Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Strukturverbindungen

Stellen Sie Informationen zu den gewünschten Verbindungen bereit und definieren Sie die Beziehungen zwischen den Elementen, indem Sie eine strukturelle Verbindung setzen, durch die eine Verbindung von Multimaterial-Tragwerkselementen wie Trägern, Stützen und Streben festgelegt wird. 

Speichern Sie Bilder und Verknüpfungen zu weiteren Dokumentationen der Verbindung, z. B. Verbindungsanforderungen oder Entwurfsberichte. Zeigen Sie symbolische Verbindungen in Zeichnungen an, verwenden Sie Farben abhängig vom Genehmigungs- und/oder Vorschriftenüberprüfungsstatus, um den Arbeitsablauf der Prüfung/Genehmigung zu vereinfachen. Die Verbindung zwischen Stahlstrukturelementen kann, falls erforderlich, mit detaillierten Stahlverbindungen erweitert werden.