home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Autodesk Insight 360

Optimieren Sie die Gebäudeleistung durch zentralisierten Zugriff auf Leistungsdaten und erweiterte Analyse-Engine über die zentrale Benutzeroberfläche von Insight 360 (Englisch). Leistungsstarke bidirektionale Integration mit Revit 2017.

Insight 360 integriert vorhandene Arbeitsabläufe wie Revit Energy Analysis und Beleuchtungsanalyse für Revit, die jetzt auch über erweiterte Anpassungsoptionen verfügen.

Visualisieren Sie Sonneneinstrahlung auf Körperflächen oder Oberflächen von Gebäudeelementen mit neuen Solaranalyse-Arbeitsabläufen und gewinnen sie zusätzlich Erkenntnisse über die PV-Energieerzeugung. Insight 360 nutzt außerdem die Leistungsfähigkeit von EnergyPlus zur Bereitstellung dynamischer Heiz - und Kühllasten in Revit 2017.

Stellen Sie sofort verschiedene mögliche Projektergebnisse auf Grundlage der Energiekostenfaktoren dar und identifizieren Sie schnell die wichtigsten Einflussgrößen für die Energieeffizienz. Mit Millionen zugriffsbereiter potenzieller Entwurfsszenarien ist die Visualisierung der Auswirkungen von Ausrichtung, Hülle, WWR, Beleuchtung, Ausstattung, Bauteillisten, Lüftung und sogar PV einfacher als je zuvor.

Speichern und vergleichen Sie Ihre Entwurfsszenarien, um die Leistung über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes hinweg in einer konsistenten und kohäsiven Weise verfolgen zu können. Tauschen Sie Ihre Daten mit anderen Projektbeteiligten aus und messen Sie die Leistung anhand von Benchmarks aus Architecture 2030 und ASHRAE 90.1.