Funktionen

Software für Verkehrsplanung und Entwurf

In den Demos sehen Sie, wie die Funktionen von InfraWorks® 360 wie z. B. automatische 3D-Modellierung, Cloud-Technologie und spezielle Funktionen für Straßenbau, Brückenkonstruktionen und Abläufe Bauingenieure bei der Planung und dem Entwurf von Verkehrswegen unterstützen. Verwalten Sie große Infrastrukturmodelle aus vorhandenen Datenquellen, planen Sie von Anfang an im Kontext und erstellen Sie Vorschläge mit der entsprechenden Detailgenauigkeit.

Seitenansicht:

Erste Entwürfe

  • Intuitive Benutzeroberfläche

    Erleben Sie die rollenspezifische Benutzeroberfläche.

     

  • Skizzen- und Layout-Funktionen

    Fügen Sie Ihrem Modell Straßen, Brücken und Gebäude hinzu. (Video: 1:03 Min)

  • Erstellen Sie schnell mehrere Vorschläge

    Erstellen Sie genauere Prognosen zur Leistungsfähigkeit Ihrer Entwurfsalternativen. (Video: 1:01 Min)

  • Erweiterte Funktionen

    Erweitern Sie Funktionen für Straßenbau, Brückenkonstruktionen und Abläufe.

Zusammenarbeit in der Cloud

  • Neu

    Netzwerkspeicher für Modelle

    Speichern Sie Modelle auf einem gemeinsam genutzten Laufwerk im Netzwerk. (Video: 52 Sek.)

  • Verwaltung und Publizierung von Modellen

    Publizieren Sie zentral und sicherer in der Cloud.

  • Zugriff auf anzeigbare Modelle über Internet und mobile Geräte

    Über Internet und mobile Geräte können Sie auf Modelle zugreifen.

  • Feedback in Echtzeit

    Beschleunigen Sie Genehmigungsprozesse mit der Design-Feed-Funktion.

  • Modellpublizierung

    Über Web-/mobilen Zugang mit Projektbeteiligten kommunizieren.

  • iPad-App

    Zeigen Sie Modelle an und wählen Sie Teile davon auf dem iPad aus.

Visualisierung

  • Neu

    Screencast-Recorder

    Präsentationstechnik für Präsentationen, Unterstützung und Schulungen. (Video: 45 Sek.)

  • Neu

    Projekt im Kontext anzeigen

    Zeigen Sie Projekte im Kontext der gegebenen Bedingungen an.

  • Realitätsnahe visuelle Effekte

    Fügen Sie veränderliche Sonnenlicht- und Schattensituationen sowie Wasser und Wolken hinzu.

Modellerstellung

  • Neu

    Automatisierter Import von Daten und Modellerstellung

    Erstellen Sie Modelle aus detailreichen globalen Inhaltsquellen. (Video: 1:00 Min)

  • Neu

    Punktwolkenerweiterungen

    Importieren und verwalten Sie Punktwolken einfacher.

  • Umgebungsmodell

    Verwenden Sie Visualisierungen als Entscheidungs- und Überzeugungshilfe. 

  • Daten importieren und Modelle kombinieren

    Erstellen Sie Grundmodelle aus GIS-, Raster-, DGN- und SketchUp-Daten.

Analyse

  • Dynamische Standortanalyse

    Arbeiten Sie mit verschiedenen Datenarten aus einer Vielzahl von Quellen. (Video: 29 Sek.)

  • Bestimmung von Längen- und Flächenmaßen

    Ermitteln Sie die optimalen Positionen für Konstruktionselemente. (Video: 25 Sek.)

  • Analyse von Lichteinfall und Schattenwurf

    Bestimmen Sie mögliche Auswirkungen von Schattenwürfen auf Ihren Projektentwurf voraus.

  • Themenpaletten

    Klassifizieren Sie Objekte visuell nach Attributen.

Datenaustausch

  • Neu

    Detaillierte Civil 3D-Objekte in InfraWorks 360 importieren

    Importieren Sie komplexe horizontale und vertikale Geometrien aus Civil 3D. (Video: 45 Sek.)

  • Neu

    Straßen und Kanalnetze in Civil 3D migrieren

    Importieren Sie Vorentwürfe in Civil 3D. (Video: 26 Sek.)

  • Daten und Modelle von Autodesk-Produkten verwenden

    Verwenden Sie Daten aus Revit, Civil 3D, Map 3D und weiteren Formaten. (Video: 41 Sek.)

  • Exportfunktionen

    Migrieren Sie Daten in verschiedene Entwurfslösungen.

  • 3D-Collada-Modelle mit Animation

    Importieren Sie stationäre Modelle mit beweglichen Teilen. (Video: 21 Sek.)