Vergleich

Simulation Mechanical, Autodesk Nastran In-CAD und Inventor Professional

Vergleichen Sie die Funktionen von Simulation Mechanical, Autodesk Nastran In-CAD und Inventor Professional, um zu erfahren, welche Software Ihren Anforderungen am besten entspricht. Simulation Mechanical bietet jetzt Autodesk NASTRAN-Solver (Englisch) als eine Option für die Finite-Elemente-Berechnung (FEM).

Inventor Professional* Autodesk Nastran In-CAD* Simulation Mechanical
CAD-MODELL/INTEGRATIONEN
In Inventor integriert
In SolidWorks integriert
CAD-Dateikonvertierungsfunktionen
CAD-Assoziativität mit Inventor
CAD-Assoziativität mit SolidWorks
CAD-Assoziativität mit Pro/Engineer und Creo
CAD-Assoziativität mit SpaceClaim
CAD-Assoziativität mit Rinoceros
VORVERARBEITUNG
Direkte Modellierung mit SimStudio Tools
Geometrievereinfachung mit SimStudio Tools
Inventor Parameter-Integration
Umfangreiche Materialbibliothek
2D-, Balken- und Schalenelemente modellieren
Automatische Flächenvernetzung
Automatische Tetraedervernetzung
Automatische sechskantdominante Vernetzung
Automatische Mittelflächenvernetzung
Druckbehälter-Design und -Vernetzung
KONTAKT-MODELLIERUNG
Starre Bindung
Verschweißter Kontakt
Flächenkontakt mit Reibung
Kontakt gleitend ohne Trennung
Kontakt getrennt ohne Gleiten
Schrumpfverbindungskontakt (mit oder ohne Gleiten)
Thermischer Kontakt (mit oder ohne Widerstand)
WÄRMEÜBERTRAGUNG
Stationäre Wärmeübertragung
Transiente Wärmeübertragung
LINEAR STRUKTURELL
Statische Spannung
Ermüdung
Eigenfrequenz (modal)
Modal mit Lastversteifung
Antwortspektrum
Zufällige Schwingungen
Frequenzantwort
Transiente Spannung (Modale Überlagerung/Direktintegration)
Kritische Beul- und Knicklasten
Dynamische Konstruktionsanalyse
NICHTLINEAR STRUKTURELL
Große Verschiebung
Nichtlineare Materialmodelle
Flexible und starre Körperbewegung
Nichtlineare Knickung
Dynamische nichtlineare Analyse (MES)
MULTIPHYSICS
Kupplung von Wärme und Tragwerk
Kupplung** von Fluid und Wärme
Kupplung von Fluid und Tragwerk
Elektrostatisch-strukturell
Elektrostatisch-thermisch (Effekt der Joule-Erwärmung)
Interoperabilität mit CFD
Interoperabilität mit Moldflow
NACHVERARBEITUNG
Höhenlinien anzeigen
Vektoren anzeigen
Isolinien und Isoflächen anzeigen
Benutzerdefinierte Ergebnistypen
Spannungs-Linearisierung
Schnittflächen
Spiegelebenen
3D-Visualisierung für 2D, Schalen und Balken
Anpassbare Präsentationen
Animationen
Bild- und CSV-Datei exportieren
Benutzerdefinierte Berichte (PDF, HTML, Word)
ALLGEMEIN
Parallele Windows-Solver
Interoperabilität mit Vault Data Management
Interoperabilität mit Showcase
Interoperabilität von RecurDyn
Flexible Cloud-Berechnung***
Fachhändler-Suche

 * Einige Funktionen in diesem Produkt haben eine eingeschränkte Funktionalität.

 ** Vollständig gekoppelte Strömungs-/thermische Analysen können nur in CFD ausgeführt werden, wo sich Temperatur und Konvektionsstrom gegenseitig beeinflussen (sodass eine iterative Lösung erforderlich ist).

 *** Nur verfügbar in Simulation Mechanical Flex.