Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

3+2-Programmierung

Nutzen Sie die 3+2-Programmierung und bearbeiten Sie Teile mit weniger Einstellschritten. Identifizieren Sie Hinterschneidungen und andere schwer zugängliche Bereiche und nutzen Sie kürzere Werkzeuge mit dynamischen Vorschüben und Geschwindigkeiten.

  • Schattierung von Hinterschneidungen
  • Automatische Werkzeugausrichtung
  • Bohrungserkennung und Bohrung mit 5-Achsen
  • Bearbeitung von Rohteilmodellen
  • Optimiertes Schruppen und Restschruppen
  • Vollständiger Zugang zu allen Schlichtstrategien
  • Dynamische Maschinensteuerung
Dynamischeres Schneiden mit 3+2-Programmierung