Asset 12 Asset 10 Asset 11 autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Fallstudien

So urteilen Anwender über PowerMill

Erfahren Sie, wie Fertigungsunternehmen mit PowerMill, der Software für die Hochgeschwindigkeits- und 5-Achsen-Bearbeitung, komplexe Bauteile in kürzerer Zeit fertigen.

Paragon D&E: Bereitstellung einer Fertigungsplattform

Erfahren Sie, warum sich dieses große Unternehmen für Werkzeug- und Formenbau für PowerMill entschieden hat, um fünf unterschiedliche CAM-Systeme zu ersetzen: Die Kenntnisse der Maschinenführer wurden verbessert, die Qualität der Werkstücke wurde erhöht und die Fertigungszeiten wurden um 50 % reduziert.

„Mit PowerMill können wir Aufträge schon mehrere Wochen vor dem Termin fertigstellen. Stücke, die normalerweise zehn Wochen dauern, sind jetzt in vier bis fünf Wochen fertig.“
– Brian Kerkstra, Fertigungsingenieur

Video ansehen (2:12 Min.)


Cavalier: Experten für Metallabtragung profitieren von der 5-Achsen-Bearbeitung

Cavalier Tool & Manufacturing verbessert den Betrieb von Werkzeugspindeln und steigert die Wettbewerbsfähigkeit in den Bereichen Werkzeug- und Formenbau.

„Wir sind die Spezialisten für Abspanung. Im Kampf um Marktanteile sind Geschwindigkeit und Präzision ganz entscheidend. PowerMill reduziert die Bearbeitungszeit erheblich und verhilft uns zu großartigen Qualitätssteigerungen.“
– Brian Bendig, Geschäftsführer

Video ansehen (1:53 Min.)


Magna: Schnelles Fertigen von Prototypen und Rapid Tooling

Magna Advanced Technologies produziert Prototypen und Werkzeuge für den hart umkämpften Automobilmarkt. Mit PowerMill und PowerShape entwickelt und fertigt das Unternehmen komplexe Teile in kürzerer Zeit, während der Kapitalaufwand unter Kontrolle bleibt.

„Mit PowerMill kann ich meine Teile schneller und besser bearbeiten, als dies mit anderen Anwendungen möglich wäre.“
– Paul Miranda, Projektleiter

Video ansehen (1:53 Min.)


Superior: Höhere Produktivität durch 5-Achsen-Bearbeitung

Durch die Investitionen von Superior Tool & Mold in 5-Achsen-Maschinen laufen die DMG-Maschinen mit weniger Einstellschritten, was zu besseren Teilen in kürzerer Zeit führt.

„Wir haben vor kurzem 5-Achsen-Systeme eingeführt, um die Leistung unserer vorhandenen Maschinen weiter zu steigern. Mit den 5-Achsen-Strategien von PowerMill können wir alles in einem einzigen Einstellschritt erledigen. In unserer Branche ist dies die zukunftsweisende Entwicklung.“
– Andrew Gruening, Programmierer

Video ansehen (2:00 Min.)


NeoVision: Weniger Nacharbeiten und niedrigere Kosten durch bessere Werkzeugwege

NeoVision Technology produziert mit PowerMill Formen für Sportartikel und für die Automobilindustrie. PowerMill verbessert die Qualität, reduziert Nacharbeiten und macht das Unternehmen konkurrenzfähig gegenüber Niedrigpreisanbietern.

„Mit PowerMill können wir unsere Teile schneller und präziser fertigen – ohne Nacharbeiten.“
– Phil Malenfant, Geschäftsführer

Video ansehen (1:46 Min.)


Trans-FX: Fertigung von Prototypen für den Luft - und Raumfahrtsektor

Das Engineering-Team des Unternehmens nutzt 5-Achsen-Werkzeugwege, um den extrem hohen Anforderungen von Kunden wie Boeing, NASA und Lockheed Martin gerecht zu werden.

„Wir haben PowerMill ursprünglich gewählt, weil damit große, unorganisierte Polygon-Dateien bearbeitet werden konnten. Dann wurde das Produkt weiterentwickelt und hat jetzt all die Funktionen, die wir brauchen. 5-Achsen-Bearbeitung war ursprünglich schwierig, ist seither aber für uns ganz alltäglich.“
– Allen Pike, Geschäftsführer und CEO

Video ansehen (2:02 Min.)