home login search menu close-circle arrow-dropdown-up arrow-dropdown arrow-down arrow-up close hide show info jump-link play tip external fullscreen share view arrow-cta arrow-button button-dropdown button-download facebook youtube twitter tumblr pinterest instagram googleplus linkedin email blog lock pencil alert download check comments image-carousel-arrow-right show-thick image-carousel-arrow-left user-profile file-upload-drag return cta-go-arrow-circle circle circle-o circle-o-thin square square-o square-o-thin triangle triangle-o triangle-o-thin square-rounded square-rounded-o square-rounded-o-thin cta-go-arrow alert-exclamation close-thick hide-thick education-students globe-international cloud sign-in sign-out target-audience class-materials filter description key-learning pdf-file ppt-file zip-file plus-thick three-circle-triangle transcript-outline

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Verbesserungen an der Fertigungshalterung

Tragen Sie zur Ausführbarkeit von Modellen bei, indem Sie flexible Halterungsausführungen im Stützenplan verwenden. Modellieren Sie mehrlagige Trapez-Halterungen, die sich gegenseitig stützen. Passen Sie die Stangenposition am Tragelement an, um sie mit der Struktur zu koordinieren und weitere Arbeiten zu vermeiden. Durch Unterstützung freitragender Elemente können Sie das Tragelement auf einer Halterung verlängern und erweitert nutzen. Dank der verbesserten Halterungen können Sie diese auch frei im Raum platzieren.