autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Verbesserungen bei der Modellierung von Fertigungsteilen

Modellieren Sie Fertigungsteile schneller und präziser mit neuen Werkzeugen:

  • Mit dem optimierten Arbeitsbereich-Drehungswerkzeug können Sie Bauteile einfacher in einem beliebigen Winkel um die eigene Achse drehen. Bei der Drehung von verbundenen Teilen um ihre verbundenen Enden haben Sie mehr Steuerungsmöglichkeiten und steigern Ihre Produktivität.
  • Setzten Sie Inline-Bauteile wie Ventile, Klappen und T-Stücke mithilfe des neuen Befehls „Teil einfügen“ noch einfacher in Strecken von geraden Segmenten ein.