Asset 12 Asset 10 autodesk_icon_font_04_06_16_kl Asset 11 autodesk_icon_font_04_06_16_kl autodesk_icon_font_1_18_17_start_over-01

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Realitätsnahe visuelle Effekte

Mithilfe nahezu fotorealistischer Rendering-Tools, die dynamische Sonnenlicht- und Schattenverläufe, animierte Wolken und realitätsnahe Wasserflächen nachbilden, können Sie Ihre Konstruktionsentwürfe besser vermitteln. Mit den Werkzeugen für visuelle Effekte können Sie die Anzeige Ihres Modells interaktiv verändern.  

Beispiele hierfür sind:

  • Umgebungsverdeckung: Mit dieser Funktion werfen Objekte in der Umgebung weiche Schatten auf ihre benachbarten Objekte. Wenn Sie die Umgebungsverdeckung deaktivieren, reflektieren Oberflächen nur direktes Sonnenlicht; umgebende Objekte werden nicht berücksichtigt.
  • Einstellungen: Ändern Sie die Position der Sonne in Ihrem Modell.
  • Oberflächentransparenz: Machen Sie die Oberfläche transparent, um Merkmale unter dem Gelände anzuzeigen.
  • Animierte Wolken: Lassen Sie an einem sonnigen Sommernachmittag langsam wandernde Wolken anzeigen oder eine dichtere, schnell ziehende Wolkendecke an einem dunklen Wintermorgen.
Fügen Sie zur Vermittlung von Entwurfskonzepten veränderliche Sonnenlicht- und Schattensituationen sowie Wasser und Wolken hinzu.