autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Verbesserte Leistung der Software

Arbeiten Sie effizienter mit schnellerer Software.

Erleben Sie eine deutlich gesteigerte Leistung von Revit dank vieler Hintergrundoptimierungen und Verbesserungen bei über 100 Funktionen.

  • Mit der Einstellung „Nur sichtbare Elemente zeichnen“ werden ausgeblendete Elemente in Revit nicht gezeichnet. Das Okklusions-Ausschlussverfahren ermöglicht eine bessere Navigation mit komplexeren Dateien und Ansichten. Die Aktualisierung der progressiven Ansicht und die Leistungssteigerung finden auf GPU- statt auf CPU-Ebene statt, wodurch Revit die verfügbare Hardware besser nutzen kann, sodass Rechenleistung und Benutzerproduktivität gesteigert werden.
  • Revit verarbeitet Farbfüllungen im Hintergrund, was die Leistung der Software bei der Aktualisierung von Farbschemata verbessert. In Revit werden Farbfüllungen für Räume, Bereiche, HLK-Zonen, Kanäle und Rohre unter Verwendung mehrerer CPUs aktualisiert. Dadurch verringern sich Verzögerungen bei Modellinteraktionen, die auf diese Berechnungen zurückzuführen sind.
  • Navigieren Sie reibungslos und stetig in Modellen, ohne nach jedem Schritt auf die Fertigstellung der Zeichnungselemente durch die Software warten zu müssen, wenn Sie die Funktionen Pan, Zoom und Orbit in einer Ansicht nutzen möchten. Beschleunigen Sie die Navigation, indem Sie die Anzeige von Modellelementen unterbrechen, während Sie sich durch das Modell bewegen.