Asset 12 Asset 10 Asset 15 Asset 15 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01
  • DACH

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Das Design Studio
der Zukunft ist da

Erfahren Sie mehr bei der Automotive Launch Tour 2016

Automotive
Launch Tour 2016

Frankfurt: 31. Mai 2016
Stuttgart: 01. Juni 2016
München: 03. Juni 2016
Wolfsburg: 07. Juni 2016
 
Beginn: jeweils 09:00 Uhr
Ende: 14:30 Uhr
  
Durch das Klicken auf die jeweilige Stadt gelangen Sie zur Registrierung.

Automotive Launch Tour 2016

Zeit
Thema
09.30 – 10:00 Uhr
Registrierung
10:00 – 10:10 Uhr
Willkommen
Autodesk® Strategie für die Zukunft der Automobilentwicklung
10:10 – 12:00 Uhr
Ideen- & Konzeptentwicklung
Fahrzeuge im Design Studio der Zukunft entwickeln – von der ursprünglichen Idee hin zum ausgearbeiteten Konzept. Vom Sammeln und Bereitstellen von Entwürfen, Formen mit 2D Skizzen diskutieren, schnelles 3D Modelling, Echtzeit-Design-Reviews auf einem Projektor und mithilfe der HTC Vive, bis hin zur Produktion des gefrästen maßstabsgetreuen Modells.

Tools: Autodesk® StudioWall, Autodesk® Sketchbook, Autodesk® Speedform, Autodesk® VRED™ mit der HTC Vive, Autodesk® Alias, Autodesk® Netfabb®, Delcam
12:00 – 13:00 Uhr
Lunch
13:00 – 13:45 Uhr
Das Design finalisieren
Das Konzeptmodell erweitern und Color & Trim hinzufügen, Class A Modellierung, sowie eine qualitativ hochwertige Echtzeitpräsentation auf verschiedenen Mediaplattformen ermöglichen.

Tools: Autodesk® StudioWall, Autodesk® Alias, Autodesk® VRED™, VRED™ Server
13:45 – 14:00 Uhr
Perceived Quality Check
Mithilfe der Power von 300 Rendernodes und Global Illumination das finale Design beurteilen und nach potenziellen PQ Fehlern bewerten.

Tools: VRED™ Rendernodes mit dem HLRS Remote Stream
14:00 – 14:15 Uhr
BPA, Generatives Design und 3D Druck
Vorstellung der Autodesk® BPA (Business Process Assesment) Angebote, Generatives Design für Interieur, sowie 3D gedruckte Beispiele aus der Automobilentwicklung.

Tools: Dynamo, EMBER 3D Drucker, Autodesk® Netfabb®
14:15 – 14:30 Uhr
Promotion und Marketing des finalen Produkts
Mithilfe verschiedener Materialien und Plattformen wie 2D Bildmaterial, Online Webkonfiguratoren oder POS Lösungen beim Händler kann man potenziellen Kunden das Fahrzeug in einer emotional ansprechenden Weise näher bringen und das Verkaufserlebnis beeinflussen.

Tools: VRED™ mit der HTC Vive, Autodesk® Maya, VRED™ Presenter

Zeiten und Themen sind Änderungen vorbehalten und können sich je nach Standort unterscheiden.

Automotive
Launch Tour 2016

Frankfurt: 31. Mai 2016
Stuttgart: 01. Juni 2016
München: 03. Juni 2016
Wolfsburg: 07. Juni 2016
 
Beginn: jeweils 09:00 Uhr
Ende: 14:30 Uhr
  
Durch das Klicken auf die jeweilige Stadt gelangen Sie zur Registrierung.