodukten in der AEC-Branche eine wichtigere Rolle als heute.

Nie zuvor spielten Hersteller von Bauprodukten in der AEC-Branche eine wichtigere Rolle als heute.

Die AEC-Branche (Architektur, Ingenieur- und Bauwesen) durchläuft derzeit in zahlreichen Bereichen eine digitale Transformation. Das bietet mehr Möglichkeiten als je zuvor für eine breitere Integration von und Zusammenarbeit mit den Herstellern von Bauprodukten. Doch der Weg dahin ist nicht immer klar abgesteckt.

Wir haben die Analysedienste vom Harvard Business Review damit beauftragt, die Rolle von Herstellern im AEC-Bereich zu untersuchen und ihren Weg hin zu einer stärkeren Beteiligung in der Branche zu erforschen. Der Bericht befasst sich zum einen mit den Visionen von AEC-Unternehmen im Hinblick auf ihre Beziehungen zu Herstellern. Und zum anderen wurden im Rahmen der Untersuchung Hersteller befragt, die sich mitten im Digitalisierungsprozess ihrer Entwurfsprozesse befinden, wie sie strategische Partnerschaften mit ihren AEC-Partnern aufgebaut haben. Die daraus gewonnenen Ergebnisse regen zum Nachdenken an.

Noch nie war die Gelegenheit für Hersteller von Bauprodukten günstiger, um sich in der AEC-Branche einen Namen zu machen. Diese Untersuchung hat gezeigt, dass digitale Plattformen, die für eine problemlose Kommunikation zwischen der Fertigung und der AEC-Branche sorgen, nicht nur verfügbar und realisierbar, sondern auch entscheidend für die Zukunft der Branche sind.